Viele Symptome sprechen für Diabetes. Dazu gehören krankhaft gesteigerter Durst. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Leistungsschwäche. Sehstörungen, Muskelkrämpfe.

Seit 1991 schafft der Weltdiabetestag am 14. November Bewusstsein für die Volkskrankheit Diabetes. Auch Wiesbadens gesund leben-Apotheken machen rund um den internationalen Aktionstag auf die Erkrankung aufmerksam. Vom 13. bis zum 25. November bieten etwa die Apotheke Im Rad, die Carlos Apotheke und die gesund leben Moritz Apotheke  Betroffenen und Interessenten spezielle Beratungen an.

Hohe Dunkelziffer

In Deutschland leben rund sieben Millionen Menschen mit der Zuckerkrankheit, die meisten von Ihnen mit Diabetes Typ-2, auch Altersdiabetes genannt. Dazu kommen laut Expertenmeinungen etwa zwei Millionen Betroffene, die nicht wissen, dass sie erkrankt sind.

Schleichende Krankheit

Zehn Jahre leben Menschen durchschnittlich mit Diabetes, bevor er erkannt wird. Denn Altersdiabetes entwickelt sich meist unauffällig. Symptome wie häufige Toilettengänge, übermäßiger Durst, schlecht heilende Wunden oder verschwommenes Sehen werden oft erst spät als solche erkannt.

Die gute Nachricht: Bis zu 70 Prozent der Typ-2-Diabetes Erkrankungen können mit einem verbesserten Lebensstil verhindert oder verzögert werden. Eine frühe Diagnose ist wichtig, um sie optimal zu behandeln und mögliche Folgeschäden zu verhindern.

Früherkennung

Deshalb richten die Beratungswochen der gesund leben-Apotheken ihr Augenmerk dieses Jahr verstärkt auf die Früherkennung. Menschen mit Verdacht auf erhöhten Blutzucker können ihren Blutzucker messen lassen, einen Selbsttest zur Risikoeinschätzung machen und, wenn gewünscht, auch Beratung rund um den Alltag mit Diabetes in Anspruch nehmen.

Blutzuckertest

Patienten mit Diabetes können selbstverständlich ebenfalls einen Blutzuckertest durchführen und erhalten auf ihre Situation zugeschnittene Tipps und Informationen. Ob bei Fragen zu Begleiterkrankungen, Tipps zum richtigen und sicheren Spritzen von Insulin oder Hilfe für den Alltag, die teilnehmenden gesund leben-Apotheker stehen vertraulich und fachgerecht zur Seite.

Online-Kurs „Dem Zucker davonlaufen“

Im Rahmen der Aktion ist zudem vom 13. November an der Online-Kurs „Dem Zucker davonlaufen“ für alle, die es interessiert, verfügbar. Den Zugangscode gibt es in den teilnehmenden gesund leben-Apotheken.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!