Am Freitag, 9. Juni, erfolgt im Rahmen der Grunderneuerung der Susannastraße der planmäßige Wechsel vom ersten Bauabschnitt in den zweiten Bauabschnitt.

Der zweite Bauabschnitt umfasst den Straßenabschnitt von der Einmündung „Am Wiesenhang“ bis zur „Hinterbergstraße“. Für die Arbeiten ist die Susannastraße in diesem Abschnitt aufgrund der geringen Breite für den Durchgangsverkehr weiterhin voll gesperrt.
Entsprechende Umleitungen für den Fahrzeugverkehr sind ausgeschildert.

Susannstraße für Fußgänger frei

Für Fußgänger besteht jederzeit eine Möglichkeit die Baustelle in der Susannastraße zu durchqueren. Parallel zu den Arbeiten in der Susannastraße erfolgen im Gehweg der Hinterbergstraße von Haus-Nr. 1 bis Haus-Nr. 5 bereits die Arbeiten für die Verlegung von Versorgungsleitungen sowie dem Austausch der Oberflächenbefestigung.

Umleitung ausgeschildert

Für die Anwohner der „Florian-Geyer-Straße“ und der Straße „Am Wiesenhang“ ergibt sich ab diesem Zeitpunkt, dass die Zu- und Ausfahrt über den Knotenpunkt Susannastraße/Florian-Geyer-Straße von Bierstadt aus erfolgt.

Auch weiterhin sind trotz der Vollsperrung der Susannastraße die Gewerbebetriebe in der Igstadter Straße in Bierstadt über die ausgeschilderten Umleitungen zu erreichen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!