Straßensperrungen, Fahrplanänderungen, Baustellen. Umleitungen. Es gibt viele Gründe nicht rechtzeitig zum Termin zu erscheinen. Informiert passiert Ihnen das mit ESWE Verkehr nicht. Danke!

Fahrbahnsanierung der L 3027 zwischen Wiesbaden-Naurod und Niedernhausen. ©2019 Openstreetmap

Fahrbahnsanierung der L 3027 zwischen Wiesbaden-Naurod und Niedernhausen. ©2019 Openstreetmap

Linie 22: Sperrung der Landstraße 

Aufgrund von Bauarbeiten wird die L3027 zwischen Wiesbaden-Naurod und Niedernhausen ab dem 25. Juli 2019 voll gesperrt. Aufgrund dessen kann die ESWE-Linie 22 nicht mehr durchgehend zwischen Wiesbaden und Oberjosbach verkehren und wird daher in zwei Abschnitte aufgeteilt. Es kommt zu folgenden Änderungen im Fahrpla

Die Busse der Linie 22 fahren im ersten Teilabschnitt von Wiesbaden aus auf dem normalen Fahrweg bis zur Haltestelle Schillerstraße in Wiesbaden-Naurod und kehren dann Richtung Wiesbaden um.

Im zweiten Teilabschnitt verkehrt die Linie 22 dann zwischen der Haltestelle Schöne Aussicht (die bis auf weiteres vor Hausnummer 30 verlegt ist) am Ortseingang von Niedernhausen bis zur Haltestelle Altes Rathaus in Oberjosbach.

Die Haltestelle Wilhelm-Kempf-Haus wird während der Bauarbeiten nicht angefahren.

ESWE Verkehr hat für die Dauer der Baumaßnahme neue Fahrpläne erstellt. Diese sind über www.eswe-verkehr.deabrufbar und werden an den entsprechenden Haltestellen ausgehängt.

Montags bis freitags ändert sich außerdem eine Fahrt der Linie 22, nämlich jene, die planmäßig ab 7:11 Uhr ab der Haltestelle „Fondetter Straße“ in Naurod Richtung des Wiesbadener Berufsschulzentrums fährt. Die Fahrt startet nun um 7:14 Uhr ab Fondetter Str. und kommt um 7:46 Uhr an der Haltestelle „Berufsschulzentrum“ an.

Baustellenbedingt entfallen zudem folgende einzelne Fahrten:

Linie 21, Mo – Fr: Fahrt 20:03 Uhr, ab „Fondetter Straße“ bis „Plutoweg“ in Wiesbaden.

Linie 37, Mo – Fr: Fahrt 20:15 Uhr, ab „Plutoweg“ in Wiesbaden bis „Hauptbahnhof“.

Durch die Baustelle zwischen Naurod und Niedernhausen verkehrt die ESWE-Linie 20 auf einer Umleitungsstrecke, weshalb sich  die Ankunftszeiten in Wiesbaden-Naurod bzw. Niederjosbach etwas nach hinten verschiebt. Auch hierfür wurden die entsprechenden Fahrpläne geändert.

Es ist damit zu rechnen, dass die Baustelle zwischen Wiesbaden-Naurod und Niedernhausen bis nach den Herbstferien bestehen wird.


Sperrung der Lahnstraße. ©2019 Openstreetmap

Sperrung der Lahnstraße. ©2019 Openstreetmap

Sperrung der Lahnstraße

Wegen einer Fahrbahnsanierung werden die Busse der Linie 33 ab Montag, 22. Juli, voraussichtlich ab 9:00 Uhr umgeleitet.

In Richtung Tierpark Fasanerie/Fasaneriestraße fahren die Busse auf dem normalen Fahrweg bis Haltestelle „Dürerplatz“, weiter geradeaus Richtung Zietenring/Kurt-Schuhmacher-Ring. Da die Haltestelle „Westerwaldstraße“ in beide Richtungen nicht bedient wird, biegen die Busse rechts in die Friedrich-Naumann-Straße zur Ersatzhaltestelle  „Albrecht-Dürer-Schule“. Dem Straßenverlauf weiter folgend, dann links in die Lahnstraße und weiter auf dem normalen Weg.

In Richtung Kostheim nehmen die Busse die Umleitungsstrecke in umgekehrter Reihenfolge.


Igstadt, Weingartenstraße ©2019 Openstreetmap

Igstadt, Weingartenstraße ©2019 Openstreetmap

Umleitung der Linie 37

Ab Montag, 22. Juli, 9:00 Uhr, kann die Igstadter Haltestelle Weingartenstraße von der ESWE-Linie 37 nicht mehr angefahren werden.

