Die Stadtentwicklung soll einen Mehrwert für die gesamte Bevölkerung schaffen und nicht nur für einzelne Gruppen oder Unternehmen. Ein Weg dorthin bietet die Konzeptverfahren.

Das Leid der freien Marktwirtschaft: In gefragten Regionen entstehen wegen eines marktwirtschaftlichen Überbietungswettbewerbs nur vielerorts überwiegend hochpreisige (Eigentums-)Wohnungen. Das Gemeinwohl kommt dabei meistens zu kurz. Mit der öffentlichen Ausschreibung von Entwicklungsgebieten soll sich das ändern. Grundstücke sollen demnach nicht über den höchsten Preis, sondern entsprechend der Qualität der Idee für die Bebauung und Nutzung veräußert werden: Das gilt auch für Wiesbaden, wo aktuell die Konzeptverfahren für mehrere Grundstücke in Bierstadt-Nord vorbereitet wird. Die Verfahren gehören zu den ersten, die seit Jahresbeginn über ein neues Informationsangebot zum Konzeptverfahren ab dem 13. Januar abrufbar sein werden.

Konzeptverfahren

Grundsätzlich werden auf der neuen Landing-Page Informationen über das Verfahren zur Vergabe von städtischen Grundstücken bereitgestellt. Mit einem Grundsatzbeschluss zur Etablierung von Konzeptverfahren und zur Einrichtung der Geschäftsstelle Konzeptverfahren hat die Stadtverordnetenversammlung bereits am 31. Oktober 2019 die Grundlagen für das neue Verfahren gelegt. Neu ist, dass im Rahmen des Konzeptverfahrens, nicht mehr das das Projekt mit dem höchsten Preis, sondern das mit dem besten Konzept den Zuschlag erhält.

Erbbaurecht in Bierstadt-Nord

Der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 16. Dezember 2021 zu den konkreten Vergabekonditionen von ausgewählten Grundstücken in Bierstadt-Nord hat den Startschuss für die ersten vier Konzeptverfahren in Wiesbaden gegeben. An den Grundstücken werden Erbbaurechte vergeben. Das Angebot richtet sich an unterschiedliche Bewerberkreise, die gemeinschaftliche Wohnprojekte, kostengünstiges Wohneigentum oder innovative Konzepte unter dem Motto Gemeinsam Älter werden verwirklichen möchten.

Wohnungsbauprojekte

Auf der Homepage der Stadt können sich interessierte Bürger, gemeinschaftliche Wohnprojekte, Wohnungsbaugesellschaften und Bauträger unter www.wiesbaden.de über das Verfahren, Ansprechpartner und die Bewerbungskonditionen informieren. Die Bewerbungsphase für das erste Konzeptverfahren in Bierstadt-Nord beginnt am Donnerstag, 13. Januar.

Foto oben ©2022 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Informationen der Stadt zu den Konzeptverfahren finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!