Menu

kalender

Juni 2022
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Partner

Browsing Tag CityBahn

Der Öffentliche Personennahverkehr im Großraum Mainz/Wiesbaden soll mit der CityBahn attraktiver werden. Gleichzeitig gilt es, eine saubere Region mit mehr Lebensqualität zu schaffen. Ein Weg der anspruchsvollen Herausforderung näher zu kommen ist es, den Übergang zwischen den Verkehrsmitteln zu erleichtern. Ein attraktiver Mix von Verkehrsangeboten soll Autofahrern den Umstieg auf Alternativen erleichtern. Dazu treiben ESWE Verkehr und Mainzer Mobilität den Ausbau von Alternativen – Fahrradmietstationen, Carsharing-Angeboten – voran. Auch die CityBahn zählt dazu.

City-Bahn-Befürworter planen Neustart

Die City-Bahn-Befürworter, die sich in dem Verein Wiesbaden neu bewegen e.V. hatten, ziehen ein Jahr nach dem „Citybahn“-Aus Bilanz. Die Sperrung der Salzbachtalbrücke spielt ihnen dabei in die Karten. Ihre Forderung ist die Wiederbelebung des Straßenbahnkonzepts!

City-Bahn: Wiesbadener sind sich uneinig

Die City-Bahn: Heilmittel gegen Stau oder Albtraum aller Autofahrer? – Kaum ein Thema ist umstrittener. Sowohl in der Politik als auch unter den Wiesbadenern werden heftige Debatten über ihren Bau geführt. Wie die Wiesbadener zu diesem Projekt stehen, haben wir für Sie herausgefunden – ein Stimmungsbild.

Wiesbadens Jugend will die CityBahn

Am Dienstagnachmittag ha das Jugendparlaments zum letzten Mal vor der Sommerpause getagt. Themen waren die City Bahn und der Blitzer auf dem Gustav-Stresemann-Ring. Die Mitglieder waren mehrheitlich für beide Projekte – ihre Unterstützung gilt.

Citybahn geht in die Entwurfsplanung

Die Vorplanung für die CityBahn ist fast abgeschlossen. Insgesamt haben die Wiesbadens und Mainzer Bürger 13 447 Anregungen und Wünsche eingebracht. Wünsche die, wie es heißt gehört, angenommen und soweit möglich Berücksichtigung werden sollen.

CityBahn und neue Rheinbrücke müssen kommen

Die Geschichte einer zusätzlichen Rheinbrücke zwischen den beiden Landeshauptstädten ist lang. In der Vergangenheit wurden wiederholt verschiedene Standorte diskutiert, aber immer wieder verworfen. „Diese Blockaden wollen wir endlich lösen“, fordern Flegel und Lorenz.

Weitere Artikel laden