Gold, Silber oder Bronze? Vier Jahre arbeiten sie auf Olympia hin. Vier Jahre lang stellen sie alles andere hinten an. Mit 149 Athleten ist die Deutsche Olympiamannschaft vertreten.

Die Olympischen Winterspiele von Peking sind vorbei. Es waren außergewöhnliche Spiele. Keine Spiele wie sonst. Keine Spiele mit Freunden und Familienmitgliedern an den Sportstätten, in den Arenen. Keine Spiele jubelnden Wintersportbegeisterter. Keine Spiele mit freiem Ticketverkauf, – sondern Spiele, bestimmt von der strikten Null-Covid-Politik Chinas. Spiele, bei denen sich alle beteiligten nur in abgeschotteten Bereich bewegten, ohne Kontakt zur chinesischen Bevölkerung. Spiele, die endlich vorbei sind. Die einen Schlussstrich unter der Massenpropagagda aus China setzen.

„China ist politisch ein Alptraum, die staatliche Überwachung, die ich ständig erlebe, ist allgegenwärtig. Die Verletzung der Menschenrechte macht mich fassungslos. Recherche, Gespräche mit Chinesen? Unmöglich. Das Hotel nur verlassen, um an meinen Arbeitsplatz zu kommen. (…) Mit diesen Erfahrungen weiß ich die Meinungs- und die Bewegungsfreiheit bei uns zuhause noch viel mehr zu schätzen.“ – Markus Othmer,  ARD-Sportmoderator auf Linkedin

Stellt sich nach alledem die Frage, was bleibt. Mit 27 Medaillen hat die Deutsche Olympia Mannschaft ihr gestelltes Ziel übertroffen, –  die deutsche Bilanz positiv. Mehr als die Hälfte aller Gold, Silber, und Bronze-Medaillen haben die Rodler, Bobfahrer und Skeletonpiloten geholt. In der Breite betrachtet hat Deutschland gerade in Paradedisziplinen wie dem Biathlon den Anschluss an die Weltspitze verloren. Zum ersten Mal seit über zehn Jahren konnten die Athleten um Bundestrainer Hermann Weinbuch keine einzige Medaille für die Biathleten verbuchen.

„Die Zukunft der Olympischen Spiele sieht hoffnungsfroh aus, weil die nächsten Spiele in demokratische Länder vergeben sind, – nämlich an Paris 2024, Mailand/Cortina d’Ampezzo 2026, Los Angeles 2028 und Brisbane 2032.“ –  Thomas Weikert, DOSB-Präsident.

Olympische Winterspiele 2022 Medaillenspiegel

Olympische Winterspiele 2022 Medaillenspiegel ©2022 Sky Sport

04.02.2022,  Die Olympischen Winterspiele haben am 4. Februar in Chinas Hauptstadt Peking begonnen. Rund 1500 Athleten aus 92 Ländern werden bis zum 20. Februar an verschiedenen Wettkampfstätten bei Olympia um Medaillen ringen. Ob im Eiskanal, auf der Eisbahn oder auf den verschiedenen Pisten: Die teilnehmenden Sportler kämpfen jeden Tag um Gold, Silber und Bronze und werden dabei sportliche Ausnahmeleistungen zeigen. Über 100 Entscheidungen stehen auf dem Programm. Nach dem zweiten Platz im Medaillenspiegel bei den Olympischen Winterspielen Pyeongchang 2018 – in Sotschi 2014 waren es 19 Medaillen – liegt die Latte in diesem Jahr tiefer und irgendwo zwischen den beiden Eckpfeilern von 2014 und 2018.

Nancy #Faeser hat heute deutsche Olympionikinnen & Olympioniken am Frankfurter Flughafen empfangen: „Sie haben das Beste aus sich herausgeholt, haben gekämpft & großartige Leistungen gezeigt. Ich bin wirklich stolz auf unser #TeamD & die vielen Medaillen.“ #Beijing2022 #Olympia

Nancy #Faeser hat heute deutsche Olympionikinnen & Olympioniken am Frankfurter Flughafen empfangen: „Sie haben das Beste aus sich herausgeholt, haben gekämpft & großartige Leistungen gezeigt. Ich bin wirklich stolz auf unser #TeamD & die vielen Medaillen.“ #Beijing2022 #Olympia

