Zum 40. Mal gibt es die KinderKulturtage der Abteilung Jugendarbeit des Amtes für Soziale Arbeit. 12 Vorstellungen begegnen kleine Herzen.

Jedes Theater hat einen eigenen Stil – mal musikalisch, mal witzig, mal nachdenklich. Gemeinsam haben sie die Fantasie und Spielfreude, die unvergessliche Stunden  bescheren werden. Fantasievolles Spiel, interessante Geschichten und gefühlvoll dargestellte Charaktere begeistern kleine und große Kinder. Der Fokus liegt bei der Altersgruppe von zwei bis zwölf  Jahren begeistern.

KinderKulturtage, kurz gefasst

Kindertheater – vom Traumfresserchen zum Räuber Hoztzenpltz
Wann: 7. bis zu 21. März 2019
Wo: Stadtteilzentrum Klarenthal, Hilde-Müller-Haus, Stadtteilzentrum Schelmengraben und andere
Eintritt: vormittags: 3,00 Euro, nachmittags: 4,50 Euro | Für Gruppen aus Kindertageseinrichtungen oder mit Wiesbadener Familienkarte: 3,00 Euro | für den Film am 12. März in der Caligari FilmBühne: 3,50 Euro

Kindertagesstätten und Schulen können bereits ab dem 24. Januar bis 7. Februar vorab Karten reservieren.

Zum Auftakt präsentieren die KinderKulturtage das bekannte Kinderbuch Das Traumfresserchen vom Theater HERZeigen. Sie setzt das Stück in einer Mischung aus Schauspiel, Tanz, Musik und Puppenspiel um. Das KleXs Theater spielt für die jüngeren Zuschauer Die kleine dicke Raupe wird nie satt!. Wie immer ist auch der Wiesbadener Kinderzirkus Flambolino im Programm. Die neue artistische Produktion begibt sich in die Wasserwelt zum Zirkus Atlantis.

Naturwissenschaftliche Experimente

Die wolfsburger figurentheater compagnie war schon mehrmals in Wiesbaden zu Gast. Diesmal bringt sie mit Stella und Nova im Verrückten Labor naturwissenschaftliche Experimente live auf die Bühne, genau richtig für neugierige Vor- und Grundschulkinder. Ebenfalls passend für diese Altersgruppe arrangiert sind die Klassiker In 80 Tagen um die Welt und Der Zauberlehrling. Das erste Stück wird als Live-Hörspiel vom Trotz Alledem Theater präsentiert, im zweiten verpacken Miko & Rino geschickt spannende Zaubertricks.

Räuber Hotzenplotz

Der Publikumspreisträger von 2018, das Theater 3D aus Wiesbaden, hat sich diesmal die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz vorgenommen. Das Musiktheater Lupe spielt mit Wolle & Gack einen tierischen Spaß um kulturelle Missverständnisse. Mit viel Musik und Humor werden Kinder von 4 bis 12 Jahren gleichermaßen angesprochen. Das gilt ebenso für das Figurentheater Neumond mit dem Stück Don Quijote… oder mit zwei Hurras gegen Windmühlen.

Kinoprogramm

Im Traumkino für Kinder der Caligari Filmbühnen wird im Rahmen der Kinder-Kultur-Tage 2019 der Film Die drei Räuber nach dem wunderbaren Kinderbuch von Toni Ungerer gezeigt.

KinderKulturtage 2019

Donnerstag 07.03. Theater HERZeigen
Das Traumfresserchen  im Gemeindesaal Paulusgemeinde Erbenheim
Wann: 10:00 und 15:00 für Kinder  von 4 – 10 Jahre

Freitag 08.03. wolfsburger figurentheater
Stella und Nova im verrückten Labor im Stadtteilzentrum Klarenthal
Wann:  10:00 und 15:00 für Kinder  von 5 – 10 Jahre

Dienstag 12.03. Traumkino für Kinder in der Caligari Filmbühne
Die drei Räuber – 10:00 und 15:00 für Kinder  von 6 – 9 Jahre

Mittwoch 13.03. Theater 3D im Stadtteilzentrum Schelmengraben
Der Räuber Hotzenplotz – 10:00 und 15:00 für Kinder  von 4 – 10 Jahre

Donnerstag 14.03. Trotz Alledem Theater im Kinder- und Jugendzentrum Biebrich
In 80 Tagen um die Welt – 10:00 und 15:00 für Kinder  von 7 – 12 Jahre

Freitag 15.03. Mika & Rino  im Kinderzentrum Wellritzhof
Der Zauberlehrling – 10:00 und 16:00 für Kinder  von 5 – 12 Jahre

Montag 18.03. Musiktheater Lupe  im Hilde-Müller-Haus
Wolle & Gack – 10:00 und 15:30 für Kinder  von 4 – 12 Jahre

Dienstag 19.03. Klexs Theater in derEvangelische Lukasgemeinde Gräselberg
Die kleine dicke Raupe … – 10:00 und 15:00 für Kinder  von 3 – 5 Jahre

Mittwoch 20.03. Flambolino im Stadtteilzentrum Schelmengraben
Zirkus Atlantis – 17:00 für Kinder  von 3 – 12 Jahre

Donnerstag 21.03. Figurentheater Neumond im Kinder- und Jugendzentrum AKK
Don Quijote – 10:00 und 15:30 für Kinder  von 4 – 10 Jahre

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!