Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Hauptklärwerk Wiesbaden

Kerstin Hamann liest aus „Innere Werte“

Es ist Kommissar Martin Sandors zweiter Fall. Zusammen mit seinem Team vom K11 ermittelt er im Wiesbadener Hauptklärwerk. Nicht am Donnerstag. Am 15. Dezember lädt die ELW zu seiner 25sten Aktion zum 25-jährigen Jubiläum ein: eine Autoren-Lesung mit Kerstin Hamann.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 0

Der Blick ist auf das in der Dunkelheit liegende Klärbecken gerichtet. In der Stille ist die Krimi-Autorin Kerstin Hamann zu hören. Kommissar Martin Sandor ermittelt in Wiesbaden.

AbgehaktInnere Wert, Windige Geschäfte und Blutige Zeiten sind Fälle von Kommissar Martin Sandor, die Fälle von Krimi-Autorin Kerstin Hamann. Ihren Ursprung haben die vier Geschichten 2010. 2017 erschien der letzte von vier Kriminalfällen. Wer bis Donnerstag den Einstieg nicht mehr findet, macht nicht. Die Story von Innere Werte trägt auch allein.

Krimi-Lesung, kurz gefasst

Buchvorstellung – Norbert Gstrein liest „Vier Tage, drei Nächte“
Wann: Donnerstag, 15. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Wo: Hauptklärwerk, Theodor-Heuss-Ring 51, 65187 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: k. A.

Der Krimi Innere Werte gehört zu denen, bei dem man schon nach den ersten Seiten unbedingt wissen möchte, wie die Handlung weiter geht. Hier gibt’s Spannung von der ersten Seite an. Man ist ständig am Miträtseln, wie alles zusammenhängt und wer wohl die Wurzel allen Übels ist, nachdem Teile eines menschlichen Körpers blockieren die Zerkleinerungsanlage. Selbst Kommissar Martin Sandor und seinem Team vom K11 stockt der Atem. Das Opfer zu identifizieren, scheint unmöglich. Und auf den Videobändern der Überwachungsanlage findet sich: nichts. Die Leiche muss in einen der Abertausend Gullys der Stadt geworfen worden sein. Der perfekte Mord? Fast, denn ein Detail hat der Täter übersehen. Und wenn Martin Sandor erst einmal ein Zipfelchen der Wahrheit in Händen hält

Zur Person Kerstin Hamann

Kerstin Hamann, in Bad Kreuznach geboren schloss nach einer Ausbildung zur Arzthelferin und einer Lehre als Fotografin ihr Fachabitur ab und gab anschließend an verschiedenen Volkshochschulen Englisch- und Sportkurse. Sie schreibt seit vielen Jahren Geschichten. Abgehakt ist ihr erster Roman. Kerstin Hamann lebt mit ihrem Ehemann und drei Kindern in Roxheim.

Foto oben ©2018 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Haupklärwerk Wiesbaden finden Sie unterwww.elw.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.