Elf Spieltag vor Saisonende Kletter der SVWW auf Platz 9. Fünf Punkte fehlen zum Relegationsplatz. Das Restprogramm sieht machbar aus. Aufstieg?

Samstagnachmittag, Britta Arena, Wiesbaden. Der SVWW empfängt Viktoria Berlin. Mehr als 4000 Zuschauer hätten Platz. Es kommen 1169. Der gegnerische Fanblock ist menschenleer. Durch die Tore von Gustaf Nilsson (22.) und Lucas Brumme (29.) gehen die Hessen bereits vor der Pause in Führung. Für die Corona-gebeutelten Berliner gab es nichts zu holen.

Das Spiel im Zeitraffer

Anpfiff ohne Tim Boss (Meniskusriss) und Sascha Mockenhaupt (muskuläre Probleme); ach 4 Minuten testen die Gäste zum ersten Mal Florian Stritzel. Wiesbadens Torhüter hat damit keine Probleme; in der 9. Spielminute der erste Eckball für Berlin; im direkten Gegenzug scheitert Brumme an Torhüter Krahl; mit seinem 14 Saisontor bringt Gustaf Nilsson Wiesbaden in der 22. Minute mit 1:0 in Führung; in der zweiten Halbzeit haben es die Wegener dann verpasst,  die Führung weiter auszubauen. Acht Minuten später ist es Brumme, der die Führung ausbaut. In der 30. Minute steht es 2:0.

40 Punkte

Ohne Wechsel geht es in die zweite Halbzeit. Mal rettet die Latte Mal der Pfosten. Dem SVWW gelingt es einfach nicht, de Ball ins gegnerische Tor zu bringen. Viktoria Berlin war an diesem Tag einfach zu schwach. Mit dem nächsten Siegt verkürzt der SVWW den Abstand zum Relegationsplatz. Mit jetzt 40 Zählern klettert Wehen in der Tabelle einen Platz nach oben. Ein Sieg in Dortmund, und schon ist das Team um Gustaf Nilsson wieder mindestens einen Platz weiter vorne.

Impressionen vom Spiel

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

SV Wehen Wiesbaden – FC Saarbrücken  (0:0)

Startelf SV Wehen Wiesbaden

16 Florian Stritzel – 17 Florian Carstens – 25 Dennis Kempe – 3 Ahmet Gürleyen – 10 Sebastian Mrowca (C) – 9 Thijmen Goppel – 19 Bjarke Jacobsen – 24 Dominik Prokop – 14 Lucas Brumme – 11 Mehmet Kurt – 29 Gustaf Nilsson

Startelf Viktoria Berlin

13 Julian Krahl – 4 Jakob Lewald – 16 Patrick Kapp – 24 Alexander Hahn – 37 Mladen Cvjetinovic – 25 Bjoern Jope (C) – 8 Christopher Theisen – 17 Pasqual Verkamp – 23 Moritz Seiffert – 7 Cebrail Makreckis Makreckis – 14 Kevin Brooklyn Ezeh

Tore: 2:0
Gelbe Karte: -, Tore: 1:0 Nielsson (22.),  2:0 Brumme (28.)
Gelbe Karten: – /Hahn, Ogbaidze, Pinckert
Rot:
Schiedsrichter: Hempel (Großnaidorf)
Zuschauer: 1169

Trainerstimmen*

Markus Kauczinski nach dem Spiel

Benedetto Muzzicato nach dem Spiel

Ergebnisse – 3. Liga, 2021.2022, 27. Spieltag

Freitag, 18.02.22
SC Verl – FSV Zwickau abgesagt
Sonnabend, 19.02.2022
VfL Osnabrück – Eintr. Braunschweig abgesagt
SC Freiburg II – SV Meppen 2:0 (1:0)
1. FC Magdeburg – Bor. Dortmund II 2:0 (0:0)
MSV Duisburg – Türkgücü München 2:0 (1:0)
SV Wehen Wiesbaden – FC Viktoria Berlin 2:0 (2:0)
1. FC Saarbrücken – FC Viktoria Köln 0:1 (0:1)
Sonntag, 20.02.22
TSV Havelse – Würzburger Kickers -:-
SV Waldhof Mannheim – 1. FC K’lautern -:-
Montage, 21.02.22
TSV 1860 München – Hallescher FC -:-

Tabelle – 3. Liga, 2021.2022, 26. Spieltag

Platz Mannschaft Spiele G U V Tore Punkte
1 1. FC Magdeburg 27 19 4 4 34 61
2 1. FC K’lautern 25 13 7 5 24 46
3 Eintr. Braunschweig 26 12 9 5 22 45
4 1. FC Saarbrücken 27 12 7 8 8 43
5 VfL Osnabrück 26 11 9 6 12 42
6 SV Waldhof Mannheim 26 11 9 6 9 42
7 Bor. Dortmund II 27 12 5 10 7 41
8 SV Meppen 27 12 5 10 -5 41
9 SV Wehen Wiesbaden 27 11 7 9 5 40
10 TSV 1860 München 25 9 10 6 6 37
11 SC Freiburg II 27 9 9 9 -10 36
12 FC Viktoria Köln 27 9 6 12 -11 33
13 FSV Zwickau 25 7 11 7 -2 32
14 Hallescher FC 25 7 8 10 -5 29
15 MSV Duisburg 27 9 2 16 -16 29
16 FC Viktoria Berlin 25 7 6 12 -7 27
17 SC Verl 26 5 10 11 -12 25
18 TSV Havelse 26 5 5 16 -24 20
19 Würzburger Kickers 26 3 9 14 -21 18
20 Türkgücü München 27 6 8 13 -14 15


27.02.2022, 14:00 Uhr: Borussia Dortmund II – SV Wehen Wiesbaden
05.03.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Würzburger Kickers
12.03.2022, 14:00 Uhr: Viktoria Köln – SV Wehen Wiesbaden
19.03.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Türkgücü München
02.04.2022. 14:00 Uhr: SV Meppen – SV Wehe Wiesbaden

Die letzten Spiele

02.10.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Viktoria Köln > 1:1
17.10.2021, 13:00 Uhr: Türkgücü München – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
23.19.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – SV Meppen > 3:4
29.10.2021, 14:00 Uhr Eintracht Braunschweig – SV Wehen Wiesbaden > 1:2
07.11.2021, 13:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Zwickau > 2:2
20.11.2021, 14:00 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
27.11.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Verl > 0:0
04.12.2021, 14:00 Uhr: SV Waldhof Mannheim – SV Wehen Wiesbaden > 1:1
13.12.2021, 19:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Hallescher FC > 2:0
18.12.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – SC Freiburg II > 2:0
15.01.2022, 14:00 Uhr: TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden > 3:2
22.01.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – VFL Osnabrück > 0:0
26.01.2022, 19:00 Uhr: TSV Havelse– SV Wehen Wiesbaden > 0:1
29.01.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – MSV Duisburg > 0:1
05.02.2022, 14:00 Uhr: 1. FC Magdeburg– SV Wehen Wiesbaden > 3:1
13.02.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden 1. FC Saarbrücken > 1:0
18.02.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – FC Viktoria Berlin > 2:0

Foto oben ©2021 Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!