Olympia 2022 Medaillenspielgel

# Nation Gold Silber Bronze Gesamt
1 Norwegen 16 8 13 37
2 Deutschland 12 10 5 27
3 Volksrepublik China 9 4 2 15
4 Vereinigte Staaten von Amerika 8 10 7 25
5 Schweden 8 5 5 18
6 Niederlande 8 5 4 17
7 Österreich 7 7 4 18
8 Schweiz 7 2 5 14
9 ROC 6 12 14 32
10 Frankreich 5 7 2 14
11 Kanada 4 8 14 26
12 Japan 3 6 9 18
13 Italien 2 7 8 17
14 Republik Korea 2 5 2 9
15 Slowenien 2 3 2 7
16 Finnland 2 2 4 8
17 Neuseeland 2 1 0 3
18 Australien 1 2 1 4
19 Großbritannien 1 1 0 2
20 Ungarn 1 0 2 3
21 Belgien 1 0 1 2
21 Tschechische Republik 1 0 1 2
21 Slowakei 1 0 1 2
24 Belarus 0 2 0 2
25 Spanien 0 1 0 1
25 Ukraine 0 1 0 1
27 Estland 0 0 1 1
27 Lettland 0 0 1 1
27 Polen 0 0 1 1

Die Entscheidungen

Sonntag, 20. Februar 2022

  • Ski alpin, Teamevent – Gold: Österreich, Silber: Deutschland, Bronze: Norwegen
  • Curling, Finale Frauen – Gold: Großbritannien, Silber: Japan, Bronze: Schweden
  • Bob, Viersitzer MännerGold: Francesco Friedrich (GER), Silber: Johannes Lochner (GER), Bronze: Justin Kripps (CAN)
  • Langlauf, 30km Massenstart Frauen – Gold: Johaug (NOR), Silber: Diggins (USA), Bronze: Niskanen (FIN)
  • Eishockey, Finale Männer – Gold: Finnland, Silber: ROC, Bronze: Slowakei
🥇 GOOOLD IM VIERERBOB! Er hat es wieder getan! Francesco Friedrich sichert sich mit seinen Anschiebern Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller auch den Olympiasieg in der Königsdisziplin! 🔥 #TeamD #Olympics #Beijing2022 #WirfuerD

🥇 GOOOLD IM VIERERBOB! Er hat es wieder getan! Francesco Friedrich sichert sich mit seinen Anschiebern Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller auch den Olympiasieg in der Königsdisziplin! 🔥 #TeamD #Olympics #Beijing2022 #WirfuerD ©2022 DOSB

Samstag, 19. Februar 2022

  • Freestyle-Skiing, Halfpipe Männer – Gold: Porteous (NZL), Silber: Wise (USA), Bronze: Ferreira (USA)
  • Curling, Finale Männer – Gold: Schweden, Silber: Großbritannien, Bronze: Kanada
  • Langlauf, 50km Massenstart Männer (auf 30km verkürzt) – Gold: Bolschnuow (ROC), Silber: Yakimuschkin (ROC), Bronze: Hegstad Krüger (NOR)
  • Eisschnelllauf, Massenstart Männer – Gold: Swings (BEL), Silber: Jae-Won (KOR), Bronze: Seung-Hoon (KOR)
  • Eisschnelllauf, Massenstart Frauen – Gold: Schouten (NED), Silber: Blondin (CAN), Bronze: Lollobrigida (ITA)
  • Eiskunstlauf, Paarlauf Kür – Gold: Wenjing/Cong (CHN), Silber: Tarassowa/Morosow (ROC), Bronze: Mischina/Galljamow (ROC)
  • Bob, Zweisitzer Frauen – Gold: Laura Nolte (GER), Silber: Mariama Jamanka (GER), Bronze: Elena Meyers Taylor (USA)
🥇 GOOOLD! Laura Nolte und Anschieberin Deborah Levi dominieren im Eiskanal von Yanqing und sind Olympiasiegerinnen im Zweierbob! 🔥

🥇 GOOOLD! Laura Nolte und Anschieberin Deborah Levi dominieren im Eiskanal von Yanqing und sind Olympiasiegerinnen im Zweierbob! 🔥 ©2022 DOSB

