Tim Walbrecht war in der letzten Saison bei Hannover 96 unter Vertrag. In der 2. Fußball Bundesliga hat er jedoch kein Spiel bestritten. Das soll sich in der 3. Liga ändern.

Der SV Wehen Wiesbaden hat Tim Walbrecht vom zweitligisten Hannover 96 ausgeliehen. Der 19- jährige defensive Mittelfeldspieler hat in Wiesbaden einen Vertrag für eine Spielzeit unterschrieben. 

„Tim hat in Hannover eine sehr gute Ausbildung genossen und in diesem Sommer die komplette Vorbereitung bei den Profis absolviert.“ – Christian Hock, SVWW-Sportdirektor

SVWW-Trainer Rüdiger Rehm erklärt: Mit Tim bekommen wir einen sehr interessanten jungen Spieler, der sich vor allem im letzten halben Jahr richtig gut entwickelt hat und der schnell lernt. Als großgewachsener und robuster Spieler, der außerdem noch die Kriterien der U23-Regelung erfüllt, passt er sehr gut in unser Anforderungsprofil für die Defensive.

„Tim kann neben dem defensiven Mittelfeld auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden.“ – Christian Hock, SVWW-Sportdirektor

Erste Einsätze im Seniorenbereich sammelte Walbrecht in der letzten Saison bereits als U19-Spieler für die zweite Mannschaft von Hannover 96 in der Regionalliga Nord, wo er neben den Einsätzen für die A-Jugend der Niedersachsen in der Junioren-Bundesliga Nord/Nordost 13 Partien bestritt. 

„Das familiäre Umfeld beim SVWW gefällt mir sehr gut und ich möchte hier den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen.“ – Tim Walbrecht

Für Walbrecht ist es ein bedeutender und wichtiger Schritt, die Heimat zu verlassen. In Wiesbaden sagt er, dass sich  Verantwortlichen sehr ihn bemüht hätten, weshalb er der Herausforderung in der 3. Liga mit einem sehr guten Gefühl und großer Vorfreude angehe

Zur Person

Position: Defensives Mittelfeld
Geburtsdatum: 18.09.2001 in Celle
Nationalität: deutsch
Größe: 1, 86 m
Gewicht: 80 kg
Bisherige Vereine: Hannover 96, JFC Alltertal
Rückennummer: 16 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!