Open-Air-Kino während der Corona-Zeit. Begrenztes Platzangebot: Hygiene und Sicherheit sind Könige. Ohne Kontaktdaten geht gar nichts mehr: damit wir auch morgen noch zusammen Filme schauen.

Die Jugend der Oranier Gedächtniskirche hat gezeigt, wie es geht. Die Stadtteilbibliothek Klarenthal und das Medienzentrum Wiesbaden ziehen nach. Zusammen zeigen sie auf der Rückseite der Sophie-und-Hans-Scholl Schule im Open-Air-Kino den Jugendfilm Das schönste Mädchen der Welt.

Open-Air-Kino, kurz gefasst

Film ab Das schönste Mädchen der Welt
Wann: Montag, 20. Juli 2020, 20:00 Uhr
Wo: Sophie-und-Hans-Scholl Schule, Geschwister-Scholl-Straße 10, 65197 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: 3,50 Euro

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Am 20. Juli verwandelt sich die Rückseite der Sophie-und-Hans-Scholl Schule in ein Fünf-Quadratmeter-Open-Air-Kino. Die Auswahl des Films wurde von den Klarenthalern und allen anderen Besuchern aus drei Filme über die Homepage des Medienzentrums ausgewählt. Dabei wurden ebenso die Kommentare und Votings der sozialen Kanäle Facebook und Instagram-Auftritt berücksichtig. Das Rennen gemacht hat der Jugendfilm Das schönste Mädchen der Welt.

„Jetzt muss ich immer wenn ich ein Kondom sehe an meine Mutter und eine scheiß Banane denken.“ – Filmzitat

In der Teenager-Komödie Das schönste Mädchen der Welt geht es um Themen wie Schönheitsideale und Mobbing sowie das Verliebtsein und die Macht der Worte . Das alles ist gespickt mit Ausflügen in die Battle-Rap-Szene. Der Film war bei seinem Erscheinen 2018 ein großer Erfolg. Er spricht spricht eine Altersgruppe ab 14 Jahren an. Als Sitzgelegenheit dürfen Decken oder Sitzkissen mitgebracht werden. Die ersten sieben angemeldeten Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten Sitzsäcke.

„Du bist du 100 auf der Skala von 1 bis 10. So etwas wie dich hab ich noch nie gesehen. Ich flieg durch Dach und sinke in den Boden. Um Dich zu beschreiben…“ – Titelsong

Aufgrund der Corona-Auflagen ist eine Anmeldung pro Person zwingend erforderlich. Sie erfolgt über das Formular auf der Homepage www.medienzentrum-wiesbaden.de. Bei Rückfragen steht das Team des Medienzentrums gerne zur Verfügung unter (0611) 1665849. Anmeldeschluss ist Montag, 20. Juli, 12:00 Uhr. Sollte die Veranstaltung abgesagt werden müssen, werden alle Angemeldeten per Mail informiert. Zudem wird die Info spätestens ab 18.30 Uhr am Tag der Veranstaltung auf der Startseite der Homepage zu finden sein. Die Karten kosten 3,50 Euro. (Foto: Tobis Film)

Trailer: Das schönste Mädchen der Welt

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Klarenthal lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Medienzentrum Wiesbaden finden Sie unter www.medienzentrum-wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!