Freitag, 18. Februar 2022

  • Freestyle-Skiing, Halfpipe Frauen – Gold: Eileen Gu (CHN), Silber: Cassie Sharpe (KAN), Bronze: Rachael Karker (KAN) > 13. Sabrina Cakmakli (GER)
  • Freestyle-Skiing, Skicross Männer – Gold: Regez (SUI), Silber: Fiva (SUI), Bronze: Ridzik (ROC)
  • Biathlon, Massenstart Frauen – Gold: Justine Braisaz-Bouchet (FRA), Silber: Tiril Eckhoff (NOR), Bronze: Marte Olsbu Roeiseland (NOR) > 25. Franziska Preuss (GER), 17. Vanessa Voigt (GER)
  • Eisschnelllauf, 1000m Männer – Thomas Kroll (NED), Laurent Dubreuil (CAN), Harvard Holmefjord Lorentzen (NOR) > 8. Joel Dufter (GER) 
  • Biathlon, Massenstart Männer – Gold: Johannes Thinges Boe, Silber: Martin Ponsiluoma (SWE), 3. Velta Sjaastad Christiansen (NOR) > 12. Benedikt Doll (GER), 15. Johannes Kühn (GER), Roman Rees (GER), Philipp Nawrath (GER)
  • Bob, Zweisitzer Frauen (1. und 2. Lauf, noch keine Medaillen-Entscheidung)

Donnerstag, 17. Februar 2022

  • Eishockey, Finale Frauen – Kanada-USA 3:2
  • Ski alpin, Kombination Frauen – Gold: Michelle Gisin (SUI), Silber: Wendy Holdener (SUI), Bronze: Federica Brignone (ITA)
  • Freestyle-Skiing, Skicross Frauen – Gold: Sandra Naeslund (SWE), Silber: Marielle Thompson (CAN), Bronze: Daniela Maier (GER)
  • Eisschnelllauf, 1000m Frauen – Gold: Miho Takagi (JPN), Silber: Jutta Leerdam (NED), Bronze: Brittany Bowe (USA)
  • Eiskunstlauf, Kür Frauen – Gold: Anna Schtscherbakowa (ROC), Silber: Alexandra Trusowa (ROC), Bronze: Karo Sakamoto (JPN)
  • Nordische Kombination, Team Männer – Gold: Norwegen, Silber: Deutschland (Manuel Fast, Eric Fernziel, Vinzenz Geiger, Juilian Schmid) Bronze: Japan
Die Geschichte ist aber auch Eric #Frenzel, der sich hier nach Isolation in die Staffel kämpft und eine tolle Leistung zeigt!🥰

Die Geschichte ist aber auch Eric #Frenzel, der sich hier nach Isolation in die Staffel kämpft und eine tolle Leistung zeigt!

Mittwoch, 16. Februar 2022

  • Ski alpin, Slalom Männer – Gold: Noel (FRA), Silber: Strolz (AUT) , Bronze: Foss Solevag (NOR)
  • Biathlon, Staffel Frauen – Gold: Schweden, Silber: ROC, Bronze: Deutschland
  • Langlauf, Team Sprint Frauen – Gold: Deutschland, Silber: Schweden, Bronze: ROC
  • Langlauf, Team Sprint Männer – Gold: Norwegen, Silber: Finnland, Bronze: ROC
  • Freestyle-Skiing, Aerilas Männer – Gold: Guangpu (CHN), Silber: Abramenko (UKR), Bronze: Burow (ROC)
  • Eishockey, Spiel um Platz 3 Frauen – Finnland-Schweiz 4:0
  • Shorttrack, 1500m Frauen – Gold: Jeong (KOR), Silber: Fontana (ITA), Bronze: Schulting (NLD)
  • Shorttrack, 5000m Staffel Männer – Gold: Kanada, Silber: Südkorea, Bronze: Italien

Dienstag, 15. Februar 2022

  • Snowboard, Big Air Frauen – Gold: Anna Gasser (AUT), Silber: ZoiSadowski-Synnott (NZL), Bronze: Kokomo Murase (JPN)
  • Freestyle-Skiing, Slopestyle Frauen – Gold: Gremaud (SUI), Silber: Gu (CHN), Bronze: Sildaru (EST)
  • Ski alpin, Abfahrt Frauen – Gold: Corinne Suter (SUI), Silber: Sofia Goggia (ITA), Bronze: Nadia Delago (ITA)
  • Eishockey, Deutschland-Slowakei 0:4
  • Snowboard, Big Air Männer – Gold: Yiming (CHN), Silber: Roisland (NOR), Bronze: Parrot (CAN)
  • Eisschnelllauf, Team Verfolgung Frauen – Gold: Kanada, Silber: Japan, Bronze: Niederlande
  • Biathlon, Staffel Männer – Gold: Norwegen, Silber: Frankreich, Bronze: Russland
  • Eisschnelllauf, Team Verfolgung Männer – Gold: Norwegen, Silber: Russland, Bronze: USA
  • Nordische Kombination, Einzel Männer (Langlauf)
  • Bob, Zweisitzer Männer – Franseco Friedrich, Johannes Lochner, Christoph Hafer