Hintergrund ist die Vollsperrung der Weingartenstraße. Die Busse der Linie 37 werden deshalb wie folgt umgeleitet: Aus Nordenstadt Richtung Igstadt von der Haltestelle Wallauer Weg kommend, fahren die Busse links in den Wallauer Weg, anschließend rechts in den Holzweg und weiter dem Straßenverlauf folgend bis zum ersten Kreisverkehr. Die Busse nehmen die zweite Ausfahrt und fahren über die Breckenheimer Straße bis zur Haltestelle St.-Gallus-Straße in der St.-Walbertus-Straße. Als Ausweich-Haltestelle für die entfallende Haltestelle Weingartenstraße wird den Fahrgästen die Haltestelle Am Wiesenhang in der Susannastraße empfohlen. Nach Bedienung dieser Haltestelle geht es weiter auf dem normalen Fahrweg.

In Richtung Nordenstadt gilt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


Vollsperrung der Walkmühlstraße in Wiesbaden ©2019 Openstreetmap

Vollsperrung der Walkmühlstraße in Wiesbaden ©2019 Openstreetmap

Vollsperrung der Walkmühlstraße in Wiesbaden

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Walkmühlstraße fahren die Busse der Linien 3, 48 und E-Wagen ab sofort folgende Umleitung: In Richtung Dürerplatz fahren die Busse der Linien 3, 48 sowie die E-Wagen nach der Haltestelle „Bornhofenweg“, geradeaus über die Van-Dyck-Straße, weiter zur Albrecht Dürer-Straße.

Die Busse der Linie 3 fahren anschließend links in die Aarstraße, wieder links in die Emser Straße  bis zur Haltestelle „Dürerplatz“, Bussteig B.

Die Busse der Linie 48 biegen links in die Aarstraße, dann rechts in den Zietenring bis zur Haltestelle „Zietenring“.

Die Haltestellen „Kreuzkirche“ und „Dürerplatz“, Bussteig C in der Walkmühlstraße können wegen des Wasserrohrbruchs nicht angefahren werden. Gegenüber der Haltestelle „Kreuzkirche“ in Fahrtrichtung Nordfriedhof, wird deshalb eine Ersatzhaltestelle „Kreuzkirche“  Richtung stadteinwärts eingerichtet.

In Richtung Nordfriedhof verkehren die Busse auf dem normalen Fahrweg.


Schönbergstraße Helmholzstrasse ©2019 Openstreetmap

Schönbergstraße Helmholzstrasse ©2019 Openstreetmap

Umleitung der Linie 4, N5 und E-Wagen

Aufgrund der Fahrbahnsanierung in der Schönbergstraße in Dotzheim kann die Haltestelle Helmholzstraße in Richtung Innenstadt nicht bedient werden. Die Busse werden deshalb ab Donnerstag, 18. Juli, etwa 9:00 Uhr, umgeleitet.

In Richtung Biebrich fahren die Busse von der Haltestelle Polizeiakademie kommend rechts in die Kohlheckstraße zur Ersatzhaltestelle Helmholtzstraße,  dann weiter über die Kohlheckstraße zu den Haltestellen Lorenz-Werthmann-Haus und Langendellschlag. Anschließend fahren die Busse links in die Panoramastraße, danach dem Straßenverlauf folgend bis zur Kreuzung Panoramastraße /Schönbergstraße, biegen links in Schönbergstraße und fahren rechts in die Flachstraße.
Weiter geht es dann auf dem normalen Fahrweg.

Busse der Linie 4, die am Langendellschlag starten fahren über den normalen Fahrweg zur Haltestelle Polizeiakademie und dann weiter über den oben genannten Umleitungsweg Richtung Innenstadt. In Richtung Kohlheck verkehren die Busse auf dem normalen Fahrweg.


Huptbahnhof-Mainz-Openstreetmap

©2019 Hauptbahnhof-Mainz Openstreetmap

Umleitung der Linie 6

Wegen Bauarbeiten (Erneuerung des Gleisdreiecks) kann ab Samstag, 29. Juni, etwa 4 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 12. August, der Vorplatz des Mainzer Hauptbahnhofs weder von Bussen noch von Straßenbahnen angesteuert werden.

