Zum Sternschnuppenmarkt gelangt man durch vier Lilien beleuchtete Eingangstore bilden. Sie bilden den festlichen Rahmen für das stimmungsvoll illuminierte Marktgelände.

Die Tasse Glühwein kostet in diesem Jahr auf dem Sternschnuppenmarkt wieder 3,50. Eine Portion Pommes Fries 3,50. Ketchup oder Mayonnaise schlagen mit 1 Euro zu Buche. Und eine Pommes mit Currywurst 7,50. Die Preise verstehen sich selbstverständlich ohne Pfand.

Sternschnuppenmarkt, kurz gefasst

Wann: 23. November bis 23. Dezember 2022
Wo: Schlossplatz Wiesbaden und angrenzende Straße (Anfahrt planen!)
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 10:30 bis 21:00 Uhr
Freitag und Samstag von 10:30 bis 21:30 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr

Pfandgebühr. Wir erinnern uns, das mit Einführung der Pfandgebühr ein Imbiss Pauschalen für 2 Euro herausgegeben hat. Im vergangenen Jahr war der Missstand behoben. Soweit wir es beobachten konnten, werden in diesem Jahr anstelle Pappe Plastikschalen verwendet. Je nach Glas, Becher, Tasse, Teller, Besteck sind zwischen 1 und 4 Euro fällig. Eine vierköpfige Familie mit zwei Kinderpunsch und zwei Glühwein, Pommes und Bratwurst bezahl demnach allein 16 Euro Pfandg. 28 Euro fürs Essen und mindestens 12 Euro für die Getränke kommen obendrauf. Damit geht der Besuch des Markts ganz schön ins Geld – sprengt mit Essen, etwas süßem, Karussell schnell das Wochenbudget. Nicht alles was zu Weihnachten auf dem Schlossplatz geboten wird, geht zwingend ins Geld. Das komplette Bühnenprogramm ist kostenlos. Was geboten wird, eben Sie hier.

Schnelle Orientierung mit dem Sternschnuppenmarkt Wegweiser

Schnelle Orientierung mit dem Sternschnuppenmarkt Wegweiser©2022 LH Wiesbaden 

Attraktivität durch Abwechslung

Wir blicken zurück. Wer etwas Besonderes haben wollte, musste immer schon tiefer in die Tasche greifen. Manch einer versteht jetzt seine Eltern und warum sie vor 40 Jahren nicht einmal mit den Eltern auf dem Weihnachtsmarkt waren. Andererseits war alles kleiner. Brauchten die Menschen halb so viel Unterhaltung wie heute. Man saß zusammen mit Freunden, unterhielt sich, spielte zusammen und war an der frischen Luft. Das genügte den Meisten. Über die Jahre sind die Weihnachtsmärkte mehr und mehr ins Zentrum gerückt. Haben angefangen sich gegenseitig zu überbieten. Etwa mit dem schönsten oder dem längsten Weihnachtsbaum.

Bummeln und Schmökern

Nicht nur kulinarisch, sondern auch vom Warenangebot haben die Weihnachtsmärkte landauf landab an Attraktivität deutlich zugelegt. Treffen Kunden jedes Jahr auf alt Bewährtes aber auch Neues. Etwa der Flammlachs. Er ist zum ersten Mal mit dabei, eben so, wie die Stände, an denen Bernsteinschmuck, Essige und Kleidung aus Kaschmir verkauft werden. Oder Pflanzensamen in nachhaltiges Jahreskaendern, die genau vorgeben, was in welchem Monat gepflanzt werden kann. Gehen Sie auf entdeckungspur. Noch mehr gründe, warum sich das ohne, lesen Sie hier.

Sternschnuppenmarkt Wegweiser

Ganz gleich ob sie einen bestimmten Imbiss suchen, oder den Stand von Werner aus mit den heißen Maronen. Ob Keramik, Mützen oder Schals. Die Schlagworthilfe unterstützt Sie dabei, sich auf dem Weihnachtsmarkt zurechtzufinden. Die Spaß.

