Der Typ hat Potenzial. „Die Haare sind jetzt mutig schrägt zur Seite gelegt und der Auftritt hat an Stringenz gewonnen,“ schreibt der Mannheimer Morgen über das aktuelle Programm von Daniel Helfrich. Zu sehen ist der Klavierkabarettist am Freitag im thalhaus in Wiesbaden.

Eigentlich bin ich ja Tänzer“ sagt Daniel Helfrich – auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat. Skurril, geistreich und auch etwas morbid zeigt er in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist. Er ergründet er am Klavier virtuos und herrlich schräg die schwierigsten Fragen…

Kabarett thalhaus, kurgefasst

Kabarett: Eigentlich bin ich ja Tänzer“
Wann: Freitag, 31. März 2017, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 22,00 Euro, ermäßigt 17,00 Euro – Abendkasse 24,00 und 19,00 Euro
Online Kartenbestellung und Programmübersicht rund um die Uhr unter www.thalhaus.de
Weitere
Infos zu Daniel Helfrich

So manche iner im Publikum wird sich erinnern. Wollte man nicht selbst immer in die Tanzschule, hatte man es seiner Freundin nicht immer wieder versprochen – und später in Erzählungen davon berichtet, in der Tanzschule gewesen zu sein? J, eigentlich ist man ja Tänzer. Aber immer wieder kommt etwas dazwischen, was einen davon abhält, seine Leidenschaft weiter zu verfolgen. Daniel Helfrich ergründet am Klavier virtuos und herrlich schräg die schwierigen Fragen der Ernährung einer Hupfdohle, die Entscheidung, ob nun Pommes mit Trüffeln oder doch lieber ein leichter Snack aus dem nächsten Streichelzoo auf dem Speiseplan stehen oder ob das Feingefühl eines Bombenentschärfers schon für die Tanzfläche reicht.

Kleine Kostprobe gefällg? Dann klicken Sie auf das Video!

Pressestimmen

„Ein Feuerwerk aus Witz und Boshaftigkeiten“, Mannheimer Morgen

„Daniel Helfrich singt und erzählt Geschichten von bösen Wichten“, Rhein-Neckar-Zeitung

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!