Was da gerade bei #Olympia2022 vom @TeamD geschah! Das letzte mal, dass ich mich aktiv an so ein Bild erinnere, waren noch jeweils ein Emblem in der Fahne. Toll! 🇩🇪 aus #Peking2022 @Beijing2022 über unsere Zweier #BOB.

Montag, 14. Februar 2022

Im Teamwettbewerb hat dann noch einmal alles gepasst. Mit wenigen Zentimetern Vorsprung gewinnen die deutschen Skispringer im Teamwettbewerb bei den Olympischen Winterspielen in China die Bronzemedaille. Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger mussten sich am Ende in Zhangjiakou nur dem neuen Olympiasieger Österreich und Slowenien geschlagen geben.

  • Eiskunstlauf, Eistanz Kür – Gold: Gabriella Papadakis/Guillaume Cizeron (FRA), Silber: Victoria Sinizina/Nikita Kazalapow (ROC), Bronze: Madison Hubbell/Zachary Donohue (USA)
  • Bob, Monobob Frauen – Gold: Kaillie Humphries (USA), Silber: Elana Taylor (USA), Bronze: Christine de Bruin (KAN)
  • Skispringen, Team Männer – Gold: Österreich, Silber: Slowenien, Bronze: Deutschland
  • Freestyle-Skiing, Aerials Frauen – Gold: Xu Mengtao (CHN), Silber: Hanna Huskowa (BEL), Bronze: Megan Nick (USA)
  • Bob, Zweisitzer Männer (1. und 2. Lauf, noch keine Medaillen-Entscheidung)
Olympische Edelmetall

Olympische Edelmetall steht euch, Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger. 🥉🥉🥉🥉 #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics #Skispringen

Sonntag, 13. Februar 2022

Ein Tag ohne Edelmetall. Am 12. Wettkampftag der Olympischen Winterspiele von Beijing waren die deutschen Wintersportler chancenlos. Im Riesenslalom fädelten jeweils Linus Strasser und Alexander Schmid ein und schieden damit aus. In der Verfolgung beim Biathlon reichte es Vanessa Voigt mit einem Schießfehler nur zu Platz 12. Bei den Herren wurde Roman Rees mit einem Schießfehler 6. Und im Eishockey: Im letzten Drittel ist es der USA gelogen Deutschland zu schlagen. Mit der nächsten Niederlage steht als nächstes das Play-off Spiel gegen Tschechien an. Hier muss ei Sieg her.

  • Langlauf, Staffel Männer – Gold: ROC, Silber: Norwegen, Bronze: Frankreich
  • Biathlon, Verfolgung Frauen – Gold: Marte Olsbu Roeiseland (NOR) , Silber: Elvira Oeberg (SWE), Bronze: Tiril Eckhoff (NOR) > 12. Vanessa Voigt (GER), 17. Denise Herrmann (GER), 15. Franziska Preuss (GER), 21. Vanessa Hinz (GER)
  • Biathlon, Verfolgung Männer – Gold: Querentine Fillon Maillet (FRA), Silber: Tarjei (NOR) , Bronze:  Eduard Latypov (ROC) > 6. Roman Rees (GER), Johannes Kühn (GER), 19. Philipp Mawrath (GER), 32. Benedikt Doll (GER)
  • Ski alpin, Riesenslalom Männer –  Gold: Marco Odermatt (SUI); Silber: Zan Krankesc (SLO); Bronze: Mathieu Faivre (FRA) > 20. Julian Rauchfichs (GER)
  • Shorttrack, 500m Männer – Gold: Shaoang Liu (HUN); Silber: Konstantin Ivliev (ROC), Bronze:; Steven Dubois (CAN) 
  • Shorttrack, 3000m Team – Gold: Niederlande, Silber: Korea, Bronze: China
  • Eisschnelllauf, 500m Frauen– Gold: Erin Jackson (USA), Silber: Imho Takagi (JPN); Bronze: Angelina Goldkova (ROC)
  • Eishockey –  USA – Deutschland, 3:2

Samstag, 12. Februar 2022

Die deutsche Erfolgsstory im Eiskanal geht weiter. Nach den Rodlern gewinnen auch die Skeleton-Männer und Skeleton-Frauen Gold. Die 19-Jährige Hannah Neise schreibt am achten tag der Olympischen Winterspiele Geschichte. Noch nie zuvor gab es wie bei den Männern in der Damendisziplim beim Skeleton eine deutsche Olympiasiegerin: ud das als Olympia Debütantin.

