Die Sportlichen, die Reichen und die Schönen feierten zusammen im Rhein-Main Congress-Centrum. Angereist waren Größen aus Sport, Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien.

Fand der Ball des Sports zuletzt in einem unfertigen Rhein-Main Congress-Center (RMCC) statt, hatte sich das Haus ein Jahr später in Schale geworfen. Zum ersten Mal hatte ein Veranstalter das gesamte Haus mit all seinen Räumen gemietet und in voller Pracht Deutschlands einzigartigen Ball des Sports inszeniert. Eine besser Generalprobe für das Jubiläum 2020 hätte es nicht geben können. Die Deutsche Sporthilfe feierte am Samstag zum ersten 49. Mal insgesamt und zum 24. Mal in Wiesbaden mit rund 2000 Gästen und Förderern den Deutschen Spitzensport. Der Erlös der größten deutschen Charity-Veranstaltung soll dazu beitragen, dass die Deutsche Sportförderung ihre Unterstützung in diesem Jahr auf Über 20 Millionen steigern kann. Hier sind die ersten Impressionen von der Glamour-Nacht.

Posieren am roten Teppich

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Ball des Sports

Die Deutsche Sporthilfe veranstaltet seit 1970 jährlich den Ball des Sports. Er gilt als Europas erfolgreichste Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Sports. Mit rund 2.000 hochrangigen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Sport ist er das Top-Ereignis in Wiesbaden un deines der bedeutendsten gesellschaftlichen Top-Ereignissen in Deutschlands. Dank des Engagements zahlreicher Wirtschaftspartner und einer einzigartigen Tombola wird jedes Jahr ein Benefiz-Erlös im hohen sechsstelligen Bereich für den Förderhaushalt erwirtschaftet.

Der 50. Ball des Sports findet im Februar 2020 wieder im RheinMain CongressCenter Wiesbaden statt.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!