Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Sportplatz Kloppenheim bekommt neuen Kunstrasen

Fußballplatz und Altes Rathaus werden saniert

Der Fußballplatz in Kloppenheim und das marode Alte Rathaus werden saniert. Mit ihrem Beschluss vom 31. März hat die Stadtverordnetenversammlung den Weg für die beiden wichtigen Projekte geebnet und Mittel von 2 Millionen Euro bereit gestellt.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Der Fußballplatz wird zu einem Kunstrasenplatz umgebaut. Das Rathaus nachhaltig saniert. Die Kloppenheimer profitieren von den Investitionen in die Infrastruktur.

Ganz soweit, wie das Bild vorgibt, ist man auf der Sportanlage Kloppenheim noch nicht. Nachdem der Ortsbeirat sich beraten hat und sich Wiesbadens Oberbürgermeister persönlich ein Bild von dem Fußballplatz verschafft hat (Wiesbaden lebt! berichtete), ist der Weg bereitet. Die Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, dass der marode und kaum noch bespielbare Tennenplatz der Sportanlage an der Heßlocher Straße saniert und modernisiert werden soll. Insgesamt  1,3 Millionen Euro werden dafür bereitgestellt – den Platz zu einem Kunstrasenplatz umzubauen.

„Ich begrüße diese Entscheidung. Ich konnte mich vor einigen Wochen selbst davon überzeugen, dass sich der Sportplatz in einem äußerst schlechten Zustand befindet und dass die Nutzung durch den Schul- und Vereinssport nur noch sehr eingeschränkt möglich ist.“ — Oberbürgermeister Gert Uwe-Mende.

Nach den bekannten Plänen wird der Platz grundlegend saniert und in einen Kunstrasenplatz mit Sandverfüllung der neusten Generation umgebaut. Außerdem werden die Drainage und die Ballfangeinrichtung erneuert. Die Finanzierung erfolge aus dem Projekttopf Neubau von Kunstrasenplätzen, so Wiesbadens Sportdezernent. Die Umsetzung der Maßnahme wird nach der Genehmigung der Aufsichtsbehörde und der öffentlichen Bekanntmachung des Haushaltsplanes 2022/23 mit Nachdruck verfolgt. Im Fokus steht dabei die Herstellung eines wettkampfgerechten Fußballspielfeldes. Darüber hinaus soll der Platz weiteren Nutzergruppen mit anderen Sportaktivitäten ein Zuhause bieten. An erster Stelle stehen hier die Inhalte im Bereich des Schulsports, sagt Gert-Uwe Mende.

Neues Rathaus Koppenheim

Neues Rathaus Koppenheim ©2022 gemeinfrei – Eigenes Werk / Brühl / Wikipedia

Rathaus wird saniert

nach dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung soll auch das Alte Rathaus Kloppenheim wegen maroder Balken, die mit Pilz und Schädlingen befallen sind, saniert werden. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 803000 Euro. Das Alte Rathaus ist ein denkmalgeschütztes zweigeschossiges Fachwerkgebäude aus dem Jahr 1750. Das Gebäude besteht aus einem Erdgeschoss mit Vereinsräumen und einer Küche sowie einer vermieteten Wohnung im ersten Stock. Der aktuelle Entwurf sieht eine Erschließung von der Kirchplatzseite vor. Der barrierefreie Zugang führt zu den neuen Sanitäreinrichtungen, einschließlich eine Behinderten-WCs, einem abgeschlossenen Treppenhaus für die Wohnung im Obergeschoss, einem Jugendraum und einem vergrößerten Vereinsraum mit angegliederter Küche.

Symbolfoto oben ©2022 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Kloppenheim lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom FSV Kloppenheim finden Sie unter fsv-kloppenheim.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.