KfZ-Zulassungsstelle – wer denkt, hier nur Fahrzeuge an, um- und abmelden zu können leigt falsch. Das Dienstleistungsangebot der Zulassungsstelle reicht viel weiter. Dafür braucht es Platz.

In der Wiesbadener Kfz-Zulassungsstelle werden etwa 240 000 Fahrzeuge verwaltet, das sind sämtliche Fahrzeuge und Anhänger, die ein Kennzeichen benötigen. Rund 50 000 Fahrzeuge davon sind als Mietwagen erfasst. Über die letzten Jahre gesehen ist der Kraftfahrzeugbestand (Pkw, Lkw, Motorräderusw.)  um 14,2Prozent auf 155 000 Fahrzeuge gestiegen (ohne Mietwagen)

„Jetzt kann die WiBau GmbH mit den konkreten Planungen beginnen.“Dr. Oliver Franz, Bürgermeister 

Um die neue KfZ-Zulassungsstelle an dem bekannten Ort zu realisieren, werde eine Fläche von circa 1.450 Quadratmetern anmieten. Dies bedeute eineVerbesserung sowohl für die Wiesbadener KfZ-Halter als auch für die  Mitarbeiter, so Franz weiter. Die Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde beschäftigt rund 45  Mitarbeiter und hat ein Publikumsaufkommen von mehr als 400 Personen pro Tag. Die WiBau GmbH plant die Errichtung des Neubaus im Rahmen einer Erbpacht. Die Laufzeit der Anmietung des neuen Gebäudes durch die Stadt ist für 30 Jahre vorgesehen.

„Wiesbadens KfZ-Zulassungsstelle ist dringend komplett sanierungsbedürftig.“ – Hochbauamt

Das alte Verwaltungsgebäude der Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde in der Stielstraße 3 befindet sich im Eigentum der Landeshauptstadt Wiesbaden. Wie bereits bekannt, ist das Gebäude in einem desolaten baulichen Zustand. So sind momentan beispielsweise Räume nur eingeschränkt beziehungsweise erst nach einer aufwendigen Sanierung nutzbar.

„Nach dieser  Vorgeschichte hoffe ich, dass wir nun für die nächsten 30 Jahre das Buch „Zulassungsstelle“ schließen können.“ – Dr. Oliver Franz

Das Gebäude der Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde wurde 1966 errichtet. Bis auf den Austausch von einigen Fensterelementen und der Sanierung von Dachflächen, die im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen Mitte der 80er Jahre durchgeführt wurden, sind bis heute keine Sanierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Bereits im Jahr 2006 wurden Überlegungen angestellt, den Standort in der Stielstraße 3 aufzugeben.

„Ich bin zuversichtlich, dass wir bald die ersten Entwürfe präsentieren können und das neue Gebäude so auch ein Gesicht bekommt.“ – Dr. Oliver Franz

Hinzu kommt, dass Wasserrohrbrüche nicht auszuschließen sind, was mittelfristig ein Absacken des Außengeländes nach sich ziehen könnte. Dementsprechend ist nach Angaben des Hochbauamtes eine zusätzliche Sanierung der kompletten Außenanlagen inkl. der Grundleitungen erforderlich. Nach eingehenden Prüfungen und Überlegungen wurde aus wirtschaftlichen Gründen eine Generalsanierung des vorhandenen Gebäudes und der Außenanlagen aus Kostengründen verworfen und die Entscheidung für die Errichtung eines Neubaus getroffen.

KFZ-Zulassungsstelle Koordinaten

Stielstraße 3
65201 Wiesbaden-Schierstein

Öffnungszeiten

Montags von 7 bis 13 Uhr – dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 13 Uhr – mittwochs von 8 bis 18 Uhr – samstags  von 9 bis 12 Uhr (Samstags werden alle Dienstleistungen der Zulassungsbehörde nur für in Wiesbaden gemeldete Personen angeboten).

Telefonische Erreichbarkeit

Montags von 7 bis 16 Uhr – dienstaga, mittwochs und donnerstags von 8 bis 16 Uhr – freitags von 8 bis 13 Uhr

Dienstleistungen (Auszug)

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!