Sperrungen, Fahrplanänderungen, Baustellen. Umleitungen. Es gibt viele Gründe nicht rechtzeitig zum Termin zu erscheinen. Gut informiert passiert Ihnen das nicht.

Wiesbaden lebt! bemüht sich hier über geplante sowie unvorhergesehene Baustellen und Sperrungen und deren Auswirkungen auf Fahrplanänderungen zu berichten – mit genügend Vorlauf, sodass Sie sich darauf einstellen können. Diesmal trifft es Südost und Biebrich.

Straßensperrungen beim City Biathlon Wiesbaden Sonntag 27. September 2020

Straßensperrungen beim City Biathlon

Teilsperrung der Wilhelmstraße

Am Sonntag, 27. September, findet in Wiesbaden die Veranstaltung „City-Biathlon 2020“ statt. Wegen der Teilsperrung der Wilhelmstraße kann die Haltestelle „Kurhaus/Theater“ in Richtung Sonnenberg ab Samstag, 26. September, 14 Uhr, bis Montag, 28. September, etwa 6 Uhr, nicht angefahren werden. Hiervon betroffen sind die Linie 16 sowie die Einsatzwagen von ESWE Verkehr. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle „Kurhaus/Theater“ in der Burgstraße zu nutzen.


Mainzer Straße Foto: Openstreetmap

Mainzer Straße Foto: Openstreetmap

Baustelle an der Mainzer Straße

Nach der Gestaltung des Geländes rund um die Angelika-Thiels-Straße verlegt die Stadtwerke Wiesbaden Netz GmbH (sw netz) jetzt neue Stromleitungen. Die Bauarbeiten auf der Mainzer Straße laufen sein Montag (21. September). Sie erstrecken sich von der Zufahrt zum Theodor-Heuss-Ring (Höhe „pitstop“) bis zur Höhe des „McFIT“ Fitnessstudios, zunächst auf der Straßenseite stadtauswärts, im Anschluss dann auf der Gegenseite.

Die Arbeiten werden auf dem Gehweg ausgeführt, die benötigten Baufahrzeuge werden aber auf der Fahrbahn stehen müssen. Darum wird in den entsprechenden Baubereichen während der dortigen Arbeiten eine Fahrspur gesperrt. Zu Stoßzeiten ist leider mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die gesamte Baumaßnahme soll voraussichtlich bis zum 11. Dezember fertiggestellt sein.


Simrockstraße Wiesbaden ©Openstreetmap

Simrockstraße Wiesbaden ©Openstreetmap

Vollsperrung der Simrockstraße

Ab Montag, 28. September, wird im Rahmen einer Baumaßnahme der Gas- und Wasserhausanschluss in der Rittershausstraße 4 erneuert. Deshalb ist eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr im Bereich der Simrockstraße (Ecke Rittershausstraße) notwendig.

Die Simrockstraße kann dabei von der Biebricher Alle bis zur Baustelle befahren werden, beziehungsweise sie wird in Richtung der Rittershausstraße zur Sackgasse. Der Fußgängerverkehr wird im gesamten Bereich der Baumaßnahme gewährleistet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 19. Oktober andauern.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten. Des Weiteren wird empfohlen, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.


Sperrung der Rheingaustraße in Fahrtrichtung Amöneburg/Kastel

Sperrung der Rheingaustraße in Fahrtrichtung Amöneburg/Kastel ©2020 Openstreetmap

Sperrung der Rheingaustraße

Biebrich. Ab Montag, 14.September, beginnen die ELW Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden mit der Schachterneuerung in der Rheingaustraße in Biebrich in Höhe des Kreisels Glarusstraße.

In diesem Zusammenhang wird ein Einbahnverkehr in Fahrtrichtung Biebrich eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 2. Oktober andauern. Eine entsprechende Umleitung über die Glarusstraße, Breslauer Straße, Kasteler Straße und Albertstraße wird eingerichtet.

Das Straßenverkehrsamt bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die durch die Bauarbeiten auftretenden Verkehrsbehinderungen.


Holsteinstraße gesperrt

Holsteinstraße gesperrt ©2020 Openstreetmap

Vollsperrung der Holsteinstraße

Biebrich. Seit dem heutigen Montag, 7. September, wird die Fahrbahndecke in der Holsteinstraße, vom Konrad-Adenauer-Ring bis zur Waldstraße, erneuert. In diesem Zusammenhang ist eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr im Bereich der kompletten Holsteinstraße und der Teutonenstraße bis zur Hausnummer 1 notwendig.

Dabei werden die Teutonenstraße, von der Dostojewskistraße aus, und der Erlenweg, von der Scharfensteiner Straße aus, für den Fahrzeugverkehr zur Sackgasse. Der Fußgängerverkehr wird im gesamten Bereich der Baumaßnahme gewährleistet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 25. September andauern. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten. Des Weiteren wird empfohlen, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!