Im September 2017 war die Zahl der Geburten in vergangenem Jahr am höchsten. Zahlenmäßig seltener kommen Babys an den Weihnachtstagen und am 1. Januar zur Welt. Deshalb ist ein Weihnachtsbaby auch so besonders.

Pauline Drews ist das Weihnachtsbaby der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken 2018. Sie erblickte am 24. Dezember, um 9.17 Uhr das Licht der Welt. Die süße Kleine war bei ihrer Geburt 53 cm groß und 3.370 Gramm schwer. Für die Eltern Esther und Felix Drews aus Wiesbaden ist sie das erste Kind und schönste Weihnachtsgeschenk.

„Wir beide sind überglücklich, dass Pauline gesund und munter ist. Die Geburt war viel unkomplizierter, als ich erwartet habe. Nach nicht einmal viereinhalb Stunden war unsere Tochter da.“ – Esther Drews

Er sei auch überrascht gewesen, dass alles so schnell und glatt lief. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk als Pauline könnten sich die Eltern nicht vorstellen. Dafür seien sie sehr dankbar, so der stolze Papa.n Mutter und Kind werden noch wenige Tage in der Klinik bleiben, bevor sie dann in das Abenteuer Familie zu Hause starten.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!