Menu

kalender

Mai 2022
S M D M D F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Browsing Tag Rheingau

Die Kulturlandschaft Rheingau erstreckt sich als gewelltes Hügelland entlang des Rhein von Walluf bis Lorchhausen und zieht sich rechtsrheinisch von den Höhen des Taunushauptkammes hinunter bis zum Rhein. Direkt am Rhein befinden sich flach abfallende, lössbedeckte Weinberge, Dörfer und Weingüter. Die alte Landschaft besitzt viele historische Burgen, Schlösser, die den Rheingau auch als Ausflugsziel attraktiv machen.
Der Rheingau bietet zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, darunter interessante Schlösser, Burgen, Klöster und Kirchen, teilweise mit Weingütern, Gastronomie und Hotellerie. Besonders zu empfehlen sind  Schloss Reinhartshausen in Eltville-Erbach, Kloster Eberbach in Eltville, Schloss Vollrads in Oestrich-Winkel, Burg Schwarzenstein in Geisenheim und Schloss Johannisberg in Geisenheim-Johannisberg mit seiner Basilika.

KW02: Frohes fahren ohne Blitzer

In Hessen ist 2017 zu schnelles Fahren für 60 Prozent alle Verstöße verantwortlich. Mit 22 Prozent weit dahinter Parkverstöße. Damit sich das ändert verraten wir Ihnen, wo Blitzer in Wiesbaden ab dem 9. Januar stehen – wenn sie denn stehen.

Whisky, veredelt im Rheingau

Marsilius Graf von Ingelheim erfüllt sich einen Studientraum. In einem Spätburgunder Holzfass veredelt er schottischen Whisky – Auf der Basis eines exklusiven Whiskys der Destillerie Caol Ila hat der Graf den ersten Rheingauer Whisky kreiert.

ESC Feeling im Kloster

Balladen und eine Überraschung von der Nordseeküste. Johnny Logan war am Freitagabend zu Gast beim Rheingau Musik Festival und zog im Hof von Kloster Eberbach die Konzertbesucher in vom ersten Akkord an in seinen Bann.

Cyberangriff auf Stadt Geisenheim

Häufig sind Datenklau und Erpressung die Beweggründe von Cyberattacken. Was hinter dem Cyberangriff in Geisenheim und Eltville steckt, ist bislang nicht bekannt. Nichtsdestotrotz, das Kassen- und Steueramt Rheingau ist lahm gelegt.

Kloster Eberbach wieder geöffnet!

Als einer der ersten Betriebe meldet Kloster Eberbach, dass der Rundgang, das Hotel und die Außengastronomie wieder geöffnet sind. Einschränkungen gibt es dennoch: Bis Weinproben und Ausschank wieder richtig anlaufen, wird es noch ein wenig dauern.

„Destination Wiesbaden Rheingau“ entsteht

Die Zeiten, wo jeder sein eigenes Süppchen gekocht hat, sind vorbei. Wiesbaden und der Rheingau kooperieren in Zukunft nicht mehr rein anlassbezogen. Die Region und die Landeshauptstadt bündeln künftig ihre Marketingaktivitäten in der „Destination Wiesbaden Rheingau“.

Weitere Artikel laden