Elfmal stand Nico Rieble zuletzt in der Startelf des VfL, viermal wurde er eingewechselt und zweimal saß er auf der Bank. Als Verteidiger kommt er bisher auf zwei Gelbe Karten.

Der SV Wehen Wiesbaden hat Nico Rieble unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Linksverteidiger wechselt vom VfB Lübeck zum SVWW und erhält einen bis zum 30.06.2023 datierten Zweijahresvertrag. 

„Nico hat eine sehr gute Zweikampfführung am Boden und in der Luft und kann neben der Position des Linksverteidigers auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden.“ – Nico Schäfer, SVWW-Geschäftsführer

Mit seinen Stärken und seiner Erfahrung werde er den Kader des SVWW qualitativ verbessern, so Schäfer weiter. Rieble absolvierte bislang 21 Partien in der 2. Bundesliga und kommt auf 90 Spiele in der 3. Liga. In der Regionalliga Südwest verbucht er 44 Einsätze und drei Tore.

„Ich hatte sehr überzeugende Gespräche mit den Verantwortlichen und bin wirklich froh, dass der Wechsel geklappt hat.“ – Nico Rieble.

Die Bedingungen in Wiesbaden seien gut. Ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen mit dem SVWW, so Rieble abschließen.

Zur Person Nico Rieble

Der Verteidiger Rieble kommt am 22. August 1995 in Raststatt zur Welt. Rieble beginnt seine fußballerische Laufbahn beim SV 08 Kuppenheim und später beim Karlsruher SC. 2010 wechselt er in die Jugendabteilung der TSG 1899 Hoffenheim und rückte 2014 zur zweiten Mannschaft auf und in die Regionalliga Südwest. 2016 ging es zum VfL Bochum in die zweite Bundesliga. 2018 geht es zum F.C. Hansa Rostock in die 3. Liga, wo es bis zum Sommer 2020 blieb. Insgesamt bestritt er für die Norddeutschen 63 Pflichtspiele, davon 55 in der 3. Fußball-Liga, drei im DFB-Pokal und fünf (zwei Tore) im Landespokal. Im vergangenem Jahr wechselte er dann zum VfB Lübeck. Jetzt kommt Rieble nach Wiesbaden.

Position: Linker Verteidiger
Geburtsdatum: 22.08.1995 in Rastatt
Nationalität: Deutsch
Größe: 1, 84 m
Gewicht: 82 kg 

Bisherige Vereine: VfB Lübeck, F.C. Hansa Rostock, VfL Bochum, TSG 1899 Hoffenheim, Karlsruher SC 

Rückennummer: wird noch festgelegt 

Weitere Neuverpflichtung zur Saison 2021.2021 sind Stefan Stangl, Gino Fechner und Mehmet Kurt.

Foto ©2021 SV Wehen Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!