NummerStandSortimentPreis
1Imbissbetrieb BarthSüßspeisen, Crepes & Getränke
2Georg SpreuerSpezialitäten vom Grill
3Heaven and AngesEngel, soweit das Auge reicht
4Weihnachtskrippe
5Denise BroddaSchmuck
6Savon VivreNaturseife
7Carola RickertSchmuck, Hüte, Schals
8Lederwaren GerkeLederwaren
9NH EventHessische Spezialitäten
10The New Soul of ChristmasImbiss ohne Getränke
11Holzbandkunst OrzechHolzbarndkunst
12Atelier KimbergerKrippen und Krippenzubehör
13Die WunderbarGetränkeausschak
14Maroni ExpressMaronen
15k. A.
16Benenati GmbHGeschirr aus Itaien
17Seipel-WeissmannWeihnachtsbäckerei
18MarktfreudeLederbörse, Lederwaren, Portemonai
19Julian BonkFeiner Schmuck
20Georg SpreuerSüßspeisen und Ausschank, Kaiserschmarren, Eierpfannkuchen, Feuerzangenbowle
21Ayadi OlivenholzprodukteOlivenholzprodukte
22Atelier KimbergerKrippen und Krippenzubehör
23Spiel und Kunst GmbHAccecoires aus Holz
24Premium CashmereKleidung aus Naturwolle
25Perlkönig GmbHModeschmuck
26Alfons BoosBrot und Dinnete
27Weingut Johannes OhligGlühwein / Ausschank
28Carmello BenenatiSpeziaitäten vom Grill und Getränke
29Lagern FrancescoLiköre und Lichterketten
30Käthe Wohlfahrt GmbHWeihnachtsartike, Baumschmuck, Krippe
31Michael SeibelLiköre und Lichterketten
32Peter Heinenkuschlige Persacktiere
33Shantex Tischdecken Import Export GmbHTisch und Tafel
34Imkerei HeiserHonig
35
36Eleonore DuppaPapiersterne, Lichterketten, Dekofiguren
37Babara Anna MünchSchmuck & Kurioses
38Sergej MelichowGastiere und Bilder auf Naturholz
39Anna LevyBonbons, viele Sorten
40Carbon Clouds GmbHKeramikschalen
41Essig – Süß, Sauer, Super LeckerSeifen und Essig
42
43Herr Knoller und Frau TraubeKartoffeln in Variation
44Michael HartPopcorn, gebrannte Mandeln und Nüsse
45Dieter ReichKrippen und Krippenzubehör
46Sikora GmbhWeihnachtliches aus dem Erzgebirge
47Muhamed Bekiriorientalische Lampen
48Seifert & Otto GbrKleidung
49Sternschnuppen ConfiserieSüßwaren
50Die KaltmamsellFischwaren
51Heimat Berlin – JustStarsLampen aus Papier
52
53Pufferl ChristlReibekuchen
54Backhaus SchroerPlätzchen, Stolen, Weihnachtsbäckerei
55Backhaus SchroerLebkuchen in allen Varianten
56
57
58Steffen MüllerKunsthandwerk auf Filz
59Mohamed M’BarkiHandarbeit aus Tuniesien
60
61Backhaus SchroerKinderbackstube
62Bursztynowa GaleriaBernsteinschmuck
63Senta ThomasBambuswaren, Kokusschalen
64Hut-FashionHut, Hüte und Mützen
65Primoza GmbHKaender, Grußkarten
66Beet AndreasWollprodukte
67O’Donnekk Moonshine GmbHLiköre im Einmachglas
68Kanchan CraftsWollprodukte aus Nepal
69L. Bodrik KGKumquast Handpuppen
70Werner Rehmet GmbHbacken, Kochen, Schneiden, Haushaltswaren
71Markus RehmetGewürze, Kräuter und Tees
72Lammfell MartinLammfell
73Weikert-HandschuheLederhandschuhe und Accessoires
74Kanchan CraftsWollprodukte aus Nepal
75
76
77Souk du MarocKeramik, Lampen, Lederwaren
78
79Imkerei Lauterbienen GmbHHonig, Produkte der Imkerei
80Miriam KrämerSeife, Schafsmilchseife
81Heinz von PfingstenBaumschmuck, Weihnachtsschmuck, Design-Uhren, Uhren
82Schiller & Schiller GbRDekoartikel, Spieluhren
83Schiller & Schiller GbRBaumschmuck, Glasohrringe
84Café Siefert GbRKonditor Weltmeister
85Wolfgang ErdorfSteine in allen Varianten
86Lions Förderverein 3 LiienHoz-Weihnachts und Gescgenkartikel
87WechselbommelMützen
88Kokolores KnobelspieleKnobelspiele
89Mir Kashmir Artschönes aus Kaschmir
90Weingut KeßlerAglühwein, Ausschank
91
92Wolfgang EiserlohKöher Kusse, Schokoküsse
93Hochalp SpezialitätenhandelKäse
94Souk du MarocArganöle, Tee, oriantaische Accessoires
95Günther Hellriege Co .KGTrüffel
96
97
98Carmen SchrammSpeziaitäten vom Grill
99Mandel Husargebrannte Mandeln
100Nicole GolzTrockenfrüchte, Baumstrietzel
101Breumo GmbHSenf, 21 Sorten, Monschauer Senf
102
103Schramm-StörtzSüßes in allen Varianten
104
105Bodo ZulaufGeschenkartikel, Kunsthandwerk
106Bodo ZulaufHolz- und Steinfiguren, Bekleidung
107Bodo ZulaufKorbwaren
108Imbiss GoltzSpezialitäten vom Grill mit Ausschank
109Bußmann und KorteWiener Mandekn und Nüsse
110A & M HübschSchokolade, Pralinen und Früchte
111Teddy & MoreStofftiere
112Gebrüder LevyRäucherwaren, Schinken, Wurst
113Anna LevyRothenburger Schneebälle
114Käthe Wohlfahrt GmbHGaushaus der Weihnachtsspezialistin