Die Buslinie 6 fährt Richtung Mainz in diesem Zeitraum folgende Umleitung:

Die Fahrzeuge der Linie 6 mit den Zielen Münchfeld oder Mainz-Gonsenheim nehmen den normalen Fahrweg bis zur Haltestelle „Münsterplatz“ in der Bahnhofstraße. Von dort an folgen sie der Bahnhofstraße und fahren schließlich die Ersatzhaltestelle „Mainz Hauptbahnhof Nr. 2“ an. Danach biegen die Busse links in Parcusstraße, anschließend halb rechts in die Binger Straße und bedienen die Haltestelle „Mainz Hauptbahnhof West“. Danach nutzt die Linie 6 den normalen Fahrweg. Die Busse mit Fahrtziel Mainz Hauptbahnhof nutzen die Ersatzhaltestelle „Mainz Hauptbahnhof Nr. 1“ in der Bahnhofstraße.

In der Gegenrichtung nach Wiesbaden-Nordfriedhof nehmen die Busse der Linie 6 von Gonsenheim beziehungsweise dem Münchfeld kommend den normalen Fahrweg bis zur Haltestelle „Mainz Hauptbahnhof West“ in der Binger Straße. Danach folgen sie der Binger Straße, biegen halb links in die Parcusstraße ein, dann rechts in die Bahnhofstraße und bedienen schließlich die Ersatzhaltestelle „Mainz Hauptbahnhof Nr. 1“. Danach nutzen die Fahrzeuge wieder den normalen Streckenverlauf.


Bauarbeiten auf dem Kaiser-Friedrich-Ring. ©2019 Openstreetmap

Bauarbeiten auf dem Kaiser-Friedrich-Ring. ©2019 Openstreetmap

Umleitung der Linie 37

Ab sofort kann wegen der Bauarbeiten auf dem Kaiser-Friedrich-Ring/Ecke Wielandstraße die Haltestelle Wilhelm-Hauff-Straße nicht angefahren werden.

In Richtung Nordenstadt/Bierstadt fahren die Busse der Linie 37 deshalb nach Bedienung der Haltestelle Wielandstraße weiter geradeaus über den Konrad-Adenauer-Ring, rechts in die Schiersteiner Straße, dann rechts in den Kaiser-Friedrich-Ring zur Haltestelle Scheffelstraße, und anschließend geht es weiter auf dem normalen Fahrweg.

In Richtung Wielandstraße verkehren die Busse auf dem normalen Weg.


Siegfriedring, Friedenstraße Foto: Openstreetmap

Siegfriedring, Friedenstraße
Foto: Openstreetmap

Umleitung: Linien 5, 15, 16, 45, N2 und N7

Wegen der Sperrung der Abfahrt Friedenstraße stadtauswärts werden die Buslinien 5, 15, 16, 45, N2 und N7 von Mittwoch, 3. Juli, ab etwa 7.30 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 5. Juli, umgeleitet.

In Richtung Erbenheim fahren die Busse der Linie 5, 15, 45 und N2 auf dem normalen Weg bis zur Haltestelle Berliner Straße. Die Haltestelle Friedenstraße entfällt ersatzlos aufgrund der Sperrung. Nächste Aus- und Zusteigemöglichkeit ist die Haltestelle Berliner Straße in der Berliner Straße.

Die Busse der Linie 5 und N2 fahren eine Umleitung über die Berliner Straße bis zur Abfahrt Siegfriedring, danach links in den Siegfriedring, links in die Washingtonstraße und links in die John-F.-Kenndy-Straße zur Haltestelle John-F.-Kenndy-Straße und anschließend wieder den normalen Fahrweg.

Die Linie 45 fährt analog der Linie 5 und N2 bis zur Washingtonstraße zur dortigen Endstelle Raiffeisenplatz.

In Richtung Nordenstadt fährt die Linie 15 bis zur Haltestelle Berliner Straße, weiter über die Berliner Straße bis zur Haltestelle Siegfriedring und weiter auf dem normalen Weg.

Die Linien 16 und N7 in Richtung Südfriedhof fahren bis zur Haltestelle Berliner Straße, dann weiter bis zur Abfahrt Siegfriedring, danach links in den Siegfriedring, weiter links in die John-F.-Kenndy-Straße, dem Straßenverlauf folgend, links in die Friedenstraße zur Ersatzhaltestelle Friedenstraße und weiter auf dem normalen Weg.

Weitere Nachrichten mit Bus-Umleitungen von ESWE Verkehr lesen Sie hier.

Die Fahrplanauskunft von ESWE Verkehr finden Sie hier.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!