Ganz aus der eigenen Kraft und Fantasie entstehen Rollen, szenische Ideen, gemeinsame Situationen. Die Vorlage bilden Ausdrücke, Empfindungen und Satzgfüge. Vieles geschieht scheinbar spontan. Die Planung steht offnsichtlich hinten an.

Staatstheater Wiesbaden, kurzgefasst

Was: Theaterworkshop
Wann: Samstag, 18. und Sonntag 19. Februar, 15:00 bis 18:00 Uhr und 10:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden
Eintritt: Teilnehmergebühr 50€, Anmeldung in der Theaterwerkstatt theaterwerkstatt@staatstheater-wiesbaden.de

Die Teilnehmer trainieren im Theaterworkshop Wahrnehmung und Ausdruckskraft und schaffen daraus tausend Möglichkeiten, auf der Bühne kraftvoll zu handeln. Im Zentrum steht das Leitmotiv „erkenne dein Ziel, gestalte deine Rolle!“

Werkzeuge des Handwerks

Die aus Amerika stammende Improvisationsmethode „JUMPS!“und die Viewpoint- Methode liefern dabei wichtige Impulse und vermitteln ein Handwerkszeug, mit dem sie im Gepäck mit viel Spaß die Probebühne der Profis erobern!

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!