Die Anwärterin sollte mindestens 18 Jahre alt, unverheiratet sein und ihren Wohnsitz im Rheingau haben. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Weinregion zu repräsentieren.

Stichtag 10.09.2022: Es wird es spannend. Gleich gleich drei junge Frauen stellen sich der Herausforderung und um die goldene Krone der Rheingauer Weinkönigin. „Unsere drei Kandidatinnen sind charmante Fachfrauen, die das Amt mit großer Freude ausüben werden“, ist sich Weinbaupräsident Peter Seyffardt sicher. Die drei ehrgeizigen Studentinnen sind allesamt mit den amtlichen Würden einer Weinhoheit vertraut und haben diese bereits regional als Ortseinhoheit bewiesen. Wiesabden lebt! stellt die drei Damen vor.

Caroline Ebert

Die 22-jährige Studentin der Internationalen Weinwirtschaft Caroline Ebert hat seit 2016 das Amt der Kiedricher Weinmajestät inne, davon 3 Jahre als Prinzessin und drei Jahre als Königin des Weinortes. Als Rheingauer Weinkönigin möchte sie ihre Leidenschaft für den Wein und die Region über die Grenzen hinaus mit allen teilen und zeigen, wie facettenreich der Rheingau eigentlich ist.

Katja Föhr

Katja Föhr studiert auf Lehramt Französisch und Deutsch und war bereits 5 Jahre im Amt als Weinhoheit. Die 20-jährige war 2017-2020 Hallgartener Weinprinzessin und hatte anschließend das Amt der Hallgartener Weinkönigin inne. Ganz nach ihrem Lebensmotto „Wenn du es dir vorstellen kannst, kannst du es auch tun.“, möchte sie nun Rheingauer Weinkönigin werden und die Menschen in ganz Deutschland für den Rheingau, ihre Heimat, begeistern und ihnen zeigen, was er kulturell, kulinarisch und landschaftlich zu bieten hat.

Annika Uebe

Annika Uebe (23) studiert ebenfalls Internationale Weinwirtschaft an der Hochschule Geisenheim University und war insgesamt 6 Jahre als Oestricher Weinhoheit, zunächst als Prinzessin und dann als Königin im Amt. Als Rheingauer Weinkönigin möchte Sie Menschen verschiedener Generationen und Herkünfte von dem Rheingau und dem Steckenpferd Riesling überzeugen und ihnen so die Vielfalt sowie die lebendige Gemeinschaft rund um den Wein vermitteln.

 

Die Entscheidung, welche der drei Kandidatinnen die goldene Krone der Rheingauer Weinkönigin erhält, fällt bei der großen Wahlgala Rheingau Royal am 10.09.2022 ab 18:00 Uhr im Laiendormitorium im Kloster Eberbach. Einlass ist ab 17:00 Uhr. Die Krönungszeremonie wird gegen 20:30 Uhr stattfinden. Mal sehen, welche Kandidatin bis dahin vorne liegt. Wiesbaden lebt! ist einfach neugierig. Unser Ergebnis nimmt keinen Einfluss auf die Wahl.

Rheingauer Weinkönigin: Ihre Stimme für

3 Kandidaten bewerben sich, wer wird Rheingauer Weinkönigin?

Foto oben: Weitabaden lebt! / Rheingauer Weinwerbung / Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Rheingau lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Rheingauer Weinwerbung finden Sie unter www.rheingau.com.

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!