ESWE Verkehr versteht sich als umfangreicher Mobilitätsdienstleister. Wiesbaden soll schon 2022 die erste Stadt in Deutschland mit emissionsfreiem Öffentlichen Personennahverkehr sein.

Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH ist der ebenso traditionsreiche wie zukunftsorientierte Betreiber des Öffentlichen Personennahverkehrs in Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden. Unsere Busse sind seit Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit im Wiesbadener Stadtbild. Das daraus resultierende Vertrauen in uns verbinden wir als fortschrittliches Verkehrsunternehmen mit vielen technologischen Innovationen: Unsere junge, rund 250 Fahrzeuge umfassende Busflotte ist insbesondere im Bereich der Abgasreduzierung und -filterung beispielgebend.

Kontakt zu ESWE Verklehr – LuisenForum, Kirchgasse 6, 65185 Wiesbaden Telefon 0611/341 547-0

55 Millionen Fahrgäste im Jahr

Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH beschäftigt circa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etwa zwei Drittel davon arbeiten im Fahrdienst. Sie befördern in unserem 630 Kilometer langen Streckennetz auf insgesamt 41 Linien jedes Jahr über 55 Millionen Fahrgäste.

Rhein-Main-Verkehrsverbund

Als Partner im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) sind wir Teil eines der größten Verkehrsverbünde in Deutschland. Das Gebiet des RMV umfasst rund 14.000 Quadratkilometer in den südlichen und mittleren Landesteilen Hessens sowie in einigen angrenzenden Kommunen. Rund fünf Millionen Menschen leben in diesem einheitlichen Tarifraum.

Weitere Infos unter www.eswe-verkehr.de
Wir suchen Alltagshelden www.eswe-verkehr.de/Alltagshelden

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!