Bevor Michael Boddenberg in die Politik ging, absolvierte er erst ein Lehre als Metzger und darauf 1983 den Meister im Fleischerhandwerk. Seit 1988 ist er Mitglied in der CDU – und jetzt Finanzminister.

„Michael Boddenberg ist ein überaus erfahrener Politiker, der aus der Mitte des Volkes kommt“

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat am Freitag Michael Boddenberg als neuen Finanzminister der Hessischen Landesregierung vereidigt. Die Parlamentarier haben die Landesregierung in ihrer neuen Zusammensetzung in einer Vertrauensabstimmung bestätigt. „Michael Boddenberg ist ein überaus erfahrener Politiker, der als früherer Handwerksmeister und Unternehmer aus der Mitte des Volkes kommt. Er bringt hervorragende Eigenschaften mit, die für die Hessische Landesregierung sicherlich eine Bereicherung sein werden. Ich freue mich sehr, dass die Mehrheit der Mitglieder des Hessischen Landtags diese Auffassung teilt und unserer Regierung mit ihrem neuen Finanzminister das Vertrauen ausgesprochen hat. Herzlichen Dank“, erklärte der Regierungschef in Wiesbaden.

„Ich bedanke mich sehr für das in mich gesetzte Vertrauen. Solidarität, eine starke Gemeinschaft und das Vertrauen auf unsere Stärken werden uns durch die Corona-Krise bringen.“ – Finanzminister Michael Boddenberg

Michael Boddenberg folgt auf Dr. Thomas Schäfer, der am vergangenen Samstag unter tragischen Umständen zu Tode gekommen ist. Wir sind alle noch fassungslos, wenn wir an das vergangene Wochenende denken. Die Hessische Landesregierung muss jedoch – und gerade in diesen Zeiten – handlungsfähig bleiben. Der Finanzminister und das Finanzministerium nehmen dabei eine zentrale Rolle ein, erklärte Bouffier.

„Michael Boddenberg bringt Sachverstand, Erfahrung und Durchsetzungskraft mit, um in dieser Krise das Amt und die Aufgaben des Finanzministers erfolgreich meistern zu können.“ – Ministerpräsident Volker Bouffier

Nach der Vereidigung bedankte sich Boddenberg für das in ihn gesetzte Vertrauen. Solidarität, eine starke Gemeinschaft und das Vertrauen auf unsere Stärken würden Hessen durch die Corona-Krise bringen. Seinen Beitrag dazu möchte der Finanzminister jetzt leisten – mit hoch gekrempelten Ärmeln und mit Zuversicht, so Boddenberg. Hessen ist gut aufgestellt und in der Lage, dieser Krise zu begegnen. Das liegt auch an der hervorragenden Arbeit, die Thomas Schäfer im vergangenen Jahrzehnt als Finanzminister geleistet hat,“ erklärte der neue Finanzminister abschließend. ∆

Michael Boddenberg: „Jetzt beginnt die Arbeit“

Weitere Nachrichten aus Hessen lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Hessischen Staatskanzlei finden Sie unter staatskanzlei.hessen.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!