Bis die Daten aller Wiesbadener Wahlbezirke ausgewertet sind und das endgültige Wahlergebnis feststeht, dauert es noch. Festzuhalten ist, die SPD ist stärkste Fraktion. 

Bei der Bundestagswahl 2021 waren am Sonntag bundesweit in 299 Wahlbezirke rund 61,5 Millionen Deutsche dazu aufgerufen, zur Wahl zu gehen und ihre Stimmen abzugeben. Gut 136000 Wiesbadener waren am Sonntag in Wiesbaden auf den Beinen um im Wahlkreis 179  ihre Erststimme für einen Direktkandidaten und die Zweitstimme für eine der Parteien – SPD, CDU, Grüne, FDP, AfD, Die Linke …  – abzugeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 73 Prozent. 1,2 Prozent davon haben eine ungültige Stimme abgegeben. Bis das endgültige Wahlergebnis ermittelt ist, dauert es noch ein wneig.

136244 Wiesbadener haben gewählt

Die Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2021 lag in Wiesbaden mit etwa 3000 Wählern knapp drei Prozent unter der Wahlbeteiligung vom Bundestagswahlkampf 2017. Mit einem Minus von 7,9 Prozent und 18,9 Prozent hat die CDU/CSU ihr schlechtestes Bundestagswahlergebnis überhaupt eingefahren. Im Wahlbezirk 179 hat sich dagegen CDU-Spitzenkandidat Ingmar Jung knapp mit 35374 Prozent knapp gegenüber Nadine Ruf (SPD) durchgesetzt. Nach dem vorläufigen Endergebnis kommt die CDU in Wiesbaden auf 26,3 Prozent, die SPD auf 25,8 Prozent. Mit 19,2 Prozent bleibt die Partei Die Grünen drittstärkste Kraft in Wiesbaden. Die FDP erzielt im Vergleich zu 2017 ein Plus.

Ergebnis nach Ortsbezirken

Ortsbezirk Wahlberechtigte Wahlbeteiligung gültig CDU SPD FDP Grüne Sonstige
Landeshauptstadt Wiesbaden
186735
73,00%
98,80%
26,30%
25,80%
10,40%
19,20%
18,30%
Mitte
13.099
71,50%
98,90%
16,20%
22,10%
10,10%
30,60%
21,10%
Nordost
16.600
79,40%
99,00%
33,40%
19,40%
12,50%
21,30%
13,50%
Südost
14.082
78,60%
99,20%
27,20%
23,90%
11,90%
21,60%
15,40%
Rheingauviertel, Hollerborn
13.451
69,90%
99,10%
18,80%
25,40%
9,30%
25,20%
21,30%
Klarenthal
6.521
60,30%
98,40%
24,70%
31,70%
8,80%
9,10%
25,70%
Westend, Bleichstraße
9.604
71,30%
99,20%
10,60%
22,60%
8,10%
35,20%
23,60%
Sonnenberg
6.006
82,90%
99,40%
42,60%
16,70%
13,40%
18,10%
9,20%
Bierstadt
8.869
76,50%
98,00%
30,90%
25,90%
10,40%
17,50%
15,30%
Erbenheim
5.926
67,70%
99,00%
26,70%
29,80%
9,20%
13,30%
21,20%
Biebrich
23.032
68,80%
98,70%
24,70%
28,60%
10,30%
16,80%
19,40%
Dotzheim
17.310
67,20%
98,40%
25,10%
28,40%
10,40%
15,70%
20,50%
Rambach
1.626
80,80%
99,60%
27,60%
29,70%
11,20%
15,40%
16,20%
Heßloch
546
88,80%
98,40%
41,30%
30,40%
5,50%
11,10%
11,80%
Kloppenheim
1.671
82,10%
98,80%
32,80%
24,80%
8,20%
17,90%
16,30%
Igstadt
1.664
85,90%
99,40%
30,70%
26,40%
10,20%
18,70%
14,10%
Nordenstadt
5.883
77,60%
98,60%
33,70%
27,70%
11,50%
12,90%
14,20%
Delkenheim
3.379
74,00%
98,50%
31,50%
30,60%
10,70%
11,60%
15,50%
Schierstein
7.439
71,30%
98,40%
27,70%
28,50%
10,10%
13,80%
19,90%
Frauenstein
1.848
82,30%
98,40%
34,00%
27,60%
10,40%
11,80%
16,30%
Naurod
3.446
84,80%
99,20%
34,10%
25,40%
10,80%
16,10%
13,40%
Auringen
2.544
85,50%
98,80%
31,00%
23,10%
11,10%
17,60%
17,30%
Medenbach
1.834
78,70%
99,20%
28,40%
29,20%
10,50%
11,00%
21,00%
Breckenheim
2.623
83,20%
99,30%
37,60%
26,40%
10,20%
12,10%
13,60%
Amöneburg
837
58,80%
98,40%
18,00%
35,10%
7,60%
13,60%
25,60%
Kastel
7.873
67,90%
98,60%
19,90%
27,80%
9,30%
20,50%
22,70%
Kostheim
9.022
68,20%
98,40%
23,70%
32,40%
8,50%
13,10%
22,30%

