Lieblich süß und bitter zart – so sind die Lieder von „Lieblingsfarbe Schokolade alias Hannah Silberbach und Maura Porrmann, die mit „Versuchung“ ins Thalhaus kommen. Zusammen servieren Sie am Donnerstag in Wiesbaden kabarettistische Popmusik als Hauptgang.

Die blonde Hälfte stammt aus dem kleinen unterfränkischen Ort Gräfendorf. Aufgewachsen in einer Hobby-Musiker Familie spielte die Musik schon von früh an eine große Rolle in ihrem Leben. Ob anfangs im Kinderchor, am Klavier oder als Solistin – die Bühne war schon immer ihre Heimat.

Kabarett im thalhaus, kurgefasst

Was: „Lieblingsfarbe Schokolade!“
Wann: Donnerstag, 16. März 2017, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 22 Euro, ermäßigt 17 Euro – Abendkasse 24 und 19 Euro
Online Kartenbestellung und Programmübersicht rund um die Uhr unter www.thalhaus.de

„Lieblingsfarbe Schokolade“ alias Hannah Silberbach und Maura Porrmann Foto: Künstler

„Lieblingsfarbe Schokolade“ alias Hannah Silberbach und Maura Porrmann Foto: Künstler

Bei unzähligen Auftritten als Sängerin in einer Live-Band oder als Schlagzeugerin im Orchester glänzte Hannah Silberbach und begeisterte das Publikum. Ihr Vater organisiert, seit dem tragischen Unfall seines besten Freundes, alle zwei Jahre ein Benefizkonzert. Diese sind von großer Bedeutung für die junge Künstlerin. Nicht nur das Los, mit einem gemischten Orchester & einem renommierten Chor auf der Bühne stehen zu dürfen, sondern die gute Tat, die dahinter steht, lässt ihr Herz höher schlagen. Mit 18 Jahren beschloss sie, nach Hamburg zu ziehen, um dort an der Stage School ihre Ausbildung zur Bühnendarstellerin zu absolvieren. In dieser Zeit lernte sie Maura kennen und die beiden stellten fest: Es harmoniert!

Ehrenamtliche mit Kinder- und Jugendarbeit

Die brünette Hälfte wuchs im ländlichen Scherfede in Ost-Westfalen auf und saß bereits als Kleinkind ständig am Klavier. Während der Schulzeit baute sie ihre musikalischen Fähigkeiten aus und stand regelmäßig auf den Bühnen der Region. Sie leitete ein kleines Vokalensemble, sang im Chor und trat auch solistisch auf. Zwischenzeitlich war sie als Sängerin der Paderborner Live-Band „Jazzpilots“ zu sehen. Sie arbeitete ehrenamtlich mit Kinder- und Jugendgruppen im Kloster Hardehausen zusammen und gab im Rahmen von Freizeiten und Bildungstagen verschiedene Workshops zu Musik, Sprech- und Stimmtraining. Nach ihrem Abitur im Jahr 2009 absolvierte sie ein freiwilliges Soziales Jahr im Jugenddorf in Warburg. Im Jahr 2010 führte sie ihr Weg nach Hamburg an die Musicalschule. Auf der Stage School wurde sie in Tanz, Gesang und Schauspiel unterrichtet und lernte währenddessen Hannah kennen: Die musikalischen Funken flogen!

„Lieblingsfarbe Schokolade“ alias Hannah Silberbach und Maura Porrmann Foto: Künstler

Straßenmusik. Foto: Künstler

Am Anfang einer erfolgreichen Reise

Die Beiden Musiker bewarben sich gemeinsam an der Hamburg School of Music, um sich dort zu Profi-Musikerinnen im Bereich der Popularmusik ausbilden zu lassen – was sie mit Erfolg taten. Nach einer abwechslungsreichen Zeit & vielen kreativen Ideen stehen sie nun am Anfang ihrer Reise als selbstständige Künstler. Sie komponieren ihre eigenen Songs, geben sich mit Genuss der facettenreichen Zweistimmigkeit hin und lassen auch in ihren Texten Witz, Charme & Tiefgang erk

Gewinnspiel

Das Wiesbaden lebt! verlost zusammen mit dem thalhaus für das Programm „Lieblingsfarbe Schokolade“ mit Hannah Silberbach und Maura Porrmann am 16. März im talhaus. Wenn Sie live dabei sein möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Kabarett“ an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de mit ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse. Der Einsendeschluss ist am Mittwoch, 15. März , um 12:00 Uhr. Die Gewinner werden von der Redaktion Mitwochnachmittag per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten an der Abendkasse hinterlegt.

Viel Glück wünscht Ihnen Wiesbaden lebt!

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!