Minimalismus im Kleiderschrank: Das heißt, auf eine begrenzte Auswahl an austauschbaren Kleidungsstücken zu setzen, die sich gegenseitig perfekt ergänzen.

Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten und trotzdem nichts Passendes anzuziehen? Dieses Phänomen kennen nicht wenige. Das eine teil hat man die letzten Jahre schon immer angehabt. Der Rock ist nicht mehr aktuell. Die Hose hat einen zu weiten Schlag.

Umweltladen, kurz gefasst

Workshop – Minimalismus im Kleiderschrank
Wann: Mittwoch, 23. November 2022, 16:30 Uhr
Wo: Umweltladen, Luisenstraße 19, 65185 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Kosten: 8 Euro.

Anmeldung unter Telefon (0611) 313600. Es sind noch wenige Plätze frei.

Ja, so ist das mit einigen Kleidungsstücken im Schrank. Sie hängen da und überdauern die Trends. Mit der Zeit wandern sie immer weiter nach hinten und in Vergessenheit. Nur weil sie sich nicht trennen können – und die Sachen für zu gut befinden, um sie wegzugeben. Andere trennen sich leichter. Kölner aber nicht einfach so in die Stadt gehen. Shoppen macht ja so viel Spaß. Und schließlich möchte man im Büro nicht immer das selbe anhaben. Es geht auch anders. Das zeigt der Workshop Minimalismus im Kleiderschrank, den der Umweltladen zusammen mit der Konzeptschneiderei O18 durchführt. Dort lernen die Teilnehmer die eigene Garderobe auf Basics und Lieblingsstücke zu reduzieren und trotzdem dem Anlass entsprechend gekleidet zu sein.

Capsule Wardrobe

Die Capsule Wardrobe ist in aller Munde. Immer mehr Menschen üben sich im Verzicht. Im Umweltladen lernen Sie, wie das auch Ihnen gelingt. Wie Sie Teile reduzieren, idealerweise ergänzen und ihren persönlichen Minimalismus im Kleiderschrank finden und leben. Damit das gelingt, müssen Sie sich pro Jahreszeit nur auf eine dezimierte Anzahl von Kleidungsstücken beschränken, Einzelteile, die miteinander kombinierbar sind.

Acht Basics

Eins vorweg: acht Kleidungsstücke, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten sind ein weißes T-Shirt. Ein weißes Hemd oder Bluse. Eine hochwertige Blue Jeans. Einen Oversized Blazer für Frauen. Weiße Senker. Eine schwarze Handtasche. Schwarze Stiefelletten. Für Männer gehört ein Sakko ebenso dazu, wie ein gut sitzender Anzug.

Foto ©2022 Pexels Anastasia Shuraeva

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Informationen zum Tag der Nachhaltigkeit in Hessen finden Sie unter www.hessen-nachhaltig.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!