Die Infektionskurve zeigt nach oben. Der Sieben-Tages-Inzidenz in Deutschland ist am fünften Tag in Folge gestiegen. 3G, 2G, 1G? Was gilt morgen?

Corona-Zahlen aktuell – Inzidenz: 412,8 | Hospitalisierungsinzidenz 3,16 (07.01.2021)

Covid-19-Trends in Deutschland im Überblick.

Die Hospitalisierungsinzidenz hat den Inzidenz-Wert abgelöst. Auf der Basis des seit dem 16. September 2021 geltenden Hessischen Eskalationskonzepts gilt in Wiesbaden wie im gesamten Land die Stufe I. Bei der aktuellen Entwicklung – noch!

  • Hospitalisierungsinzidenz: 3,16 (Stand 6.1.2022 lt. RKI)
  • Belegte Intensivbetten: 264 (251 mit gesicherter Corona-Infektion, 13 Verdachtsfälle), davon 35,2 Prozent vollständig geimpft, 59,7 Prozent nicht (vollständig) geimpft, 5,2 Prozent Impfstatus unklar (Stand 6.1.2022 lt. HMSI)
  • Nach der IVENA Sonderlage waren am 04.01.2022 um 11:00 Uhr 276 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt. Bei 262 wurde eine SARS-CoV-2 Infektion bestätigt, bei 14 besteht der Verdacht. Vor einer Woche waren es 301 Patient*innen, die auf hessischen Intensivstationen gepflegt werden mussten.
Intensivmedizinische Behandlungskapazitäten

Intensivmedizinische Behandlungskapazitäten 01/2022

Corona-News

07.01.2022 – die Bundesregierung beschließt neue Maßnahmen.

07.02.2022 – Frankfurt und Darmstadt werden zu Hotspot-Regionen.

06.01.2022 – Corona Hilfen wurden verlängert. Um die Belastungen durch Corona besser abfedern zu können, dürfen Unternehmen wieder Coronahilfen beantragen.

05.o1.2022 – Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert bei den Kontaktbeschränkungen nachzulegen. Erforderlich seien außerdem angepasste Quarantäneregeln sowie eine Fortführung der Boosterkampagne.

05.01.2022 – Die FDP-Abgeornete Linda Teutenberg stellt mit Fraktionskollegen einen Antrag gegen die Einführung der allgemeinen Impfpflicht.

04.01.2022 – Frankreich meldet eine neue Corona-Variante und führt diese vorläufig unter dem Namen B.1.640.2. . Es sei nicht auszuschließen, dass die Variante ansteckender sei als andere Ausprägungen des Coronavirus.

04.01.2022 – Die Bundesregierung erklärt den Versuch, die Omikronvariante durch Reisebeschränkungen einzudämmen, für gescheitert. Großbritanien und Südafrika gelten nicht mehr als Variantengebiete, sondern lediglich als Hochrisikogebiete. Englands Kliniken rufen gleichzeitig den Notstand aus.

03.01.2022 – Für Freitag ist kurzfristig die nächste Bund-Länder-Konferenz einberufen. Auf der Tagesordnung soll die Verkürzung der Quarantänezeit stehen.

03.01.2022 – In Schleswig-Holstein explodieren die Fallzahlen. So wird die Zahl der Teilnehmer für Veranstaltungen in Innenräumen auf 100 heruntergesetzt. Tanzveranstaltungen müssen…

03.01.2022 – Nach dem Abbruch zweier Kreuzfahrten, kommt es auf einer dritten zu erheblichen Einschränkungen. Individuelle Landgänge sind …

Fallzahlen Wiesbaden

Samstag, 8. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 23732 Personen (+198)  positiv auf COVID-19 getestet. 21457 Personen (+45) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 325 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1950 Personen (+153) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 1319 positive Labormeldungen (+112) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,36 (+ 0,03) . Der Inzidenzwert bei 412,8 ↑ (+5,4).


Freitag, 7. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 23534 Personen (+268)  positiv auf COVID-19 getestet. 21412  Personen (+77) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 325 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1797 Personen (+191) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 1207 positive Labormeldungen (+108) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,33 (+ 0,01) . Der Inzidenzwert bei 390,5 ↑ (+5,4).


