35 /52 – zum Wochenstart stellen wir fest: Es geht Schlag auf Schlag. Kloppenheim pflegte seinen Brauchtum, Nordenstadt feierte etwas gemächlicher und mit Bierstadt steht die nächste Kerb in den Startlöchern.

Es ist Kerbezeit. Die Kerbeburschen von Bierstadt bereiten sich vor. Am Mittwoch, 31. August, geht es los. Wer wissen möchte, was da auf einen zukommt, kann am Montagabend in der Sternwarte einen Blick in die Sterne werfen. Wenn die Sonne gegen 20:00 Uhr hinter dem Taunuskamm verschwindet, ist der zunehmende Mond zu 5,8 Prozent beleuchtet und wenn, dann nur als sehr schmale Sichel zu sehen. Kurz davor geht der Saturn in OSO auf; mit einem der großen Fernrohre der Sternwarte Bierstadt ist er jedoch erst um 20:45 Uhr am Firmament zu beobachten. Jupiter zeigt sich gegen 21:15 Uhr. An der Bierstadter Sternwarte wird er in den großen Fernrohren aber erst ab ca. 22:30 Uhr zu sehen sein. Der Besuch lohnt sich und ist ohne Anmeldung möglich: Bierstadter Straße 47, auf dem Dach der Martin-Niemöller-Schule.

„Frühstück bei Tiffany“.

Am Dienstag zeigt die Caligari Filmbühne den Filmklassiker Frühstück bei Tiffany, ein amerikanischer Spielfilm aus den 60er-Jahren nach dem gleichenamigen Roman von Truman Capote . Das bezaubernde New Yorker Partygirl Holly Golightly führt darin ein exzessives Leben. Sie frühstückt im Abendkleid vor dem Schaufenster des Juweliers Tiffany und schläft bis zum frühen Nachmittag. Die Nächte sind lang, die Partys schrill, die Begleiter zahlreich, und von den Herren nimmt sie regelmäßig 50 Dollar für die Toilette zu entrichten.

Führung Schläferskopf

Am Mittwoch gibt es zum Jahr des Wassers eine Führung am Schläferskopf. Sie gibt Einblicke in die Wasserversorgung der Landeshauptstadt, die auf vier Beinen steht. Eines davon sind die Taunusgewinnungsanlagen. Neben Sickergalerien und Flachstollen wurden Ende des 19. Jahrhunderts vier Tiefstollen angelegt. Die Teilnehmer der Führung erhalten davon am Schläferskopf am 31. August einen Eindruck davon. Die Plätze sind begrenzt. Es wird gebeten, sich gleich anzumelden: E-Mail an kontakt@kbvev.de 

Keith Jarretts Köln Concert

Am Donnerstag kommt Keith Jarretts Köln Concert nach Wiesbaden, in ihrer Choreografie antwortet Trajal Harrell auf die physical distance-Bühnenregeln mit einem seit Jahren gehegten Plan: Eine Choreografie zu Keith Jarretts Köln Concert, der erfolgreichsten Soloklavier-Einspielung aller Zeiten, die Harrell an diesem Abend von Joni Mitchell eröffnen lässt. Es gilt, neu zu lernen, Theater zu machen. Tanz. Vor einem Publikum. Mit Distanz und Vorsicht. Aber nicht weniger Hingabe.

Sonnenberger Weinstand

Am Freitag treffen wir uns beim Sonnenberger Weinstand. Der Förderverein Schöneres Sonnenberg, aber auch andere Sonnenberger Vereine schenken dort in ehrenamtlicher Tätigkeit aus. Es werden Rheingauer Weine des Winzers Manfred Bickelmaier aus Oestrich und alkoholfreie Getränke angeboten. Essen kann von den Geschäften rund um den Hofgartenplatz oder von zu Hause gern mitgebracht werden. Los geht es bereits und 16:00 Uhr.

Flohmarktzeit

Der Samstag ist dann Flohmarktzeit und zu den bekannten für Verkäufer kostenpflichtigen Flohmärkten lädt der Tauschring AKK zu seinem großen Flohmarkt ohne Standgebühren im Innenhof der Reduit am Rheinufer in Mainz-Kastel ein. Weitere Flohmärkte finden Sie hier.

Bild oben ©2022 Volker Watschounek

Foto oben ©2022 Volker Watschounek

Mehr Veranstaltungshinweise finden Sie hier.

Die Internetseite der Stadt mit mehr Veranstaltungshinweisen finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!