Leere Proberäume, leere Bühnen, leere Sitzplätze – das bleibt so länger, als gedacht. Das reguläre Programm wird es erstmal nicht geben – dafür gilt ein Ersatzprogramm.

Corona ist die Sorge Nummer Eins von Theater-Liebhabern. Hatte das Staatstheater erst einmal bis zum 19. Mai alle regulären Vorstellungen abgesagt, gilt jetzt der 5. Juni. Die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen hat oberste Priorität. Deshalb bleibt der Vorhang auch im Mai weitgehend geschlossen – aber nicht ganz. Die Bühnen werden ab dem 18. Mai 2020 wieder bespielt – mit einem eingeschränkten Programm. Wir berichteten bereits über die Samuel-Beckett-Trilogie, die Teil des Ersatzprogramms ist.

Bezahlt für nichts?

Wer sich Tickets für eine Vorstellung gekauft hat, muss sich nicht ärgern. Gegen Vorlage bekommt er sein Geld an der Theaterkasse unkompliziert zurück. Wahlweise können Sie Ihre Karten gegen einen Gutschein umtauschen. Kein Stress – wer eine Karte hat, muss sich nicht sofort melden. Da der Run im Moment groß ist, haben Sie bis Ende August Zeit. Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Kartenservice

Besucher, die ohne Angabe persönlicher Daten oder per Kreditkarte ihre Karten gekauft haben, sollten sich an den Kartenservice wenden, bei dem sie die Karten gekauft haben. Das ist telefonisch oder per E-Mail durch Nennung des Namens und der Auftragsnummer möglich. Wer als Gruppe gebucht hat, wendet sich wie gewohnt an das Gruppenbüro.

Abonnenten erhalten automatisch einen Umtauschschein für ihre Abonnementvorstellung, der bis Juli 2022 gültig und bei der Theaterkasse hinterlegt sein wird. Abonnenten können sich bei Fragen an das Abonnementbüro wenden. (Bild: Staaatstheater Wiesbaden / Sven Helge Czichy | Text: Joelle Sander)

Ist da jemand? – Öffnungszeiten

Theaterkasse

Telefonisch: Montag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 611-132-325
Per E-Mail: vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de
Aktuell keine persönliche Beratung vor Ort.

Abonnement-Büro

Telefonisch: Montag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 611-132-340
Per E-Mail: abonnement@staatstheater-wiesbaden.de

Gruppenbüro:

Telefonisch: Montag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 611-132-300
Per E-Mail: gruppenticket@staatstheater-wiesbaden.de

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Hessischen Staatstheaters finden Sie unter staatstheater-wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!