Der OB-Krimi geht in die nächste Runde. Bis zum Stichtag bleiben den Kandidaten noch 16, 15, 14… Tage. Seidensticker oder Mende, wer wird am Ende die Nase vorn haben?

Zwei Kandidaten gehen am 16. Juni in die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters. Die IHK Wiesbaden stellt sie im Rahmen eines „Oberbürgermeister-Duell“ gegenüber. Am 12. Juni, treten der SPD-Kandidat Gert-Uwe Mende und der CDU-Kandidat Eberhard Seidensticker im Großen Saal der IHK an, um mit ihrer Persönlichkeit und ihren Positionen die Gäste der IHK – aber auch alle Wiesbadener, die sich per Live-Stream hinzuschalten – zu überzeugen. Die Diskussion läuft im Format Selbstbewusste Macher von Moderator und Coach Leif Ahrens und wird als Podcast aufgezeichnet. Einlass ist ab 18:30 Uhr – die Diskussion und die Aufzeichnung beginnen um 19:00 Uhr. Anmeldungen sind bis 7. Juni online hier möglich.

Mende oder Seidensticker?

Dr. Christian Gastl, Präsident der IHK Wiesbaden vorab: Es verspricht ein spannendes Rennen um die Stichwahl zu werden – wir wollen hier die wirtschaftspolitischen Themen nochmal klar auf die Agenda setzen und die Profile der beiden Kandidaten in der direkten Auseinandersetzung gegenüberstellen.“ Nach seiner Begrüßung stellen sich die beiden Kandidaten um das Amt des Wiesbadener Oberbürgermeisters der Diskussion mit Moderator Leif Ahrens und den Fragen aus dem Publikum: und der spannenden Frage: Mende oder Seidensticker, welcher Kandidat kann die meisten Wähler mobilisieren – und letztendlich mehr Stimmen der abgewählten Kandidaten einsammeln?

Stimmungsbarometer

Stichwahl am 16. Juni 2019: Wer wird Wiesbadens nächster Oberbürgermeister?

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!