Damit das Geld fürs Essen gehen ausreicht und die Freundin nichts dazuschießen muss: Der Blitzreport verrät, wo zu schnelles Fahren in dieser Woche teuer wird.

Sollten Sie zu schnell unterwegs gewesen sein hilft alles nichts. Nur Hoffen und Warten. Hoffen, dass beim Essen gehen genug Geld im Portmonai ist und der Führerschein in der Brieftasche bleibt … Wenn Sie schon einmal ein Gefühl dafür bekommen möchten, was Ihnen blüht … Geldbuße, Fahrverbot und Punkte … Wir zeigen Ihnen einen Auszug aus dem aktuellen Bußgeldkatalog.

Hier wird in Wiesbaden sicher geblitzt

Wo im Bereich Ihres Wohnortes in Wiesabden von Montag, 26. bis Freitag, 30. Juni, ganz sicher geblitzt wird, lesen Sie hier.

Wiesbaden

Montag, in der Biebricher Allee im Stadtteil Südost
Dienstag, in der Dotzheimer Straße im Rheingauviertel
Mittwoch, in der Aarstraße
Donnerstag, im Kurt-Schumacher-Ring, Westend

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann. (Bild: Flickr / Dirk Vorderstrasse)

Unnützes Wissen

Geschwindigkeitskontrollen sind ein beliebtes Mittel der Polizei, um festzustellen, ob die erlaubte Höchstgeschwindigkeit eingehalten wird. Da Geschwindigkeitsübertretungen auf deutschen Straßen an der Tagesordnung sind, sollen Kraftfahrer durch die Geschwindigkeits­überwachung auf ihr Fehlverhalten hingewiesen werden. Danke! (Bild: Flickr / Dirk Vorderstrasse)

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken