Straßensperrungen, Fahrplanänderungen, Baustellen. Umleitung. Es gibt viele Gründe nicht rechtzeitig zum Termin zu erscheinen. Gut informiert passiert Ihnen das nicht. Wir sind bemüht alle Meldungen zu veröffentlichen.

Brückengeländer wird erneuert. ©2019 Openstreetmap

©2019 Openstreetmap

Baustellen wegen neuem Brückengeländer

Das Tiefbau- und Vermessungsamt erneuert am Montag, 11., und Dienstag, 12. November, das Geländer auf der Ostseite der Brücke Herzogsplatz/Biebricher Allee/Kasteler Straße. Das bestehende Geländer wird ersetzt und bildet dann einen Lückenschluss zum neuen Zaun in der Kasteler Straße.

Für die Arbeiten muss der Fußweg auf der Ostseite der Brücke zeitweise gesperrt werden. Das Tiefbauamt bittet darum, dass Passanten die Brücke Höchster Straße benutzen oder einen anderen Überweg wählen. An der Baustelle wird ein Sicherheitsposten aufgestellt, der Personen bei Bedarf über die Brücke führt; dabei kann es je nach Situation auch zu Wartezeiten kommen. In der Einmündung Höchster Straße wird ein Halteverbot eingerichtet. Der Autoverkehr auf der Biebricher Allee ist nicht betroffen.


©2019 Openstreetmap

Umleitungen in der Mainzer Straße in Hochheim

Wegen von Bauarbeiten in der Mainzer Straße in Hochheim werden nicht nur die Busse von ESWE Verkehr umgeleitet. Allgemein ist ab dem 23. Oktober 2019, ganztägig in Richtung Bahnhof Hochheim mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Hinweise zu Umleitungen bei ERSWE Verkehr entnehmen Sie bitte der entsprechenden Meldung.


Patrickstraße ©2019 Openstreetmap

©2019 Openstreetmap

Einbahnregelung in Patrickstraße

Aufgrund einer Einbahnregelgung in der Patrickstraße in Bierstadt entfällt ab Montag, 7. Oktober, ab 8.30 Uhr die Haltestelle „Zieglerstraße“ in der Patrickstraße.

Fahrgäste der Linien 17, 23, 24, und 37 sowie der Schulbusse und E-Wagen in Richtung Innenstadt werden gebeten, stattdessen die Ersatzhaltestelle „Zieglerstraße“ in der Zieglerstraße zu nutzen.

Stadtauswärts verkehren die Busse auf dem regulären Fahrweg.


Blick in die Burgstraße auf Baugrube mit Bagger. ©2019 Volker Watschounek

©2019 Volker Watschounek

Burgstraße bekommt eine neue Fahrbahndecke

Die Stadt Wiesbaden nutzt die Vollsperrung der Burgstraße für ein Facelifting. Die „neue“ Burgstraße erhält eine neue Fahrbahndecke und eine barrierefreie Verkehrsinsel. Daher bleibt sie bis zum 27. Oktober gesperrt.


Theodor-Heuss-Brück und Brückenkopf @2019 Openstreetmap

@2019 Openstreetmap

Mainz-Kastel, Bushaltestellen-Membrane wird gereinigt

Das Tiefbau- und Vermessungsamt führt in der zweiten Oktoberwoche die jährliche Wartung und Reinigung der Membrane an der Bushaltestelle Brückenkopf in Kastel durch. Die Arbeiten beginnen am Montag, 7. Oktober, und enden am Freitag, 11. Oktober.

Die Arbeiten im Innenraum der Bushaltestelle werden in den Nachtstunden vorgenommen. Im Außenbereich werden die Arbeiten am Mittwoch, 9., und Donnerstag, 10. Oktober, ausgeführt. Dafür ist eine einspurige Verkehrsführung am Mittwoch in Fahrtrichtung Mainz und am Donnerstag in Fahrtrichtung Wiesbaden erforderlich. Der Verkehr wird an den beiden Tagen von 9 bis 15 Uhr in der jeweiligen Fahrtrichtung einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Bushaltestelle kann uneingeschränkt genutzt werden. (Bild: @2019 Openstreetmap)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!