Menü

kalender

April 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Partner

Partner

Konjunkturumfrage, Coronavirus, Konjunkturbericht, Wirtschaftsaufschwung, IHK-Wiesbaden im "Erbprinzenpalais" in der Wilhelmstraße 24-26. Themen: Diesel-Fahrverbot Bild: IHK

„Wie viel ist mein Unternehmen wert?“  

Ertragswert-Verfahren oder Ebit-Verfahren? Wie bewerten Sie ihr Unternehmen richtig. Die IHK Wiesbaden setzt das Thema am 16. Mai auf die Agenda. Im Workshop sollen Interessierte die wichtigsten Kennzahlen kennen und schätzen lernen.

Volker Watschounek 5 Jahren vor 0

Sie wollen wissen, wie viel Ihr Unternehmen wert ist? Im Internet gibt es viele Rechner um sich zu orientieren. Eine andere Möglichkeit bietet die IHK Wiesbaden,

Eine professionelle Unternehmensbewertung erfolgt anhand einer Reihe von Kriterien. Dargestellt werden die Kriterien  in einem detaillierten Exposé. Damit können sich mögliche Käufer schnell einen Überblick verschaffen und sich ein eigenes Bild von den Kennzahlen machen. Unabdingbar sind hier unter anderem Daten wie die Bilanzkennzahlen, die Kundenstruktur, das Personal – und die Zukunftsaussichten. Was noch alles dazu gehört, erklärt die IHK Wiesbaden in ihrer Reihe Know-how für Unternehmer.

Unternehmensbewertung

Die Rhein Know-how für Unternehmer beschäftigt sich am 16. Mai, mit dem Thema Unternehmensbewertung. Wie man den Unternehmenswert ermitteln kann, was das Finanzamt erwartet und ob Programme im Internet die Wertermittlung erleichtern können, erläutert Uwe Stengert, Steuerberater und Fachberater für Unternehmensnachfolge bei der dhpg Steutax GmbH aus Wiesbaden im Rahmen des Workshops Unternehmensbewertung.

Know-how für Unternehmer

Alle drei Monate findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Know-how für Unternehmer am dritten Donnerstag ein dreistündiger Workshop zu Themen der Unternehmerpraxis in der IHK Wiesbaden statt. Die Veranstaltungsreihe richtet sich besonders an junge und kleine Unternehmen. Ziel ist es, in der Start- und Wachstumsphase notwendiges unternehmerisches Know-how zu vermitteln. Der Schwerpunkt des Workshops beim nächsten Termin liegt auf den gebräuchlichen Verfahren zur Bewertung kleinerer und mittelgroßer Unternehmen – das Vorgehen wird anhand ausgewählter Praxisbeispiele veranschaulicht.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.