Auf den Agenden der Ausschüsse nächste stehen die Themen Leiharbeit bei der HSK, Ausbau der Kinderbetreuung, die Urban Trail Run Serie, der Neubau vom haus der Vereine und andere.

Dienstag und Mittwoch, der 27. und 28. Februar, sind für die Stadtverordneten und die Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse wieder bedeutende Tage – an denen verschiedene Ausschüsse der Stadtverordnetenversammlung öffentlich tagen. Besucher und Gäste eingeladen und können den Wortbeiträgen der Sitzungen folgen. Welcher Ausschuss wo tagt, lesen Sie hier.

Umwelt, Energie und Sauberkeit, 27. Februar, Rathaus

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Sachstand Fortschreibung Landschaftsplan, ein Konzept zur Nutzung der Trinkwasser-Laufbrunnen, mehr E-Bikes und Pedelecs zur Verbesserung der Luftqualität, Informationen zum Urteil des Dieselfahrverbots, Wohnbauflächenentwicklung Bebauungsplan Schelmengraben Bereich A – August-Bebel-Straße im Ortsbezirk Dotzheim, Wohnbauflächenentwicklung Bebauungsplan Schelmengraben Bereich B – Karl-Marx-Straße im Ortsbezirk Dotzheim sowie Wohnbauflächenentwicklung – Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nördlich der Rudolfstraße im Ortsbezirk Dotzheim.

Beteiligungsausschuss, 27. Februar, Rathaus.

Themen der Sitzung sind unter anderem Anpassung der Gesellschaftsstruktur der Wivertis GmbH, Beteiligungsbericht elektronisch lesbarer gestalten und Ressourcen schonen, Leiharbeit an der HSK und Kinderklinik Helios HSK.

Revisionsausschusses, 28. Februar, Rathaus

Auf der Tagesordnung unter anderem stehen der Neubau Haus der Vereine Dotzheim – Kostenüberschreitung, die Vorlage der durch den Stadtkämmerer bis 31. Dezember 2017 genehmigten über- und außerplanmäßigen Ausgaben und der Ausbau der Kinderbetreuung in Wiesbaden – Schaffung von zusätzlichen 28 Krippen- und 159 Elementarplätzen

Soziales, Gesundheit, Integration  28. Januar, Rathaus

Auf der Tagesordnung unter anderem stehen der Sachstandsbericht Grundstückserwerb für Zwerg Nase, der Jahresbericht des Patientenfürsprechers der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken für 2017, der Jahresbericht der Patientenfürsprecherin der Asklepios-Paulinenklinik für 2017, sowie Anträge der Fraktionen zu Runder Tisch Ärztliche Versorgung, Verbindung des Moschee-Vereins Elazig Bingöl Kültür ve Dayanisma Dernegi-Vahdet e.V. zur islamistischen Türkischen Hizbullah, Sozialpädagogische Fachkräfte an Grundschulen und Solidaritätserklärung mit den Beschäftigten der Helios Klinik Bad Schwalbach.

Freizeit und Sport, 1. März, Rathaus,

Themen der Sitzung sind unter anderem eine Präsentation zur Urban Trail Run Serie in Wiesbaden, Anträge der Fraktionen zu Spitzensport hilft Spitzensport, Wiesbadener Sportvereine besser in den Ball des Sports einbeziehen sowie ein Bericht zur Hallenradsport Europameisterschaft 2018 in Wiesbaden.

Schule, Kultur und artnerschaften, 1. März, Wilhelm-Leuschner-Schule

Der Ausschuss beschäftigt sich unter anderem mit dem aktuellen Sachstand Schulbauliste, Umbenennung der Rudolf-Dietz-Schule, dem aktuellen Sachstand Walhalla und einer Partnerstadt in den USA.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

MerkenMerken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!