Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

SARS-Cov-2: Corona-News Update Wiesbaden, Corona-Zahlen, Corona-Inzidenz

708,9: Der Corona-Sinkflug geht weiter

Das Land hat Corona-technisch Anfang April das Zepter übernommen. Am Donnerstag ist die Corona-Schutzverordnung ausgelaufen – hat das Land die Corona-Schutzverordnung verlängert und angepasst.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Die Inzidenz fällt. In Hessen liegt sie knapp unter 900. Der LK Vogelsberg wird durch den LK Hersfeld Rotenburg abgelöst. Die Zahl der Kreise mit einer Inzidenz von unter 1000 liegt unter 10.

Corona-Zahlen aktuell ↓↑ – Inzidenz:  708,9 ↓ | Hospitalisierungsinzidenz 5,1↑

Nach einem kurzen Anstieg fällt die Corona Inzidenz, – das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am Morgen für die Wiesbaden einen Wert von 708,9 ↓. Die Inzidez liegt damit knapp über der Inzidenz vom Bund. Bundesweit liegt sie bei 717,4 ↓. Das RKI meldet am Samstag 87298 ↓ Neuinfektionen hinzugekommen.

In Wiesbaden liegt die Inzidenz zum Wochenende unter dem Bundesdurchschnitt von 717,4 ↓. In Hessen liegt die Inzidenz bei 862,4 ↓. Spitzenreiter ist jetzt der Landkreis Hersfeld Rotenburg mit einer Inzidenz  von 1394,8 ↑.

„Nonsens“-Aussagen: Drosten empört

Der Virologe Christian Drosten,  Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charité, war wochenlang aus der Öffentlichkeit verschwunden. Nun twittert er wieder – und gibt seine Einschätzung zu den Omikron-Subtypen BA.4 und BA.5 ab.

Zweiter Corona Booster

Experten empfehlen die vierte Impfung erst ab einem bestimmten Alter. Die Impfstoffe seien extrem effizient und schützen vermutlich sogar zehn Jahre vor schweren Verläufen. (mehr…)

Gesundheitsämter melden nur noch werktags 

Vom kommenden Wochenende an werden die hessischen Gesundheitsämter die Corona-Infektionszahlen von Wochenend- und Feiertagen bis auf weiteres erst am jeweils folgenden Arbeitstag melden. Auch dem Berliner Robert Koch-Institut würden diese Daten künftig wie in zahlreichen anderen Bundesländern erst am jeweils folgenden Arbeitstag zur Verfügung gestellt, teilte das hessische Sozialministerium am Dienstag auf Anfrage mit.

Corona-Regeln zum Schulstart

Am Montag geht die Schule weiter. Am Mittwoch schreiben Wiesbadens Abiturienten ihre ersten Abi-Klausuren. Für alle anderen beginnt nach zwei Wochen Osterferien wieder die Schule. In der ersten Schulwoche bleiben die Corona-Regeln noch gleich. Es gilt: (1) Mindestens drei Testungen pro Woche. Im Fall eines positiven Testergebnisses in der Klasse oder Lerngruppe finden bis zum Ende der Woche tägliche Testungen an den Unterrichtstagen statt. (2) Geimpfte und genesene Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler können im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten freiwillig am schulischen Testangebot teilnehmen.

Solange die Testpflicht besteht, können Schüler von der Teilnahme am Präsenzunterricht abgemeldet werden. Vom Präsenzbetrieb abgemeldet werden können auch Kinder in den verpflichtenden Vorlaufkursen oder Sprachkursen für schulpflichtige Kinder. Eine Abmeldung ist jedoch nicht für einzelne Tage oder einzelne schulische Veranstaltungen zulässig. Wer nicht am Präsenzbetrieb teilnehmen darf, muss das Schulgelände verlassen. Wird Distanzunterricht angeboten, muss dieser besucht werden.

Covid-19-Trends in Deutschland im Überblick.

Fallzahlen Wiesbaden

Samstag, 30. April 2022.Der Inzidenz-Wert liegt bei 708,9 ↓(-62,1).


Freitag, 29. April 2022. Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 81302 Personen (+205) positiv auf COVID-19 getestet. 77995 Personen (+452) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 395 Menschen (=) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 2912 Personen (-247) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 1979 positive Labormeldungen (-162) weniger hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 0,94 (-0,05). Der Inzidenz-Wert liegt bei 771,0 ↓(-56,3).


