Menu

kalender

September 2023
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Partner

Articles Written by Redaktion

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann

1. Biebricher Lesefest im September

Mit 14 facettenreichen Veranstaltungen, spannt das erste „Biebricher Lesefest“ vom 11. bis zum 29. September einen Bogen über literarische Genres und Altersgruppen hinweg: eine gute Gelegenheit in die Welt von Literatur und Lesen einzutauchen.

Balkonkraftwerk, der Solarstrom für daheim

Ist jeder Balkon geeignet? Muss ich meinen Vermieter fragen? Was spare ich unterm Strich wirklich? Wer auf dem heimischen Balkon eine Solaranlage installieren möchte, hat einiges zu beachten. Der Umweltladen klärt auf: am 23. August in der Luisenstraße.

Schwimmen lernen? Gleich anmelden zum Schwimmkurs

Schwimmen, ist gar nicht schwer. Zuerst überwinden Nichtschwimmer die Angst vor dem Wasser, um danach unter Anleitung Zug für Zug zu lernen und machen. Die neuen Schwimmkurse im Hallenbad Kostheim und Hallenbad Kleinfeldchen starten im September, die Anmeldung nächsten Montag.

Wasserspieltage in Wiesbadens Freibädern

Packt die Badehosen und Bikinis ein und taucht ein in eine Welt voller Spaß und Abenteuer. In Wiesbadens Freibädern an der Maaraue, im Rheingauviertel und in Biebrich warten an ausgewählten Tagen aufblasbare Großspielgeräte und jede Menge andere Wasserspielmaterialien.

Stadtklimaspaziergang durch die Innenstadt

Pflanzen und ihre Transpiration bringen mit natürlicher Verdunstung Abkühlung. Wenn es immer heißer wird, erhält somit die Integration von Grünflächen einen steigenden Stellenwert. Erfahren Sie mehr über natürlioche Prozesse beim Stadtklimaspaziergang am 11. August.

Vortrag zu Wärmepumpen im Umweltladen

Wärmepumpen sind bereits heute die bevorzugte Heizungsoption im Neubau und bieten auch in bestehenden Gebäuden eine wirtschaftliche Alternative. Wer sich für eine Umrüstung interessiert, dem sei am 9. August der Vortrag im Umweltladen empfohlen.

Helmuth-Plessner-Preis für Professor Gérard Raulet

Philosophische Anthropologie im Brennpunkt des Erfahrungswandels: Was hätten Wollen, Fühlen… für einen Sinn, wenn uns nicht Unbestimmtheit und Unfertigkeit auszeichnen würde? Vielleicht versucht Gérad Raulet im Rahmen der Preisverleihung am 4. September darauf eine Antwort zu geben.

Kapellenstraße: Von vornehmen Herrschaften

Sommerspecial: Trotz Kessellage galt Wiesbaden als flach. Nur eine Viertelstunde des Steigens bedürfe es, um in alle Herrlichkeit der Welt zu blicken. Begleiten Sie Rainer Niebergall am 26. Juli auf den Wegen Goethes und beim Steigen und urteilen Sie selbst.

EntdeckungsTour im Wiesbadener Kurbezirk

Sommerspecial: Trotz Kessellage galt Wiesbaden als flach. Nur eine Viertelstunde des Steigens bedürfe es, um in alle Herrlichkeit der Welt zu blicken. Begleiten Sie Rainer Niebergall am 26. Juli auf den Wegen Goethes und beim Steigen und urteilen Sie selbst.

Mit den Öffis zur Gibber Kerb

Zur Gibber Kerb ist ESWE Verkehr bemüht, die Anwohner zu unterstützen. Mit dem Veranstaltungsticket schafft ESWE eine attraktiven Alternative, entzerrt die Parkplatznot und unterstützt Besucher beim sorglosen Feiern. „Hoch die Krüge…“

Weitere Artikel laden