Wetterkapriolen zum Start des Deutsch-Amerikanischen Freundschaftsfestes und ein Fassanstich bei dem das Gemeinschaftliche und nicht die Leistung im Vordergrund stand.

Während Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich nach den Grußworten den Zapfhahn ansetzte und hielt, führte Oberst Todd Fish, Kommdeur der US-Heeresgarnison Wiesbaden beim vierten Fassanstich auf dem Wiesbadener Hainerberg den Holzhammer zum Ziel.

Fassanstich

Einmal, zweimal, dreimal … schlug der Oberst in Handwerkermanier eher zaghaft als ernsthaft auf den Messing-Zapfhahn, bis dieser saß. Niemand zählte wirklich mit – doch so viele Schläge wie einst Münchens Oberbürgermeistern Thomas Wimmer brauchte er sicher nicht. 19 an der Zahl sollen es 1950 beim Oktoberfest gewesen sein. In Wiesbaden gilt: Fünf oder 19 Schläge, das Ergebnis ist gleich. Sitzt der Zapfhahn, läuft das Bier – füllt sich Maß um Maß, wie im Hofbräuhaus in München oder in Las Vegas dreiviertel voll. Zur frühen Nachmmittagsstund‘ durfte die Maß auch gerne nur halbvoll sein.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Bilder: Volker Watschounek

Das Bier läuft, der Grill ist angeheitzt – jetzt fehlt nur noch das tolle Wetter der letzten Tage und die Hoffnung, dass der Wetterbericht irrt und es erst einmal bei den heftigen Regenschauern von Donnerstagmittag bleibt. Andererseits, bei Temperaturen von 20 Grad plus dürfte es auf der Wasserbahn egal sein, ob die Dusche von oben oder von unten kommt.

Mit Wasserbahn, Geisterbahn, Autoscooter, Discofieber … laden viele tolle Fahrgeschäfte ein, auf den Hainerberg zu kommen. Besonders reizvoll, sicher nur für Schwindelfreie, dürfte die Fahrt mit dem Riesenrad und der einzigartige Ausblick vorbei am Zircon Tower auf Wiesbaden sein. Liefe in der Brita-Arena neben an ein Spiel …

Kulinarik

Kulinarisch wird in diesem Jahr auch wieder einniges geboten: Angefangen von traditionellen Burgern bis hin zu echt holländischen Pommes – amerikanische wie europäische Spezialitäten  – gibt es Rips, Chili, Hähnchen, Tacos genauso wie Würstchen, Pizza oder Knoblauchbrot.

Familientag und Programm auf Facebook

Familientag ist in diesem Jahr der 30. Juni – da kosten die Fahrgeschäft dann nur die Hälfte. Eins noch, das Programm ist auch in diesem Jahr riesig – und immer wieder von Änderungen geprägt. Auf der Facebook-Seite informiert die United States Army über alle Änderungen sofort. Der Klick lohnt sich.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

 

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!