Donnerstag, 28. April 2022Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 81097 Personen (+270) positiv auf COVID-19 getestet. 77543 Personen (+204) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 395 Menschen (=) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 3159 Personen (-22) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2141  positive Labormeldungen (-180) weniger hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 0,99 (-0,08). Der Inzidenz-Wert liegt bei 827,3 ↓(+15,4).


Mittwoch, 27. April 2022Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 80827 Personen (+456) positiv auf COVID-19 getestet. 77251 Personen (+238) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 395 Menschen (+1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 3181 Personen (+217) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2321 positive Labormeldungen (+55) weniger hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,06 (-0,02). Der Inzidenz-Wert liegt bei 811,9 ↓(-38,0).


Dienstag, 26. April 2022Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 80371 Personen (+546) positiv auf COVID-19 getestet. 77013 Personen (+532) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 394 Menschen (=) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 2964 Personen (+12) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2276 positive Labormeldungen (-542) weniger hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,08 (+0,01). Der Inzidenz-Wert liegt bei 849,9 ↓(-116,3).


Montag, 25. April 2022. Seit Beginn der Pandemie sind 394 Menschen (+2). Der Inzidenz-Wert liegt bei 966,2 ↓(-67,1).


Sonntag, 24. April 2022Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 79825 Personen (+593) positiv auf COVID-19 getestet. 76481 Personen (+950) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 392 Menschen (=) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 2952 Personen (-352) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 2818 positive Labormeldungen (+73) weniger hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,07 (+0,12). Der Inzidenz-Wert liegt bei 899,1 ↓(-67,1).

Zahlen der Kw 16

Fallzahlen COVID-19 in Hessen 24.04.2022, 00:00 Uhr

  7-Tage Aktuell Aktuell Kumulativ Kumulativ 7-Tage
Kreis/Stadt Inzidenz* Fälle Todesfälle Fälle Todesfälle Fälle
LK Bergstraße 1.177,8 243 0 75.712 449 3.192
LK Darmstadt-Dieburg 1.027,2 149 0 73.256 421 3.058
LK Fulda 1.426,8 357 0 77.258 382 3.182
LK Gießen 1.236,4 404 0 75.440 408 3.359
LK Groß-Gerau 748,0 199 0 72.383 373 2.063
LK Hersfeld-Rotenburg 606,8 0 0 29.154 219 730
LK Hochtaunuskreis 1.240,3 0 0 56.537 265 2.943
LK Kassel 747,7 306 0 47.425 277 1.772
LK Lahn-Dill-Kreis 1.042,7 0 0 68.666 303 2.642
LK Limburg-Weilburg 809,7 156 0 46.666 348 1.395
LK Main-Kinzig-Kreis 898,8 1 0 119.600 841 3.790
LK Main-Taunus-Kreis 814,2 0 0 60.469 298 1.948
LK Marburg-Biedenkopf 1.346,1 390 0 64.410 340 3.310
LK Odenwaldkreis 1.196,8 38 0 27.438 221 1.158
LK Offenbach 843,9 292 0 99.567 750 3.009
LK Rheingau-Taunus-Kreis 846,2 219 0 47.344 215 1.586
LK Schwalm-Eder-Kreis 1.456,3 251 0 41.427 280 2.619
LK Vogelsbergkreis 1.826,4 0 0 27.790 123 1.927
LK Waldeck-Frankenberg 1.142,3 0 0 37.895 179 1.788
LK Werra-Meißner-Kreis 1.346,4 104 0 23.262 206 1.347
LK Wetteraukreis 782,0 166 0 78.740 632 2.427
SK Darmstadt 974,4 54 0 39.776 201 1.551
SK Frankfurt am Main 765,6 939 0 217.596 1.201 5.850
SK Kassel 575,5 192 0 46.263 259 1.157
SK Offenbach 592,9 94 0 41.269 264 776
SK Wiesbaden 899,1 311 0 79.465 392 2.505
Gesamt 970,6 4.865 0 1.674.808

RKI Covid-19 Dashboard

Foto oben: ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Stadt mit allen Corona-Nachrichten finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.