Mitte Dezember hat das Kulturamt ein deutliches Votum zum Erhalt des Theater im Pariser Hof abgegeben. Offen bleibt, wie die Spielstätte künftig genutzt werden soll.

Bis Ende Januar konnten Interessierte aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet dem Kulturamt ihr Interesse zum Betrieb der Kulturstätte kundtun. Obzwar die Bewerbungsfrist bereits lange vorbei ist, die Ausschreibung steht weiter online.. Wer letztendlich den Zuschlag erhält, entscheidet ein Gremium, dem auch einzelne  Vertreter des Kulturbeirats angehören. Aktuell sowie eine gewisse Übergangszeit werden die Räume des ehemaligen Pariser Hoftheaters im Gebäude Pariser Hof durch den Verein Theater im Pariser Hof e.V. bespielt. Und so soll es auch bleiben.

Gute Arbeit bestätigt

Das Auswahlgremium hat sich aktuell für die Nutzung des Theaters durch den den Verein ausgesprochen. Der Magistratsvorlage hat der Kulturbeirat in seiner 7. Sitzung vom 30. April 2019 zugestimmt. Als in Zement gemeißelt  gilt die Vorlage erst, wenn diese von der  Stadtverordnetenversammlung bestätigt ist. Und weil daran im Grunde niemand zweifelt, wird im Hintergrund eifrig gearbeitet.

Herbst/Winter Programm 2019

Das Herbst/Winter Programm 2019 des Theaters ist bereits jetzt online verfügbar, sodass der Kartenvorverkauf bereits begonnen hat. Das dazugehörige Programmheft für den Zeitraum ist in Arbeit und wird es auch bald an allen bekannten Plätzen und bei uns im Theater geben.

Nachrichten vom Theater im Pariser Hof finden Sie hier.

Zur offizielle Seite gelangen Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!