Eine Medaille die niemand auf der Rechnung hatte, holten die deutschen Skilangläuferinnen in der 4×5 Kilometer Staffel: erst zwei Runden klassisch und danach zwei Runden im freien Stil. Nach 2014 in Sotschi ist es die erste Medaille für die Deutschen Langlaufathleten.

Das Medaillen-Set komplett machte der Skispringer Karl Geiger von der Großschanze. Markus Eisenbichler verpasste den dritten Platz knapp.

Hannah Neise

Was für ein Comeback… Nach dem ersten Lauf war Hannah Neise noch Achte. Dann fuhr sie mit 3x Bestzeit inkl. neuen Bahnrekord zu Gold! Unglaublich! 👏 #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics

  • Snowboard, Mixed Team Cross – Gold: USA, Silber: Italien, Bronze: Kanada
  • Langlauf, Staffel Frauen – Gold: Russland, Silber: Deutschland (Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und Sofie Kreh), Bronze: Schweden
  • Eisschnelllauf, 500m Männer – Gold: Tngyu Gao (CHN), Silber: Kai Cha (KOR), Bronze: Wataru Morishige (JPN) > 26. Joel Dufter
  • Eishockey – Deutschland-China 3:2
  • Biathlon, Sprint Männer – Gold: Johannes Thinges Bö (NOR), Silber: Quentin Fillon Maillet (FRA), Bronze: Tarjei Bö (NOR)
  • Skispringen, Einzel Männer – Gold: Marius Lindvik (NOR), Silber: Ryoyu Kobayashi (JAP), Karl Geiger (GER) 4. Markus Eisenbichler, 14. Constantin Schmid (GER), 28. Pius Paschke (28)
  • Skeleton, Frauen (3. und 4. Lauf) – Gold: Hannah Neise (GER), Silber: Jaclyn Narracott (AUS), Bronze: Kimberley Bos (NED) > 4. Tina Hermann (GER), 8. Jacqueline Lölling (GER) 
Karl Geiger gewinnt seine erste Olympische Medaille im Einzel!

Karl Geiger gewinnt seine erste Olympische Medaille im Einzel! 🥉 Glückwunsch und was für eine Leistungssteigerung! 💪👏 #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics #Skispringen

Freitag, 11. Februar 2022

Welche in Wahnsinn. Christopher Grotheer ist der erste deutsche Olympiasieger im Skeleton. Bei seiner Olympia-Premiere vor vier Jahren in Pyeongchang war Grotheer noch Achter geworden, nun klappte es mit dem großen Wurf. Gold und Silber gehen nach Deutschland

  • Snowboard, Halfpipe Männer – Gold: Ayumu Hirano (JAP), Silber: Scotty James (AUS), Bronze: Jan Scherrer (SUI)
  • Ski alpin, Super-G Frauen – Gold: Lara Gut-Behrami (SUI), Silber: Mirjam Puchner (AUT), Bronze: Michelle Gisin (SUI)
  • Langlauf, 15km Männer – Gold: IvioNiskanen (FIN), Silber: Alexander Bolschunow (ROC), Bronze: Johannes Hoesflot Klaebo (NOR)
  • Biathlon, Sprint Frauen – Gold: Marie Olsbu Roeiseland (NOR), Silber: Elvira Oeberg (SWE), Bronze: Dorothea Wierer (ITA)
  • Eisschnelllauf, 10.000m Männer – Gold: Nils van der Poel (SWE), Silber: Patrick Roest (NED), Bronze: Davide Ghiotto (ITA)
  • Shorttrack, 1000m Frauen – Gold: Suzanne Schulting (NED), Silber: Minjeong Velzeboer (NED), Bronze: Hanne Stoddard (USA)
  • Skeleton, Männer – Gold: Christopher Grotheer (GER), Silber: Axel Jungk (GER), Bronze: Wengang Yan (CHN)
Deutsche Duo feiert Gold und Silber

