Menu

kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Browsing Tag Rheingau

Die Kulturlandschaft Rheingau erstreckt sich als gewelltes Hügelland entlang des Rhein von Walluf bis Lorchhausen und zieht sich rechtsrheinisch von den Höhen des Taunushauptkammes hinunter bis zum Rhein. Direkt am Rhein befinden sich flach abfallende, lössbedeckte Weinberge, Dörfer und Weingüter. Die alte Landschaft besitzt viele historische Burgen, Schlösser, die den Rheingau auch als Ausflugsziel attraktiv machen.
Der Rheingau bietet zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, darunter interessante Schlösser, Burgen, Klöster und Kirchen, teilweise mit Weingütern, Gastronomie und Hotellerie. Besonders zu empfehlen sind  Schloss Reinhartshausen in Eltville-Erbach, Kloster Eberbach in Eltville, Schloss Vollrads in Oestrich-Winkel, Burg Schwarzenstein in Geisenheim und Schloss Johannisberg in Geisenheim-Johannisberg mit seiner Basilika.

Wer wird Deutsche Weinkönigin?

Die Rheingauer Weinkönigin 2018/19, Katharina Bausch, hat sich einiges vorgenommen. Wenn im September in Neustadt die Deutsche Weinkönigin gekürt wird, möchte Bausch punkten – und das will gut vorbereitet sein. Der Countdown für die große Wahlgala läuft.

Tag der offenen Weinkeller

Von Lorchhausen am Rhein bis Flörsheim am Main sind die Weinkeller im Rheingau geöffnet und laden dazu ein, die neuen Jahrgänge kennenzulernen. Auf den Höfen gibt es am 1. und 2. September und dem darauffolgenden Wochenende nach bisherigen Kenntnisstand Herausragendes zu genießen..

WEINbeats im Wiesbadener StartWerk-A

Startwerk-A, Biebrich. In der unter Gründern bekannten Adresse fand am vergangenen Freitag im Rahmen der Veranstaltungsreihe WEINbeats die „Next Generation Rheingau“ – eine Wein-Verkostung mit anschließendem ausgelassenem Tanzen der Besucher.

Tourismuspreis geht in den Endspurt

Gute Ideen und gute Projekte sind im immer gefragt und häufig liegen sie vor den Füßen. Sie müssen nur darauf treten und sie aufnehmen. „Tourismuspreis – Für meine Region“ bietet jedem die Möglichkeit, sich mit einzubringen.

Weitere Artikel laden