Vier Torvorlagen und ein Tor in 1056 Minuten für den SV Wehen Wiesbaden in der 3. Liga – dazu 200 Minuten im Pokal sind Kempes erfolgreiche Bewerbungsmappe für die Zukunft.

Der SV Wehen Wiesbaden hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Dennis Kempe vorzeitig um eine weitere Spielzeit bis zum 30.06.2022 verlängert. Der Linksverteidiger war im August dieses Jahres vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue zu den Rot-Schwarzen gewechselt (wir berichteten).

„Ich bin dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Es macht mir unheimlich viel Spaß beim SVWW. Deshalb musste ich nicht lange überlegen, als das Angebot zur Vertragsverlängerung kam. Wir sind ein starkes Team und haben noch einiges vor. Dabei möchte ich mit Leistung vorangehen.“ – Dennis Kempe

Der Routinier kommt bislang auf 154 Zweitligaspiele (5 Tore/12 Assists) und 63 Spiele in der 3. Liga (4 Tore/6 Assists). In der aktuellen Saison stand der Defensivspezialist in 12 Begegnungen (1 Tor/ 4 Assists) für den SVWW auf dem Platz. 

„Auf und neben dem Platz hat sich Dennis bei uns als Führungsspieler etabliert. Er  hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Damit war für uns klar, dass wir mit ihm auch über diese Saison hinaus zusammenarbeiten möchten. Wir sind froh, dass wir die Verlängerung frühzeitig unter Dach und Fach bringen konnten.“ – Christian Hock, SVWW-Sportdirektor

Zur Person Dennis Kempe

Position: Linker Verteidiger
Geburtsdatum: 24.06.1986 in Wesel
Nationalität: deutsch Größe: 1, 87 m
Gewicht: 86 kg
Bisherige Vereine: Erzgebirge Aue, Karlsruher SC, VfR Aalen, FC Vaduz, 1.FC Kleve, VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach
Rückennummer: wird noch festgelegt 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!