Donnerstag, 6. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 23266 Personen (+222)  positiv auf COVID-19 getestet. 21335  Personen (+113) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 325 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1606 Personen (+109) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 1099 positive Labormeldungen (+26) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,31 (+ 0,03) . Der Inzidenzwert bei 385,1 ↑ (+38,1).


Mittwoch, 5. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 23044 Personen (+253)  positiv auf COVID-19 getestet. 2122   Personen (+66) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 325 Menschen (+1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1497 Personen (+186) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 1075 positive Labormeldungen (+148) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,28 (+ 0,07) . Der Inzidenzwert bei 337,0 ↑ (+22,3).


Dienstag, 4. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 22791 Personen (+196)  positiv auf COVID-19 getestet. 21156   Personen (+197) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 324 Menschen (+2) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1311 Personen (-3) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 927 positive Labormeldungen (+66) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,21 (+ 0,07) . Der Inzidenzwert bei 314,1 ↑ (+10,1).


Montag, 3. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 22595 Personen (+98)  positiv auf COVID-19 getestet. 20959  Personen (+55) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 322 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1314 Personen (+43) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 861 positive Labormeldungen (+27) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,16 (+ 0,08) . Der Inzidenzwert bei 304,0 ↑ (+15,4).


Sonntag, 2. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 22497 Personen (+84)  positiv auf COVID-19 getestet. 20904  Personen (+83) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 322 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 1271 Personen (+1) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 834 positive Labormeldungen (+47) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,08 (+ 0,09) . Der Inzidenzwert bei 288,6 ↑ (+42,2).

Corona-zahlen der 52-Kalenderwoche 2021

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (Kw 01)

7-Tage Aktuell Aktuell Kumulativ Kumulativ 7-Tage
Kreis/Stadt Inzidenz* Fälle Todesfälle Fälle Todesfälle Fälle
LK Bergstraße 317,3 141 0 21.293 392 860
LK Darmstadt-Dieburg 326,8 139 0 20.299 355 973
LK Fulda 441,2 242 0 23.928 331 984
LK Gießen 198,0 148 0 20.809 387 538
LK Groß-Gerau 335,0 193 0 24.245 335 924
LK Hersfeld-Rotenburg 275,1 0 0 9.062 205 331
LK Hochtaunuskreis 430,3 211 0 15.364 244 1.021
LK Kassel 199,6 83 0 13.661 244 473
LK Lahn-Dill-Kreis 193,0 95 1 18.568 260 489
LK Limburg-Weilburg 271,1 87 0 14.061 303 467
LK Main-Kinzig-Kreis 320,4 298 1 38.676 739 1.351
LK Main-Taunus-Kreis 251,6 142 0 16.428 257 602
LK Marburg-Biedenkopf 223,3 122 0 16.511 309 549
LK Odenwaldkreis 206,7 37 1 8.302 201 200
LK Offenbach 399,7 234 0 32.331 635 1.425
LK Rheingau-Taunus-Kreis 295,6 87 1 12.530 198 554
LK Schwalm-Eder-Kreis 166,3 48 0 10.398 269 299
LK Vogelsbergkreis 215,2 40 1 6.432 121 227
LK Waldeck-Frankenberg 256,2 77 1 10.452 174 401
LK Werra-Meißner-Kreis 157,9 24 0 6.300 184 158
LK Wetteraukreis 294,2 193 0 23.656 575 913
SK Darmstadt 461,1 101 0 11.484 174 734
SK Frankfurt am Main 567,6 1.137 1 74.697 959 4.337
SK Kassel 326,8 136 0 14.606 214 657
SK Offenbach 416,4 98 0 16.580 231 545
SK Wiesbaden 412,8 207 0 23.463 325 1.150
Gesamt 336,3 4.320 7 504.136
Die Tabelle wird nur sonntags und montags aktualisiert. Aktuelle Zahlen finden Sie hier.

RKI Covid-19 Dashboard

Foto oben: ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Stadt mit allen Corona-Nachrichten finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!