Umleitungen Gibber Kerb und Schiersteiner Hafenfest

Sowohl zur Gibber Kerb vom 29. Juni bis zum 2. Juli als auch zum Schiersteiner Hafenfest vom 6. bis zum 9. Juli bietet ESWE Verkehr an allen Veranstaltungstagen wieder das attraktive Veranstaltungsticket an.Wiesbaden, 0613 – Am Tag des Gibber Kerbeumzuges gilt für die Linien 4 und 14 folgende Umleitung: In Fahrtrichtung Biebrich Rheinufer, Äppelallee Center führt der normaler Fahrweg bis zur Haltestelle Tannhäusser Straße, rechts in die Äppelallee, zur Haltestelle Bahnhof Biebrich und für die Linie 4 nach der Haltestelle Bahnhof Biebrich nach links in die Albert-Schweitzer-Allee mit Bedienung aller auf dem Fahrweg liegenden Haltestellen und abschließend nach links in die Rheingaustraße zur Endstelle Biebrich Rheinufer.

Die Linie 14 fährt nach der Haltestelle Bahnhof Biebrich geradeaus weiter zur Haltestelle Albert-Schweitzer-Allee und weiter über den normalen Fahrweg.

Während des Kerbeumzuges verkürzt sich der Fahrweg der Linie 39 nur bis zur Ersatzhaltestelle Bleichwiesenstraße. Die Nightliner N 3, N 9 und N 12 fahren während des Schiersteiner Hafenfestes nicht nur auf dem Hinwegweg, sondern auch auf dem Rückweg über die Haltestelle Schiersteiner Hafen.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450 oder im Internet unter www.eswe-verkehr.de.


Ältere Meldungen von ESW Verkehr

ESWE Verkehr informiert: Schulkorso durch die Innenstadt

Fahrradkorso durch die Innenstadt. ©2016 Volker WatschounekWiesbaden, 0706  – Hunderte kleine Radler werden sich auch in diesem Jahr in Wiesbaden am Dernschen Gelände versammeln um mit Lehrern, Eltern und Helfern durch die City zu radeln – und wenn man allein von der Schülerzahl ausgeht, können dies es bis zu 80.000 Radlern werden. Ganz gleich wie viele es am Ende sein werden,  am 14. Juni findet der zweite offizielle Fahrradkorso auf dem Rundkurs vom letzten Jahr statt. Dass der Korso  an der einen oder anderen Ecke den Verkehr durcheinander bringen wird  ist anzunehmen. Vorsorglich weist ESWE Verkehr rechtzeitig darauf hin, dass es am 14. Juni wegen des Korsos zwischen 8 bis 15 Uhr im gesamten Liniennetz von zu Verspätungen und Behinderungen kommen kann.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!