Barbara Stoffel ist 104 Jahre alt und keineswegs alleine. Die Rentnerin besucht den Gottesdienst und nimmt immer noch an Ausflügen teil.

Strahlender Sonnenschein, kein Wölkchen am Himmel. Besser hätte das Wetter zum 104. Ehrentag von Geburtstagskind Barbara Stoffel nicht sein können. Seit 15 Jahren lebt die Aulenhausenerin im Antoniusheim. Die Schule des Lebens waren ihre fünf Geschwistern. Auch wenn sie später in alle Winde verstreut wurden. Die sechs Schwestern hätten sich immer geschrieben und den Kontakt gehalten. Das sie die Älteste würde…

Im Kreis von Pfleger, Pflegerinnen und Freundin Anita Traudes feierte Stoffel Ihren 104ten Geburtstag – Michael Portz, Geschäftsführer des Antoniusheim Altenzentrum, ließ es sich da nicht nehmen, auch seine Glückwünsche zu überbringen.

Glückwünsche der Stadt

Die Glückwünsche des Hessischen Ministerpräsidenten und die Glückwünsche der Stadt mit perlenden Herztropfen überbrachte die Se­nio­ren­be­auf­trag­te am frühen Freitagnachmittag  Hel­ga Sko­lik (CDU).

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!