Weihnachtskrippe

Der Wiesbadener Weihnachtsbaum ist wie jedes Jahr das Highlight des Sternschnuppenmarktes – vom Aufstellen bis zum Abschmücken wird auf dem Weihnachtsmarkt jeder Tag zu einem Besonderen. Dazu gehört die Weihnachtskrippe. Sie fasziniert die Besucher und begleitet sie mit ihren lebensgroßen Figuren aus Holz bis Heilige drei Könige am 6. Januar 2022.

Gut zu wissen

ESWE Verkehr bietet für den Sternschnuppenmarkt sein Veranstaltungsticket an. Es wird vom 23. November bis 23. Dezember angeboten. Das Ticket kann in allen Vorverkaufsstellen, an allen Fahrscheinautomaten und bei den Busfahrern erworben werden. Es kostet für Erwachsene 4,60 Euro (Kinder 2,70 Euro) und berechtigt zu einer Hin- und Rückfahrt mit dem Nahverkehr im gesamten Tarifgebiet 6500 (Wiesbaden, Mainz und Umland) bis 5 Uhr am nächsten Morgen.

Der Gepäckbus wird kommen. Warum es noch keine Informationen dazu gibt, war nicht in Erfahrung zu bringen. Sicher, weil Weihnachten und die verkaufsoffenen Samstag so überraschend kommen. Wir halten damit fest: Es ist unklar wann, in welchem Umfang und wo der Gepäckbus stehen wird. Ober er kommt? Das wollte auf unsere Nachfrage niemand  bestätigen. Ein Dementi war aber auch nicht abzuringen. Man plane etwas. Wir halten Sie auf dem laufenden.

Foto oben ©2022 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite zum Sternschnuppenmarkt finden Sie unter unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!