Erststimme, Wahl des Direktkandidaten

Anzahl Prozent
Jung, CDU 35374 26,30%
Ruf, SPD 34747 25,80%
Heidkamp, AfD 9192 6,80%
Schwalbach, FDP 13996 10,40%
Dr. Brehm, GRÜNE 25811 19,20%
Winter, DIE LINKE 6653 4,90%
Haker, Die PARTEI 1559 1,20%
Wittmann, FREIE WÄHLER 1601 1,20%
Schulze, PIRATEN 742 0,60%
Fröhlich, dieBasis 2328 1,70%
Lucien, LKR 105 0,10%
Klings, Die Humanisten 470 0,30%
Liban, Volt 1904 1,40%
Hartmann, BüSo 123 0,10%

Inoffizielles Wahlergebnis

aktuelle Wahl: Wahl zum Deutschen Bundestag 26.09.2021 im Vergleich zur: Wahl zum Deutschen Bundestag 24.09.2017
Ergebnis Gewinn und Verlust
Wahlberechtigte 186735 189372 -2637
Wähler 136.244 139.775 -3531
73,00% 73,80% -0,80%
gültige Stimmen 134860 138229 -3369
99,00% 98,90% 0,10%
CDU 28522 40022 -11500
21,10% 29,00% -7,90%
SPD 33546 29247 4299
24,90% 21,20% 3,70%
AfD 9587 15496 -5909
7,10% 11,20% -4,10%
FDP 18945 18400 545
14,00% 13,30% 0,70%
GRÜNE 26817 16286 10531
19,90% 11,80% 8,10%
DIE LINKE 7130 13160 -6030
5,30% 9,50% -4,20%
Tierschutzpartei 1650 1196 454
1,20% 0,90% 0,30%
Die PARTEI 1049 1360 -311
0,80% 1,00% -0,20%
FREIE WÄHLER 1410 943 467
1,00% 0,70% 0,30%
PIRATEN 525 578 -53
0,40% 0,40% 0,00%
NPD 105 222 -117
0,10% 0,20% -0,10%
ÖDP 139 297 -158
0,10% 0,20% -0,10%
V-Partei³ 135 253 -118
0,10% 0,20% -0,10%
MLPD 34 75 -41
0,00% 0,10% -0,10%
DKP 35 26 9
0,00% 0,00% 0,00%
dieBasis 1.912 0 1.912
1,40% 0,00% 1,40%
Bündnis C 112 0 112
0,10% 0,00% 0,10%
BÜNDNIS21 34 0 34
0,00% 0,00% 0,00%
LKR 81 0 81
0,10% 0,00% 0,10%
Die Humanisten 252 0 252
0,20% 0,00% 0,20%
Gesundheitsforschung 152 0 152
0,10% 0,00% 0,10%
Team Todenhöfer 1367 0 1367
1,00% 0,00% 1,00%
Volt 1321 0 1321
1,00% 0,00% 1,00%
Sonstige 0 614 -614
0,00% 0,40% -0,40%

 

Bild oben ©2021 Volker Watschounek 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite des Bundeswahlleiters zur Bundestagswahl finden Sie unter www.bundeswahlleiter.de.

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!