🥇🇩🇪 GOLD für Deutschland im Skeleton. Was noch zu klären ist: Wer wird Olympiasieger? Axel Jungk übernimmt die Gesamtführung, Christopher Grotheer steht noch oben. Am Ende überholt Brother Jungk. #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics

Donnerstag, 10. Februar 2022

Was für ein Wettkampf. Was für eine Staffel. Was für ein Zweisitzer. Bis zuletzt haben es die Rodler im Mannschaftswettbewerb spannend gemacht. Und am Ende sind es wenige Zentimeter, die über Sieg und Platz zwei entscheiden.

  • Snowboard, Halfpipe Frauen – Gold: Nathan Kim (USA), Silber: Yuma Castellet (Spanien), Bronze: Shoma Tomita (Japan)
  • Eiskunstlauf, Kür Männer – Gold: Chen (USA), Kagiyama (JPN), Uno (JPN)
  • Snowboard, Cross Männer – Gold: Hämmerle (AUT), Silber: Grondin (CAN), Bronze: Visintin (ITA)
  • Ski alpin, Kombination Männer – Gold: Strolz (AUT), Silber: Kilde (NOR), Bronze: Crawford (CAN)
  • Langlauf, 10km Frauen – Gold: Therese Johaug (NOR), Silber: Kerttu Niskanen (FIN), Bronze: Krista Parmakoski (FIN) > 5. Katharina Hennig (GER), 11. Katharine Saubere (GER), 33. Antonia Fabel (GER)
  • Freestyle-Skiing, Mixed Team – Gold: USA, Silber: China, Bronze: Canada
  • Eishockey: Kanada : Deutschland 5:1
  • Rodeln, TeamstaffelGold: Deutschland, Silber: Österreich, Bronze: Litauen
Olympia in Peking: Deutsche Staffel holt nächstes Rodel-Gold

Olympia in Peking: Deutsche Staffel holt nächstes Rodel-Gold #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics

Mittwoch, 9. Februar 2022

Die Rodler sind die Stars der Olympischen Spiele. Nicht nur das sie das deutsche Team in der Nationenwertung auf Patz eins geschoben haben. Mit je sechs Goldmedaillen stellen sie mit die drei erfolgreichsten olympischen deutschen Athleten.

  • Freestyle-Skiing, Big Air Männer –  Gold: Birk Ruud (NOR), Silber: Colby Stevenson (USA), Bronze: Henrik Harlaut (SWE)
  • Ski alpin, Slalom Frauen – Gold: Petra Vlhová (SVK), Silber: Katharina Liensberger (AUT), Bronze: Wendy Holdener (SUI)
  • Snowboard, Cross Frauen – Gold: Jacobellis (USA), Silber: Trespeuch (FRA), Bronze: Odine (CAN)
  • Nordische Kombination, Einzel Männer – Gold: Vinzenz Geiger (GER), Silber: Jörgen Graabak (NOR) , Bronze: Lukas Greiderer (AUT)
  • Shorttrack, 1500m Männer – Gold: Daeheon Hwang (KOR) , Silber: Steven Dubois (CAN) , Bronze: Semen Jelistratow (ROC)
  • Rodeln, Zweisitzer Männer – Gold: Tobias Wendl/Tobias Arlt (GER), Silber: Toni Eggert/ Sascha Benecken (GER), Bronze: Steu/Koller (AUT)
Vinzenz Geiger hat seine Goldmedaille erhalten

Vinzenz Geiger hat seine Goldmedaille erhalten #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics

Dienstag, 8. Februar 2022

Auch ohne Trippel reißen es die Rodlerinnen raus, denn es war nicht der Tag der deutschen Biathleten. Holte Denise Herrmann am tag zuvor mit nur einem Schießfehler Gold, waren zwei Schießfehler am Dienstag einfach zu viel. So haben die Männer im Biathlon-Einzel nicht für weitere Medaillen sorgen können. Benedikt Doll war als sechster bester Deutscher. Bei 20 Schüssen unterliefen Doll zwei Fehler. Dafür kassierte er zwei Strafminuten und büßte mit 1:07,1 Minuten hinter dem Sieger alle Medaillenchancen ein. Gewonnen hat der Franzose Quentin Fillon Maillet.

