Die Verantwortlichen beim SV Wehen Wiesbaden haben dem Torhüter viel Vertrauen entgegengebracht. Das möchte Strizel mit guten Leistungen zurückzahlen.

Der SV Wehen Wiesbaden kann auch in den kommenden beiden Spielzeiten auf die Dienste von Florian Stritzel bauen. Der 28-jährige Torhüter, dessen Vertrag zum Saisonende ausgelaufen wäre, unterzeichnete beim SVWW ein neues bis zum 30.06.24 datiertes Arbeitspapier. 

„Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung, die Florian unter unserem Torwart-Trainer Marjan Petkovic genommen hat.“  – Paul Fernie, Sportlicher Leiter beim SVWW.

Stritzel ist für den SVWW mit seinen Qualitäten zu einem wichtigen Spieler geworden. Er habe sich diese Verlängerung absolut verdient, so Fernei weiter. Der Torhüter war zu Saisonbeginn vom SV Darmstadt 98 zu den Rot-Schwarzen gewechselt und absolvierte bislang 23 Partien in der 3. Liga für den SVWW. Stritzel kommentiert die Unterzeichnung wie folgt: Die Verlängerung ist für mich ein logischer Schritt. Ich fühle mich beim SVWW sehr wohl und musste daher nicht lange überlegen

Nationalmannschaft

Stritzel absolvierte im Mai 2010 ein Spiel für die U-16-Auswahl des DFB. Im April 2011 folgte ein Einsatz in der U-17-Auswahl. Zwischen November 2011 und März 2012 kam Stritzel drei Mal in der U-18-Auswahl zum Einsatz.

Bisherige Vereine: FC Augsburg, FSV Zwickau 

Weitere Neuverpflichtung zur Saison 2021.2021 sind Stefan Stangl, Gino Fechner, Nico Rieble und Mehmet Kurt.

Foto ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!