Das Wetter hält: Sommerfrische und gute Laune. Am 10. und 11. Juni lädt das Wilhelmstraßenfest zwischen Kurhaus und Luisenstraße zum Feiern und Schlemmen ein.

Er ist seit 2019 im Amt, doch der Startschuss zum Theatrium war ihm bisher verwehrt. Zwei Jahre ist es Pandemie-bedingt ausgefallen. Und heute? Wenn die Zahlen auch wieder nach oben zeigen und die Inzidenz-Marke von 400 eben wieder übersprungen wurde, ließ es sich Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende nicht nehmen, zusammen mit Bürgermeister Dr. Oliver Franz am Freitagnachmittag an die Gäste der offiziellen Eröffnung Erdbeerkuchen zu verteilen. Die 34. Ausgabe vom Wilhelmstraßenfest ist eröffnet.

Eröffnung des Theatriums mit Erdbeerkuchen

Eröffnung des Theatriums mit Erdbeerkuchen

Umfrage zum Wilhelmstraßenfest

This poll is no longer accepting votes

Die Sehnsucht ist groß? Corona ist Allgegenwärtig? Einen sicheren Schutz scheint es nicht zu geben. Werden Sie das Theatrium besuchen?

Ein Blick auf die Rue zeigte schon am Nachmittag, dass die Corona-Zahlen und die Corona-Pause dem traditionsreichen Wiesbadener Straßenfest einen Abbruch beschert haben. Wo wir vorbeikamen, war die Freude des Wiedersehens groß, feierten und tanzten Menschen ausgelassen zu Live Musik und Beats vom Tape. Reges Treiben herrschte auch auf dem Kunsthandwerkermarkt bis spät in die Stunden. Zwischen die vielen bekannten Ständen mit Schmuck, Lederwaren oder Kunststofffiguren mischen sich vereinzelt neue Stände, sodass die Marktstände beim Flanieren mit kleinen Überraschungen aufwarten: vom Gefühl her sind es deutlich mehr als zuletzt 2019.

Programm am Samstag

Bühnenprogramm Samstag, 11. Juni:

• Bowling Green: 12.30 bis 0 Uhr
• Warmer Damm: 13.30 bis 0 Uhr
• Burgstraße: 13 bis 0 Uhr
• Nassauer Hof: 14 bis 0 Uhr

Impressionen vom Theatrium

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Foto oben ©2022 Volker Watschounek

Weitere Informationen aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Ein Rückblick auf das Theatrium 2019 /  Wilhelmstraßenfest finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!