Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Wiesbadener Riesenrad auf dem Mauritiusplatz neben der Winterstubb

Winterstubb am Mauritiusplatz eröffnet Weihnachtssaison

Die Winterstubb in Wiesbaden öffnet ab 28. November. Kulinarische und abenteuerliche Erinnerungen werden hier gemacht. Das neues Riesenrad bietet einen grandiosen Blick über die hessische Landeshauptstadt. Ein Autogramm von Harald Glööckler gibt es auch.

Musa Yolver 3 Monaten vor 0

Große Party, Harald Glööckler und ein nagelneues Riesenrad. Die Winterstubb auf dem Maurituisplatz lädt zu einer besinnlichen Adventszeit ein.

In der Hessischen WinterStubb geht es ab dem 28. November wieder um Genuss, Freude, fröhliches Miteinander und soziales Engagement. Kulinarisches Essen und Trinken erwarten die Besucher auf dem Maritiusplatz in der Fußgängerzone. Der ideale Ort für einen Besuch mit Freunden, Kollegen oder der Familie. Reservierungen sind hier möglich.

 

Hessische Winterstubb, kurz gefasst

Winterstubb – Winter- und Weihnachtserlebnis in Wiesbaden
Wann: ab Dienstag, 28. November 2023 bis 14. Januar 2024
Wo: Mauritiusplatz, 65183 Wiesbaden
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr

Glööckler kommt

Zur Eröffnung kommt niemand geringeres als Kultstar Harald Glööckler. Um 17:00 Uhr eröffnet er die Hessische WinterStubb und gibt damit den Startschuss für die Weihnachtssaison auf dem Mauritiusplatz. Nach dem Versteigern handsignierter WinterStubb-Glühweingläser und einer Autogrammstunden, weiht er die neuen gondeln des Wiesbadener Riesenrads ein – und vielleicht signiert er eine Gondel. Es wäre sicher die erste handsignierte Riesenradgondel?

Harald Glööckler vor der Sponsorenwand in Kalkar bei der Preisverleihung

Archivfoto ©2023 Harald Glööckler bei der Preisverleihung Goldene Sonne (2023) in Kalkar

Harald Glööckler ist 58 Jahre alter deutscher Modedesigner und Unternehmer. Der Künstler wurde in Maulbronn geboren und ist besonders für seine schrillen und funkelnden Looks bekannt Sein Markenzeichen ist ein Kronenmotiv, das oft durch einen „POMPÖÖS“-Schriftzug ergänzt wird.

Riesenrad oder Wohnzimmer?

Wer dieses Jahr mit dem 45 Meter hohen Riesenrad fahren möchte, muss nicht frieren. Das Riesenrad wird in diesem Jahr zu einem luxuriöses Fahrerlebnis. Die Gondeln sind geschlossen und haben bodentiefe Fenster. Fehlt nur der Blick nach unten. Das gibt den Blick für viele neue Panoramaansichten über Wiesbaden frei. Beheizt sind sie auch. Wenn das keine Argumente sind. Wir freuen und über ganz viele Fotos. Übrigens: das Sternschnuppenmarkt-Veranstaltungsticket könnt ihr auch für die Winterstubb nutzen. An den Adventssamstagen ist das Busfahren ohnehin kostenlos.

Weihnachtlich engagiert

Wie in den vergangenen Jahren geht auch 2023, ein Teil der Einnahmen  an das Kinderhaus Zwerg Nase Zentrum gGmbH. Eine gelungenes Zeichen für ziviles Engagement.

Foto oben ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Wiesbadener Riesenrad finden Sie unter Winterstubb.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Hey, bin Musa und studiere Politikwissenschaft & Soziologie an der Gutenberg-Uni in Mainz. Bin jetzt im 4. Semester und sammle hier bei "Wiesbaden lebt" erste Erfahrungen im Bereich Journalismus.