Das Duo Vollmund inszeniert seit 25 Jahren Musik und Literatur und spielt mit dem Gegensatz von Sprache und Gesang. Was passt da besser, als La Dolce Vita.

Das süße Leben wie viele sagen, treffender La Dolce Vita ist ein Schwarzweißfilm aus dem Jahr 1960. Seit dem ist die Wortschöpfung in aller Munde. Fälschlicherweise steht sie immer wieder als Synonym für die leichte italienische Lebensart.

Theater im Pariser Hof, kurz gefasst

La Dolce Vitaitalienischer Lebensart in Wiesbaden
Wann: Freitag, 4. September, 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Wo: Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 19,00 Euro

Film und Show haben eins gemeinsam. Das Prädikat La Dolce Vita. Der Duden übersetzt sieht darin ein luxuriöses Leben, das aus Müßiggang und Vergnügungen besteht beschrieben. Leichtigkeit. Unvergessen. Genau das ist es, was sich am Freitagabend im Theater im Pariser Hof entfaltet: ein unvergesslicher, lustiger, unkomplizierter und unterhaltsamer Abend. Er präsentiert die schönsten Momente italienischer Lebensart und die Sehnsucht nach Italien auf einzigartige Weise.

 

La Dolce Vita ist eine Liebeserklärung an Italien. Der schauspielenden Sänger Michael Senzig, der singenden Schauspieler Micki Bertling und die Pianistin Maki Kojima zaubern ein seliges Lächeln in die Gesichter im Publikum. Nicht nur bei den Damen – auch die Herren werden beglückt in Erinnerungen an alte Zeiten schwelgen.

Zur Person

Michael Senzig absolvierte ein Gesangsstudium am Peter Cornelius-Konservatorium in Mainz. Er singt Opern und Operetten sowie die beliebten Tenorlieder aus dem Repertoire von Richard Tauber bis Joseph Schmidt. Senzig hat immer wieder Engagements unter anderem in Wiesbaden, bei den Sommerfestspielen in Bad Orb und am Schauspielhaus in Bonn. Bekannt ist er etwa aus der Zauberflöte wo er den Tamino spielt – oder als Graf René in Madame Pompadour, als Alfred in der Fledermaus, oder als Rudolfo in Puccinis La Bohème.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Theaters im Pariser Hof finden Sie unter www.theaterimpariserhof.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!