Bei den Rennrodlerinnen lief am zweiten Tag alles nach Plan. Natalie Geisenberger nimmt im Einzelrennen Anlauf Deutschlands erfolgreichste Sportlerin bei den Olympischen Wintersielen zu werden. Mit Gold im Einzel fehlt der 34-jährigen Miesbacherin nur noch eine Medaille, die im Team-Wettbewerb winkt. Zweiter wird Anna Berreiter vor der Russin Tatjana Iwanowa.

  • Freestyle-Skiing, Big Air Frauen – Gold: Eileen Gu (CHN), Silber: Tess Ledeux (FRA), Bronze: Mathilde Gremeau (SUI)
  • Ski alpin, Super G Männer – Gold: Matthias Mayer (AUT), Silber: Ryan Cochrane-Siegel (USA), Bronze: Aleksander Aamodt Kilde (NOR) > 7. Romed Baumann (GER), 8. Andreas Sader (GER), 18. Josef Ferstl (GER)
  • Snowboard, Parallel-Riesenslalom Frauen – Gold: Ester Ledecka (CZE), Silber: Daniela Ulbing (AUT), Bronze: Gloria Kotnik (SLO)
  • Snowboard, Parallel-Riesenslalom Männer – Gold: Benjamin Karl (AUT), Silber: Tim Mastnak (SLO), Bronze: Victor Wild (ROC)
  • Biathlon, Einzel Männer – Gold: Quentin Fillon Maillet (FRA), Silber: Anton Smolski (BLR), Bronze: Johannes Thinges Bö (NOR) > 6. Benedikt Doll (GER), 7. Roman Rees (GER), 51 Johannes Kühn (GER)
  • Eisschnelllauf, 1500m Männer – Gold: Kjeld Nuis (NED), Silber: Thomas Keil (NED), Bronze: Minseok Kim (KOR)
  • Rodeln, Einsitzer FrauenGold: Natalie Geisenberger (GER), Silber: Anna Berreiter (GER), Bronze: Tatyana Iwanowa (ROC) > 7. Julia Taubitz (GER)
  • Langlauf Sprint Damen – Gold: Jonna Sundling (SWE), Silber: Maja Dahlqvist (SWE), Bronze  Jessie Diggins (USA)
  • Langlauf Sprint Herren – Gold: Johannes Hoesflot Klaebo (NOR), Silber: Federico Pellegrino (ITA), Bronze: Alexander Terentev (ROC)
Natalie Geisenberger ist die erste Frau der Olympischen Geschichte, die 3x hintereinander im #Rodeln triumphiert.

Natalie Geisenberger ist die erste Frau der Olympischen Geschichte, die 3x hintereinander im #Rodeln triumphiert.

Montag, 7. Februar 2022

Mit nur einem Schießfehler hat die 33-jährige Oberwiesenthalerin Denise Herrmann über 15 Kilometer im Biathlon bei den Olympischen Spielen  die zweite Goldmedaille für die deutsche Mannschaft geholt. Sie entschied die Königsdisziplin als erste Deutsche seit Andrea Henkel bei den Winterspielen 2002 in Salt Lake City für sich. Wie dicht Erfolg und Niederlage beisammen wegen, konnte man im Eiskanal sehen. Nach ihrem ersten Lauf in Führung liegend, sorgte Julia Taubitz mit einem Sturz im zweiten Lauf für Schocksekunden. Am Ende stemmte sich danach mit den Händen auf die Knie um die Schmerzen und den Schock erst einmal zu verdauen..

  • Eiskunstlauf, Team Event – Gold: ROC, Silber: Japan, Bronze: USA
  • Ski alpin, Abfahrt Männer – Gold: Feuz (SUI), Silber: Clarey (FRA), Bronze: Mayer (AUT)
  • Snowboard, Slopestyle Männer – Gold: Max Parrot (KAN), Silber: Yiming Su (CHN), Bronze: Mark McMorris (KAN)
  • Ski alpin, Riesenslalom Frauen – Gold: Hector (SWE), Silber: Brignone (ITA), Bronze: Gut-Behrami (SUI)
  • Eisschnelllauf, 1500m Frauen
  • Biathlon, Einzel Frauen – Gold: Denise Herrmann (GER), Silber: Anais Chevalier-Bouchet (FRA), Bronze: Marte Olsbu Roeiseland (NOR)
  • Shorttrack, 500m Frauen – Gold: Arianna Fontana (ITA), Silber: Susanne Schulting (NED), Bronze: Kim Boutin (CAN)
  • Shorttrack, 1000m Männer – Ziwei Ren (CHN), Wenlong Li (CHN), Shaoang Liu (HUN)
  • Skispringen, Mixed – Gold: Slowenien, Silber: ROC, Bronze: Kanada | Deutschland disqualifiziert
  • Einsitzer Frauen – Zwischenstand, 1. Geisenberger (GER), 2. Berreiter (GER), 3. Iwanowa (ROC)

