Der SV Wehen Wiesbaden gewinnt sein letztes Testspiel vor Saisonstart gegen dien Bundesligsten aus Mainz mit 2:0.

Dass die Bundesligaspieler des FSV Mainz erst nach dem Spiel ins Trainingslager starteten, war für die Wiesbadener von Vorteil. Im letzten Test vor dem Rundenstart war deutlich zu sehen, dass sich die Bundesligaspieler aus Mainz gerade erst spielerisch finden und auf der anderen Seite die Spieler des SV Wehen Wiesbaden kurz vor dem Start in die nächste Runde stehen.

„Man hat deutlich gesehen, dass wir erst zwei Wochen im Training drin sind und der Gegner gerade vor dem Saisonstart steht.“ – Sandro Schwarz, Trainer FSV Mainz 05

Dank der Tore von Manuel Schäffler in der 70. und 80. Minute und einer insgesamt kompakten guten Leistung gewann der SV Wehen Wiesbaden sein letztes Testspiel vor dem Drittliga-Start den benachbarten Bundesligisten 1.FSV Mainz 05 mit 2:0 (0:0). Dass das Spiel zu Null endete, ist auch mit der verdienst von Torhüter Markus Kolke. Einmal mehr wurde Kolke seinem Zweitnahmen „Elfmeterkiller“ gerecht. In der 65. Minute parierte die Krake vor 1.500 Zuschauern einen Foulelfmeter von Yoshinori Muto.

Start in die 3. Liga

Am 22. Juli startet der SVWW in die Drittliga-Saison 2017/18. Die Fußballprofis aus Wiesbaden empfangen in der Brita -Arena vor heimischer Kulisse den FC Carl Zeiss Jena.

Tabelle, Fußball, 3. Liga

PlatzVereinSpieleGU VToreTordiff.Punkte
1.SV Wehen Wiesbaden 00000-0 00
2.1. FC Magdeburg 00000-0 00
3.SC Paderborn 07 00000-0 00
4.FSV Zwickau 00000-0 00
5.Sportfreunde Lotte 00000-0 00
6.Würzburger Kickers 00000-0 00
7.Karlsruher SC 00000-0 00
8.SV Meppen 00000-0 00
9.Carl Zeiss Jena 00000-0 00
10.SV Werder Bremen II 00000-0 00
11.VfR Aalen 00000-0 00
12.Hansa Rostock 00000-0 00
13.Preußen Münster 00000-0 00
14.Rot-Weiß Erfurt 00000-0 00
15.Chemnitzer FC 00000-0 00
16.Hallescher FC 00000-0 00
17.VfL Osnabrück 00000-0 00
18.Fortuna Köln 00000-0 00
19.Sonnenhof Großaspach 00000-0 00
20.SpVgg Unterhaching 00000-0 00
Tabelle – Am 22. Juli geht die Sommerpause zu Ende. Wenige Wochen vor der ersten Bundesliga starten die Fußballer der dritten Liga in die Saison 2017/2018.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!