Die Städtepartnerschaft zwischen Wiesbaden und Fathi, einem Stadtteil von Istanbul, geschlossen im Sommer 2012, ist Wiesbadens jüngste Städtepartnerschaft. Man glaubt es kaum, auch in Istanbul wird Wein angebaut.

Rheingauer Weinwoche SprungmarkenEröffnungAlle StändePartnerstadtWasserglasWasserverkostung

Istanbul mit seiner historischen Halbinsel, identisch mit Fatih, und die moderne Türkische Republik sind für Wiesbaden bedeutende Partner. Andersherum sind wachsende Kreise in Istanbul/Fatih an einem engen Kontakt mit dem westlichen, pluralistischen und demokratischen Wiesbaden interessiert. Die beiden Städte stehen in permanenten Kontakt und tauschen sich intensiv aus – wie in einer Partnerschaft eben. Auf Wunsch interessierter Bürger haben Wiesbaden und Faith daher am 18. September 2012 eine Städtepartnerschaft vereinbart. Sie wird mit getragen von dem deutschen Verein Partnerschaft Wiesbaden – Istanbul/Fatih.

Weingut Sulva

Als Partnerstadt auf der 44. Rheingauer Weinwoche vertreten, präsentiert der der Winzer Jochen Neher eine Auswahl aussergewöhnlicher türkischer  Weine des kleinen familiengeführten Weingut Suvla. Suvla steht für den Namen einer Bucht an der ägäischen Küste. Die Region ist bekannt für die dort vor Jahrhunderten angepflanzten Rebsorte Bozokbag. Und aus diesen Reben entstehen besondere Weine. Sie passen perfekt zu unterschiedlichsten Gerichten. Die interessanten jungen Weine sind auch dem internationalen Fachpublikum nicht verborgen geblieben. So kann das Weingut trotz seiner jungen Geschichte zahlreiche Auszeichnungen vorweisen.

Weinstand Nummer 1

Die Partnerschaft Wiesbaden-Fatih bewirtschaftet in diesem Jahr den Weinstand der Partnerstädte. Für den Ausschank während der Rheingauer Weinwoche zeichnen der Winzer Jochen Neher und seine türkische Frau verantwortlich. Die Weine ausgeschenkten Weine stammen vom Weingut Suvla bei Istanbul. Unsere Mitglieder am Stand geben Auskunft zur Partnerschaft. Sie finden den Stand mit der Nummer 1 auf dem Schlossplatz in Wiesbaden.

Fathi-Wissen für Tischgespräche

Moscheen, Märkte, Wasserpfeife, Harem, Minarett, Basar, Samowar: Assoziationen, die einem schnell durch den Kopf gehen und die sich mit der Stadt zwischen Orient und Okzident verbinden. Es ist die Hauptstadt der türkischen Provinz Istanbul, und liegt auf der europäischen Seite der Stadt. Die Stadtteile von Fatih werden durch den Atatürk Bulvar? getrennt. Der Bulvar? wird von dem im 4. Jahrhundert erstellten Valens-Aquädukt (Bozdo?an Kemeri) überzogen, und verbindet der Fatih mit Eminönü. Fatih ist seit Sultan Mehmed berühmt für seine Moscheen und war ein Bezirk der Gelehrten und Dichter.

Alle Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Rheingauer Weinwochen finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!