Sonntag, 6. Februar 2022

Nachdem er am Samstag vorgelegt hatte, hat Johannes Ludwig auf seinem renndoll die nerven behalten ud damit die erste deutsche Goldmedaille bei den Olympischen Spielen von Peking gewonnen. Felix Loch wurde Vierter, Max Langenhan Sechster.

  • Snowboard, Slopestyle Frauen – Gold: Zoo Sadowski-Synnott (NZL), Silber: Julia Marino (USA), Bronze: Tess Coady (AUS) > 11. Annika Morgan
  • Langlauf, Skiathlon Männer – Gold: Bolschunow (ROC), Silber: Spizow (ROC), Bronze: Niskanen (FIN) > 12. Boegl, 13. Noch, 14. Notz
  • Eisschnelllauf, 5000m Männer – Gold: Nils van der Poel (SWE), Silber: Patrick Roest (NED), Bronze: Hallgeier Engebraaten (NOR) > 11. Patrick Beckert, 13. Felix Rijhnen
  • Skispringen, Einzel Männer – Gold: Ryoyu Kobayashi (JAP), Silber: Manuel Fettner (AUT), Bronze: David Kubacki (POL) > 11. Schmid, 15. Geiger, 24. Leyhe
  • Rodeln, Einsitzer Männer – Gold: Johannes Ludwig (GER), Silber: Wolfgang Kindl (AUT), Bronze: Dominik Fischnaller (ITA) > Felix Loch (GER), Max Langenhahn
Johannes Ludwig im Startblock

Johannes Ludwig im Startblock: Gold im Fokus! #TeamD #WirfuerD #Beijing2022 #Olympics

Samstag, 5. Februar 2022

Die Olympischen Spiele in Peking sind krinr 24 Stunden alt da regnet es Silber für Deutschlands Athleten. Katharina Althaus. Mit 104 Metern im zweiten Durchgang setzt sie sich an die Spitze des Feldes. Am Ende fehlen ihr 2,2 Punkte zu Gold, ein Meter. Der Sieg geht an Ursa Bogataj aus Slovenien.

  • Langlauf, Skiathlon Frauen – Gold: Therese Johaug (NOR), Silber: Natalia Neprjaewa (RUS), Bronze: Theresa Stadlober (AUT) > 13. Katharina Bauerbrey, 15. Katharina Hennig, 17. Sofie Krehl, 25. Pia Fink
  • Eisschnelllauf, 3000m Frauen – Gold: Irene Schouten (NLD), Silber: Francesca Lollobrigida (ITA), Bronze: Isabelle Weidemann (CAN) > 20. Claudia Pechstein (GER)
  • Biathlon, Staffel Mixed – Gold: Norwegen, Silber: Frankreich, Bronze: Russland > 5 Deutschland mit Vanessa Voigt, Denise Herrmann, Benedikt Doll, Philip Nawrath
  • Skispringen, Einzel Frauen – Gold: Uras Bogataj (SLO), Silber: Katharina Althaus (GER), Bronze: Nike Kriznar (SLO)
  • Rodeln, Einsitzer Männer – Stand nach 2. Lauf: 1. Ludwig (GER), 2. Kindl (AUT), 3. Fischnaller (ITA)
  • Freestyle-Skiing, Buckelpiste Männer – Gold: Walter Wallberg (SWE), Silber: Michael Kingsbury (CAN), Bronze: Ikuma Horishima (JPN)
  • Shorttrack, Mixed Team Staffel – Gold: China, Silber: Italien, Bronze: Ungarn

Foto oben ©2021 Pixabay, alle anderen Bilder aus dem Channel des DSOB von Twitter eingebunden!

Weiter Sportnachrichten auf Wiesbaden lebt lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zu den Olympischen Winterspielen 2022 finden Sie unter olympics.com.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!