Seit 1970 ist der Ball Europas erfolgreichste Benefiz-Veranstaltung für den Sport. Mit Gästen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Sport gehört er zu den Top-Events im Land.

Rund 1.500 Gäste aus Sport, Wirtschaft und Politik verfolgten bei der Housewarming-Party in dem neuen Kongresszentrum in Wiesbaden die einzigartig inszenierte Sport-Show mit Drei-Gänge-Menü, dem mitternächtlichen Konzert der Band Revolverheld sowie den vielen Sponsoren-Aktionen. Sportlicher Höhepunkt im Programm war der Auftritt von Turn-Weltmeisterin Pauline Schäfer, die ihre WM-Kür am Schwebebalken aufführte.

3-Gänge Menü

Vorspeise – Paillard vom Lachs, Törtchen und Schere vom kanadischen Hummer, Avocadocreme, marinierte Gemüseperlen und Wildkräuter // Hauptgang – Filet vom argentinischen Rind und Trüffeljus, junges Gemüse, Erbsenpüree und Kartoffelsteinpilztörtchen // Dessert – Texturen von der Himbeere, Gel vom Eiskraut, Pistaziensponge, geräucherte Himbeeren, Praline vom roten Pfeffer

Balleröffnung

Bundesinnenminister Thomas de Maizière, der mit Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel den Eröffnungstanz aufs Parkett legte, lobte die Sporthilfe für ihre „unverzichtbare Arbeit“ im Sinne der Athleten. Zudem kündigte er an, sich in den laufenden Koalitionsverhandlungen für einen Ausbau der finanziellen Unterstützung des Sports durch den Bund einzusetzen. „Wir wollen mehr Geld für den Spitzensport bereitstellen“, versprach der CDU-Politiker, verwies jedoch im gleichen Atemzug auf die Schwierigkeit dieses Vorhabens. ∆

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Alle Bilder vom Ball des Sports sind auch käuflich im Shop zu beziehen: Als Abzug, digitaler Download – als Fototasse oder einfach zum selber gestalten – Privat zur freien Verwendung.

Impressionen in Bildern

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!