ÖPNV Wiesbaden, so fahren die Busse und Bahnen am 24. Dezember, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr.

In der Vorweihnachtszeit und an den besonderen Tagen am Jahresende – Weihnachten, „zwischen den Jahren“ und Silvester – sowie an Neujahr gelten auch in diesem Jahr wieder besondere Fahrplanregelungen im ÖPNV und bei ESWE Verkehr.

Heiligabend und Weihnachten

Die Busse fahren am 24. Dezember, Am Heiligabend, bis 17:00 Uhr nach dem Samstagsfahrplan gefahren, danach verkehrten wegen der geringen Nachfragen die Nightliner-Nachtbusse sowie die Linien 1 und 8 im 60-Minuten-Takt (bis 20:00 Uhr) bzw. im 90-Minuten-Takt (von 20:00 bis 3:30 Uhr). Die Linie 6 fährt nach einem Sonderfahrplan.

Der 25. und der 26. Dezember sowie der 1. Januar sind Feiertage. Somit gilt hier der normale Sonn- und Feiertagsfahrplan. Dazu gibt es eine Fahrt der Nightliner um 0:30 Uhr ab Innenstadt.

Zwischen den Jahren

Vom 28. bis zum 30. Dezember gilt der Samstagsfahrplan. In der Frühspitze werden Verstärkungswagen eingesetzt. Außerdem verkehren nach dem montags bis freitags gültigen Fahrplan die Linien 34, 46 und 49 planmäßig. Die Nightliner verkehren mit den Abfahrten um 0:30 Uhr ab Innenstadt –… und die Nachtringlinie N13 verkehrt in allen Nächten in ihrem üblichen 15-Minuten-Takt.

Silvester und Neujahr

Über die Fahrplanangebote an Silvester, Neujahr und in den ersten Tagen des neuen Jahres wird der Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt gesondert informieren.

Aktuelle Fahrplaninformationen finden Fahrgäste jederzeit in der Online-Fahrplanauskunft auf der Webseite. Ebenso können über die App des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) alle Änderungen eingesehen werden.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Rhein-Main-Verkehrsverbundes finden Sie unter www.rmv.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!